Präzisions-Zündhütchensetzer

JMB

Registriert
2 Jan 2005
Beiträge
25.979
"Spin-Off" aus SHM-Hülsen

Kommt drauf an ,ich würde den K&M nicht mehr tauschen,hatte zuvor alles mögliche in den Händen :p
img_0206-jpg.86544



Ja aber man kanns nicht lassen, der wird wohl auch mal kommen 😜 :
http://www.xxicsi.com/super-precision-click-head-br-priming-tool.html
ac1e752e57629838b1c8bc2fe3c7dded


..., angefixt, danke! :mad:
Das Teil musst Dir kaufen ,wirst dein Leben lang nicht bereuen ,als ich es in die Hand nahm wollte ich das K&M gleich wegschmeissen 😳
Welche Vorteile versprecht Ihr Euch von so einem ZH-Setzer OHNE Magazin, dafür aber mit Mikrometerverstellung?
Ich gehe mal davon aus, dass Ihr
- ggf. die Zündglocke umfräst/umprägt
- den Zündglockenboden plan fräst
- Zündlöcher nachfräst und von innen entgratet

Welchen Vorteil bringt so ein "Super-Präzisionssetzer" auf der Scheibe?
Wie vermeidet Ihr Handschweiß auf den Zündsätzen, wenn Ihr jedes ZH "zu Fuß" in den Setzer einlegen müsst?


WaiHei
 
Registriert
14 Okt 2012
Beiträge
1.295
Ich habe auch einen Sinclair Setzer, ist ähnlich dem oben. Der Unterschied: beim Sinclair setzt man nach „Gegühl“, bei K&M und 21 C. setzt man auf eine voreingestellte Tiefe. Beim ZH handhaben nehme ich einfach Einweghandschuhe die ich auch ein par mal benutze ;) Auf der Scheibe erkenne ich da kein wirklichen Unterschied zum Lyman Setzer wenn ich mir Zeit nehme und konzentriert Arbeite...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
15 Jan 2010
Beiträge
4.799
Welche Vorteile versprecht Ihr Euch von so einem ZH-Setzer OHNE Magazin
..., meine Schusszahlen sind zu hoch um einzeln zu setzen, darum habe ich mehrere
Lee Auto Bench Prime. Bei meinen neuen Hülsen werden die Zündlöcher nachgebohrt und von innen entgratet. Die Glocke wird auf Sollmaß gefräst, auf den Hülsenhals/Mund gehe ich jetzt nicht ein.(das alles muss und will ich machen, da fast alle meine Hüsen vernickelt sind) Bei gebrauchten Hülsen diese Schritte dann nur mehr nach Bedarf.
Die Präzi ist mehr als ausreichend. Die K&M / 21CenturiShooting Setzer wären nichts für mich, obwohl deren Produkte hervorragend sind.
Jedoch könnten die Beiden für Wiederlader interessant sein die mit Transportablen Wiedeladeutensilien unterwegs sind. Wie man das in den USA häufig
sieht. Das ganze Gerödel in eine Kiste die in den PickUp und 3Wochen auf Jagd und immer die Patronen laden die man braucht.
Der willhaben Faktor des Handschmeichlers ist auf jedenfall vorhanden, brauchen - nein.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
15 Jan 2010
Beiträge
4.799
Und wie groß wird der Unterschied bei "schnell und unkonzentriert"?
..., es ist klar was du sagen willst und ich bin da ganz bei dir. Die Präzi entsteht zwar durch die Summe aller vorteilhaften Aktivitäten die man einer guten Patrone angedeihen lässt, aber wenn
man kein Grobmotoriker ist wird man das ZH in der gut vorbereiteten Glocke mit einem Langhebelsetzer mit Depot auch nicht stauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
19 Nov 2015
Beiträge
2.349
Na wenn dann aber auch richtig......wobei ich den aber auch nur für die 6mm PPC und .308 "BR" nutze, in Verbindung mit den entspr. bearbeiteten Hülsen. Sinnvoll? Ne, eher der Glaube das es hilft.

36428914wd.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
14 Okt 2012
Beiträge
1.295
Und wie groß wird der Unterschied bei "schnell und unkonzentriert"?


WaiHei
Na ja da muss schon viel pasieren damit was schief geht beim Setzen. Nachdem ich teilweise mit dem Lyman verkante da die Hülse nicht immer zentrisch vor der Glocke steht muss ich deutlich mehr kraft aufwenden zum setzten. Manchmal löst sich dan der Anfangswiederstand beim Setzten und dann haut es das ZH mit Schmackes zu tief in die Hülse und stauch dieses. Solche Hülsen habe ich aussortiert und V0 Messungen durchgeführt. Ergebnis bei mir: SD mehr als 3x so hoch wie bei den i. O. Gesetzten ZHs.
Eventuell wäre mir das mit einem RCBS- Setzer oder was weis ich auch immer nicht pasiert, habe aber nur eingeschränkt Erfahrung mit verschiedenen ZH Setzter.
Es gibt bei weitem wichtigeres als ZH setzer beim Wiederladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
25 Mai 2011
Beiträge
3.324
20190804_220303.jpg20190804_220303.jpg

Das ist der von Sinclair. Er arbeitet gegen einen Anschlag, also immer mit gleicher Tiefe. (y)
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
94
Zurzeit aktive Gäste
391
Besucher gesamt
485
Oben