Pinewood Sibiria bzw Deer

Anzeige
Mitglied seit
29 Sep 2005
Beiträge
1.448
Gefällt mir
158
#1
Hej!
Bin grad beim Stöbern wegen einer neuen Jagd- Jacken/Hosen Kombi.
Aufgefallen sind mit eben die Pinewood Sibiria und die Pinewood Deer Kombi.
Hat die jemand schon im Einsatz?

Ich würde die Kombi gerne mit Signalweste/Gamaschen für Niederwildjagden oder Drückjagden(nicht fürs Durchgehen) an kälteren Tagen nutzen.

Danke schon mal,
MeisterE

Edith meint noch: vielleicht kann mir jemand auch ein günstiges Angebot per PM schicken? :26:
 
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
457
Gefällt mir
77
#2
Hallo,

der Hose Deer ist ein wenig gefüttert, von der Materialstärke zwischen einer normalen Microfaserhose und einer richtig gefütterten Ansitzhose und wäre für die Bewegung, sprich laufen auf Treibjagden die bessere Variante, weil du dort vielleicht nicht so schnell ins schwitzen kommst. Die Jacke ist auch aus etwas dickerem Obermaterial und wäre eher was für die Drückjagd, sonst kommst du da echt ins schwitzen.

Siberia Hose ( ich vermute mal du meinst das Modell Tibet) ist nur was für Ansitz oder kalte Drückjagdtage. Für alles andere ist sie zu dick gefüttert, das geht sonst nicht ohne Schweißverlust.

Die Jacke ist halt eine ordentliche Winterjacke, für Ansitz im Herbst und Winter.

Was wärmer ist ? Gefühlt würde ich eher zur Siberia tendieren, wobei es sicherlich auch mit der Deer und einer vernünftigen Thermowäsche ( Brynje Arctic z.B.) gehen würde, wenn man nicht so kälteempfindlich ist wie ich ;).

Gamaschen bei der Hose Siberia ist nicht so spannend, aufgrund des dicken Futters... dürfte nicht so die erste Wahl sein.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gruß BB
 
Mitglied seit
29 Sep 2005
Beiträge
1.448
Gefällt mir
158
#3
Danke- die Info hilft mir weiter.
Die Sibiria Kombi ist mir demnach zu warm- für wirkich kalte Tage habe ich die Rusky Hose und Jacke.

WH, MeisterE
 
Mitglied seit
2 Okt 2009
Beiträge
170
Gefällt mir
0
#4
Wie fällt denn der Vergleich zwischen Pinewood Siberia und Deerhunter Rusky aus, kann da jemand eine Aussage treffen?
Ich benötige noch eine richtig warme Jacke für den winterlichen Ansitz. Die Rusky hat im Forum ja einen sehr guten Ruf. Kann die Pinewood Siberia da mithalten?

Gruß Sielmann
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
54.626
Gefällt mir
7.964
#5
Durch das Doppeljackenprinzip der Rusky gibts kaum was wärmeres. Die Pinewood kommt da nicht mit.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben