Pirschler 10x45

Mitglied seit
17 Mrz 2015
Beiträge
475
Gefällt mir
559
#1
Guten Tag.
Hat jemand hier im Forum Erfahrungen mit dem DD Pirschler 10x45 .
Konnte leider im Netz keine Erfahrungsberichte finden..
Danke für die Infos
Waidmannsheil.
 
Mitglied seit
11 Jan 2019
Beiträge
5
Gefällt mir
14
#2
Hallo Sauwechsel,
habe das 8x56 in Gebrauch und bin sehr zufrieden!
Das Steiner Nighthunter hatte ich auch getestet aber da störte mich der Autofocus sobald das Wild von z.b. einem Ast etc. verdeckt war. Swaro und Co. hatte ich auch in den Fingern aber war für mich keine Option.
Von der Haptik braucht sich das DD Pirschler imo nicht vor Swaro und co. verstecken.
Da besser das Geld in eine WBK investieren und gut. So jedenfalls mein Plan.

Grüße Waldschrat
 
Mitglied seit
17 Mrz 2015
Beiträge
475
Gefällt mir
559
#3
Habe schon in WBK investiert. Deswegen auch 10x45 .. mein 10x56 Steiner ging vor ein paar Tagen bei der Sauenpirsch verloren...:rolleyes::mad:
Wenn ich drüber nachdenke das es "nur" 450€ gekostet hat .. Oberklasse hätte mehr weh getan.. und jetzt muss halt ersatz angeschafft werden , der natürlich ein Tacken besser sein sollte.
Liebäugele auch mit einem Habicht..
 
Mitglied seit
27 Okt 2016
Beiträge
5
Gefällt mir
0
#4
Hallo!
Ich habe das 10x45 Pirschler und bin damit absolut zufrieden. Aus welcher Ecke kommst Du? Evtl. kannst Du mal bei mir durchschauen.

Grüße
der Volker
 
Oben