Praxiserfahrungen mit Härkila Lynx Reversible

Anzeige
Registriert
29 Jan 2016
Beiträge
16
Guten Abend zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit der Härkila Lynx Reversible oder in Besitz?
Link
Sollte im Winter als äußere Schicht für Drück und Treibjagden benutzbar sein mit entsprechender warmer Kleidung darunter.
Rückenteil schaut auf den Bildern einigemaßen lang aus.

Danke für eure Rückmeldungen!
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
63.043
Das ist doch nichts anderes als eine elastische Kamko.
 
Registriert
10 Jan 2012
Beiträge
6.443
Ob sie vom Schnitt gleich ist zur Kamko kann ich nicht sagen. Falls dem so ist: Mir ist die Kamko an kalten Tagen definitiv zu kurz. Da ziehe ich ne Jacke die bis über den Hintern geht definitiv vor. Dieses kurze mag zwar schöner anzuschauen sein, kann in der Nieren Gegend aber schnell unbequem werden.
 
Registriert
7 Mai 2014
Beiträge
3.970
Ich habe die Jacke nicht.
Wozu/in welcher Jahreszeit willst Du die Jacke tragen?

Ich trage meine Kamko bei wärmeren Temperaturen.
Wenn jemand in Youtube Videos das Teil im Winter trägt soll er es tun, für mich wäre das nichts.
Zudem bin ich momentan eher auf dem Lodentrip, finde das Körperklima deutlich besser.
 
Registriert
29 Jan 2016
Beiträge
16
Soweit bin ich auch schon :p
Ich suche was relativ dünnes, winddichtes und ggf. wasserabweisendes für Drück- und Treibjagden (deswegen wäre die Wendejacke vorteilhaft). Von der Kamko bin ich aus bereits genannten Gründen nicht überzeugt.
 
Registriert
29 Jan 2016
Beiträge
16
Ok. Hab jetzt auf die Schnelle noch die Rascher Wendejacke (orange) mit Membran gefunden.

Bin aber auch offen für eure Vorschläge! Soll halt nicht zu dick auftragen, um gut in Anschlag zu kommen.
 
Registriert
7 Mai 2014
Beiträge
3.970
Was nützt das wenn Du dir dabei den Ärmel abfrierst?

Wieso nicht eine „gute“ Jacke (welche immer das ist) und dann bei der Drückjagd eine Warnweste drüber?
 
Registriert
10 Jan 2013
Beiträge
8.052
Ok. Hab jetzt auf die Schnelle noch die Rascher Wendejacke (orange) mit Membran gefunden.

Bin aber auch offen für eure Vorschläge! Soll halt nicht zu dick auftragen, um gut in Anschlag zu kommen.

Bei deinen Forgaben und Anspruchen, kann dir hier, im Forum, nur einer helfen. Der kleidet dich komplett neu und du frierst nicht und kannst dich trotzdem noch bewegen.

tømrer
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
63.043
Du suchst was dünnes für die DJ? Hoffentlich ist es warm an dem Tag.

Dünn und warm geht nicht. Du kannst die Härkila etwas größer kaufen, damit außer langer Unterwäsche noch eine Primaloftjacke drunter passt.
Wenn sie zu kurz ist, eine gefütterte Überhose mit hohem Nierenteil.
Geht alles.

Und bevor du dich in Unkosten stürzt....

https://www.decathlon.de/p/jagdjacke-500-camouflage-orange-wattiert/_/R-p-112645?mc=8365051&c=ORANGE

Und dazu die warme Hose, damit der Hintern auch warm bleibt.

https://www.decathlon.de/p/jagd-regenhose-warm-500/_/R-p-144350?mc=8367114&c=BRAUN
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 24216

Guest
Von Härkila kannst du alles kaufen. Egal ob ein neues oder ein altes Modell. Die Firma stagniert seit Jahren auf hohem Niveau. Wirkliche Veränderungen gab es nicht mehr. Man spielt nur noch mit Modellwechseln, Namen, Farben/Tarnmustern oder Werbeversprechen. Angezogen ist man mit dem Modell von heute genau so gut wie mit dem vor 5 Jahren. Nur sind heute andere Farben/Muster in und in 2 Jahren sind es wieder andere.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
63.043
Kostet ja nur 280.....
Ich bin ja bei Klamotten ziemlich schmerzbefreit, aber wenn du nicht jedes Jahr wenigstens 20 DJ pro Jahr mitmachst ist sowas imho etwas übertrieben.
Ich habd einen Decathlon Parka in orange-tarn für 80€, ist warm, waserdicht, aber es fehlen ein paar Sachen, die mich nicht stören.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 24216

Guest
Kostet ja nur 280.....
Ich bin ja bei Klamotten ziemlich schmerzbefreit, aber wenn du nicht jedes Jahr wenigstens 20 DJ pro Jahr mitmachst ist sowas imho etwas übertrieben.
Ich habd einen Decathlon Parka in orange-tarn für 80€, ist warm, waserdicht, aber es fehlen ein paar Sachen, die mich nicht stören.
Andere kaufen für ihre 3 DJ im Jahr eine extra Waffe und setzen noch ein 1500€ DJ Glas drauf. Man könnte auch sagen, auf einen Jagdtag bei K&K verzichtet und sich dafür eine gescheite Klamotte für Jahre gekauft. Jeder ganz nach gusto.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
63.043
Jo sowas gibts....:rolleyes:
Sind die gleichen, bei denen die Kanone von ganz alleine trifft und dann noch die komplette Härkilaausstattung und es kann nichts mehr schief gegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben