Prvi Partizan BTHP 190grs

Registriert
9 Aug 2013
Beiträge
24
Hallo zusammen,

ich habe mir eine Waffe mit Schalldämpfer in 308 gegönnt. Erstmunition war von RWS. Da diese Munition eher im oberen Preissegment anzusiedeln ist habe ich nach günstigerer Munition gesucht und die Prvi Partizan hatte gleiche Treffpunktlage. Habe damit jetzt 2 Rehböcke geschossen auf 60 bis 70 m. Beide liefen noch cda 30 bis 50 m im Kreis bevor sie tot umfielen und hatten beide keinen Ausschuss. Hat jemand mit dieser Munition ähnliche Erfahrung gesammelt oder war das Zufall?

Von meinen frühreren Waffen in 7X57R und 30.06 fielen sämtliche Rehe sofort um und hatten auch alle Ausschuß.

Bitte berichtet von Euren Erfahrungen.
 
Registriert
11 Jan 2015
Beiträge
553
Täusche ich mich oder handelt es sich hier um eine reines Scheibengeschoss?
Alleine die Bezeichnung steht ja schon für (B)Boat(T)Tail(H)Hollow(P)Point also eine Hohlspitz Geschoss. wenn wir jetzt schon so weit sind das wir aus Kostengründen mit reinen Scheibengeschossen auf Wild schießen, dann verliere ich den Glauben an den Jagdverstand.
kann natürlich auch sein das ich mich völlig täusche und zu Unrecht komische Gedanken habe.
 
Registriert
11 Jan 2015
Beiträge
553
und hatten beide keinen Ausschuss.
jetzt erst im Detail gelesen.
Ich lege mich fest, das ist ein reines Scheibengeschoss. In dem Gewicht übrigens auch nur in der Subsonic Munition erhältlich nach den ersten Recherchen.
Das ist ja mal ein absolutes NoGo. Wenn man schon Geld bei der Munition sparen möchte, dann sollte man doch wenigstens wissen was man in die Kanone reinstopft.
Unverständnis!!!
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
569
Schau dir mal die Grom oder Z-Grom vom selben Hersteller an.
Ich habe mir einige Packungen Z-Grom in .308 in erster Linie zur Hülsengewinnung gekauft.
Die wenigen damit erlegten Stücke haben mich in Bezug auf Entwertung und Fluchtstrecke dann recht positiv überrascht.
 
Registriert
11 Nov 2012
Beiträge
7.514
Schau dir mal die Grom oder Z-Grom vom selben Hersteller an.
Ich habe mir einige Packungen Z-Grom in .308 in erster Linie zur Hülsengewinnung gekauft.
Die wenigen damit erlegten Stücke haben mich in Bezug auf Entwertung und Fluchtstrecke dann recht positiv überrascht.
Ich habe mir gerade 100 Grom Z in Kal. 7x64 für meinen Krico Stutzen bestellt und bin über denn Streukreise gespannt.
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
10.372
Irgendwo müsste es noch einen GROM-Thread geben, da war ich kürzlich erst beim Nachlesen drin.
Vielleicht ergänzt Ihr den um Eure Erfahrungen?

"Positiv überrascht" hört sich gut an. (y)
 
Registriert
11 Jan 2015
Beiträge
553
In der Beschreibung stand "explosionsartige Expansion im Ziel". Deswegen ging ich von einem Zerlegungsgeschoss aus. Werde es nicht mehr als Jagdmunition verwenden.
Gute Einsicht. Klasse das auch ohne Diskussion und die ewigen aber mal Hinweise angenommen werden.
Weiterhin Waidmannsheil mit wahrer jagdlicher Munition. Es gibt ja schon ausreichend Vorschläge. Zum Üben auf die Scheibe sind ja jetzt auch noch Vorräte da.
 
Registriert
16 Mrz 2012
Beiträge
1.409
jetzt erst im Detail gelesen.
Ich lege mich fest, das ist ein reines Scheibengeschoss. In dem Gewicht übrigens auch nur in der Subsonic Munition erhältlich nach den ersten Recherchen.
Das ist ja mal ein absolutes NoGo. Wenn man schon Geld bei der Munition sparen möchte, dann sollte man doch wenigstens wissen was man in die Kanone reinstopft.
Unverständnis!!!
Prvi

Nach der Beschreibung supersonic, sonst wäre es auch noch illegal, damit auf Rehwild zu schießen.
 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
11.691
In der Beschreibung stand "explosionsartige Expansion im Ziel". Deswegen ging ich von einem Zerlegungsgeschoss aus. Werde es nicht mehr als Jagdmunition verwenden.
Scheibengeschosse sind oft so konstruiert, das selbst das durchdringen der Scheibe ausreich, um die Geschosszerlegung einzuleiten. Von daher dürftest du wenig Tiefenwirkung bei heftiger Gewebezerstörung gehabt haben.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
106
Zurzeit aktive Gäste
342
Besucher gesamt
448
Oben