Probleme mit Munitionshandel Strasser

Mitglied seit
20 Nov 2012
Beiträge
1.773
Gefällt mir
1.133
#16
Jedem Recht getan, ist eine Kunst, die keiner kann.


Warum? Wann soll der Inhaber eins Ein-Mann-Betriebs schlafen, sich um die Familie kümmern und die Buchhaltung erledigen?
Was arbeitest du und wie bist du erreichbar?
hallo.
Eine Person meines Vertrauens hat Zugang zu meinen Tätigkeiten. Im Falle das mir etwas zustößt (Krankheit, Unpässlichkeit usw.), kümmert sich jener (hoffentlich) um meine Verpflichtungen.

Das ist wohl das Mindeste, was man seinem Schuldner pflichtig ist! Und ich schlafe recht gut damit.
 
Mitglied seit
8 Okt 2016
Beiträge
3.710
Gefällt mir
1.710
#19
1 Mann hin oder her. Innerhalb von 4 Wochen sollte, quasi muss man sich einfach mal melden. Nicht versuchen auszusitzen, nach dem Motto, hoffentlich höre ich nix mehr.
Die Kohle hat er ja auch kassiert, wenn mal was schief geht, kein Problem. Nur muss man sich dann auch kümmern.
 
Mitglied seit
8 Sep 2016
Beiträge
960
Gefällt mir
327
#20
Die Kohle hat er ja auch kassiert, wenn mal was schief geht, kein Problem. Nur muss man sich dann auch kümmern.
Wie schon geschrieben hatte ich einen ganz ähnlichen Fall.
Ich habe ganz bestimmte Munition bei Ihm auf Egun erworben.
Beschreibung und Bild waren EINDEUTIG.
Dummerweise (für Ihn) kam der eigentlich zu erwartende Preis nicht zustande und ich erhielt den Zuschlag für einen sehr geringen Betrag.
Geliefert wurden dann einfach anderen Murmeln.
Auf meine Reklamation kam ersteinmal nichts.
Nachdem ich dann das dritte Mal reklamiert hatte behauptete er, daß Ihm ein Fehler unterlaufen sei und er was ganz anderes verkaufen wollte und die Munition gar nicht vorhanden wäre.
Ich habe Ihm dann angeboten den Kaufpreis zu erstatten und die falschen Murmeln abzuholen.
Das wollte er nicht!
Gut, dann ging es halt den "harten" Weg.
Und schwupps waren aufeinmal doch die richtigen Murmeln lieferbar.

Komischer Vogel.
 
Mitglied seit
26 Okt 2012
Beiträge
689
Gefällt mir
28
#21
..................., dann ging es halt den "harten" Weg.
Und schwupps waren aufeinmal doch die richtigen Murmeln lieferbar.

Komischer Vogel.
Siehste , jetzt ist dieser Fall geklärt ,es gibt immer wieder solche die glauben den Nächsten
geradewegs ver............ zu können ,funzt aber leider nicht immer 😜
MfG N_F
 
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
3.987
Gefällt mir
1.487
#22
Also, das ist ein älterer Mann in einem Ein Mann Laden. Ich kauf da gerne, aber ich fahre hin und hole ab.

Er ist immer wieder mal mehrere Wochen weg, weil seine Frau Ausländerin ist oder war oder sie irgendwie Familie im weiter entfernten Ausland besuchen.

Leider kennt er weder Anrufbeantworter noch Emailresponder, was immer etwas nervend ist.

Ich glaube nicht, daß er absichtlich schummelt .... aber das er etwas verdusselt .... ja ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben