Pulsar Helion XQ38F Update vom 25.08.2019 - Probleme

Anzeige
Mitglied seit
3 Sep 2018
Beiträge
196
Gefällt mir
172
#1
Hallo Pulsar Nutzer,

ich wollte mich kurz erkunden, was Ihr von dem neuen Update haltet.
Die Möglichkeit zwischen den Beobachtungsmodis zu wechseln, ist für mich absolut unwichtig und ich ärgere mich sehr, dass die Schnellwechselfunktion der Farbmodi dafür "geopfert" wurde.
Außerdem bleiben die Helligkeits- und Kontrasteinstellungen nicht gespeichert, wenn man zwischen den Beobachtungsmodis wechselt, was bei`m nächtlichen Ansitz so richtig nervt...

Ich hab Pulsar auf der Facebookseite und per Mail geschrieben und hoffe sehr, dass der Bug behoben und ggf. sogar die Funktion wieder geändert wird.
Wer wechselt schon alle paar Meter das Terrain, um diese dämliche Funktion zu brauchen :unsure:

Hat schon wer das Update gemacht bzw. andere Ansichten?

Gruß
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.478
Gefällt mir
1.500
#2
Ja hab es aufgespielt. Ich hab das normal immer auf dem 'Bäumchen' stehen und da bleibt es auch. Wenn ich keinen Fehler gemacht habe, dann kann man Wifi auch nicht mehr über die Tasten direkt aktivieren sondern muss immer ins Menü.
Und dann hatte meine Kamera auf einmal einen 8-stelligen Code (glaube 8, auf jeden Fall mehr als die Streamvision App auf meinem Smartphone). Demnach musste ich da auch die Version ändern ...
 
Mitglied seit
3 Sep 2018
Beiträge
196
Gefällt mir
172
#3
Ich nutze das "Auge" und bin damit zufrieden. Einen Vorteil im Wechsel zwischen den Modis sehe ich nicht, jedoch einen erheblichen im Wechsel zwischen z.B. White Hot und Black Hot. Sehr schade, dass Pulsar hier keine Möglichkeit zur Wahl lässt.

Dass die Helligkeit bzw. der Kontrast nicht gespeichert werden, grenzt allerdings an Körperverletzung :p:poop:
 
Mitglied seit
30 Jan 2016
Beiträge
636
Gefällt mir
889
#5
Hallo Pulsar Nutzer,

ich wollte mich kurz erkunden, was Ihr von dem neuen Update haltet.
Die Möglichkeit zwischen den Beobachtungsmodis zu wechseln, ist für mich absolut unwichtig und ich ärgere mich sehr, dass die Schnellwechselfunktion der Farbmodi dafür "geopfert" wurde.
Außerdem bleiben die Helligkeits- und Kontrasteinstellungen nicht gespeichert, wenn man zwischen den Beobachtungsmodis wechselt, was bei`m nächtlichen Ansitz so richtig nervt...

Ich hab Pulsar auf der Facebookseite und per Mail geschrieben und hoffe sehr, dass der Bug behoben und ggf. sogar die Funktion wieder geändert wird.
Wer wechselt schon alle paar Meter das Terrain, um diese dämliche Funktion zu brauchen :unsure:

Hat schon wer das Update gemacht bzw. andere Ansichten?

Gruß
Genau die gleichen Erfahrungen gemacht, den Schnellwechsel s/w zu w/s bekommst du aber hin, wenn du länger auf der Taste bleibst. Ich hatte auch den Eindruck, dass der Anzeigemodus ohne eigenes Zutun von Wald zu Auge zu... springt.

Mit Helligkeit und Kontrast kämpfe ich auch, der Entwickler, der das gemacht hat gehört auf den Luderplatz.
 
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
861
Gefällt mir
498
#6
huch, dann bleibt bei mir die Version erstmal so wie sie ist.

Im Prinzip ist es egal, in welchem Modus man sich befindes..... das sind erstmal nur vor eingestellte Werte, wenn ich die verändere, dann bleiben die solange, bis ich den Modus wechsle oder die Werte verstelle. (zumindest war das früher so!)

Wenn ich natürlich den Modi wechsle auf Übersicht "Auge" / Berg / Wald, dann werden selbstverständlich wieder die Standard-Werte verwendet und nicht die vom Nutzer geänderten Werte!!!! Aber das war schon immer so.

In der Regel schalte ich ein und ändere dann die Werte, falls ein Eingreifen nötig ist.
Hin und wieder wechsele ich dann auch mal auf einen Standardsatz und stelle dann entsprechend meiner persönlichen Erfahrung die Werte ab, bis das Ergebnis mir gefällt.
 
Mitglied seit
3 Sep 2018
Beiträge
196
Gefällt mir
172
#7
Pulsar erklärt, dass die Helligkeits- und Kontrasteinstellungen voreingestellt sind, um jeweils das Optimum aus dem Modus zu holen. Manche Farbwahl (Rainbow und Blackhot z.B.) blendet dadurch leider extrem. Umgehend kann man das nur, wenn man die Kamera einstellt, während der Jagd nicht ausschaltet und den Beobachtungsmodus wechselt :censored:.
 
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
861
Gefällt mir
498
#8
Es ist halt auch ein Unterschied, ob Du Nachts oder am Tage damit unterwegs bist.
Das sind grundverschiedene Einstellungen.

Ich schalte nachts die Kamera nur ab, wenn ich extrem wenig Akkukapazität habe. Ansonsten geht's nur in den Standby Modus. Bisher sind die Einstellungen immer so geblieben, vorausgesetzt man hat den Modus inzwischen nicht gewechselt.

Vielleicht wäre ein 4. Modus... UserDefined eine alternative. Aber bisher hab ich das in dem Sinne nicht gebraucht.
 
Gefällt mir: Tz99
Mitglied seit
31 Jul 2014
Beiträge
24
Gefällt mir
0
#9
Hat noch ein Nutzer des Gerätes das Problem, dass die untere linke Seite des Bildschirms dunkler ist als der Rest des Bildes? Objektiv und Okular wurden bereits gereinigt, um Dreck auszuschließen.

Auch habe ich das Gefühl, nach dem Update hat das Bild an Schärfe eingebüßt, irgendwer mit ähnlichen Erfahrungen?
 
Mitglied seit
28 Dez 2017
Beiträge
128
Gefällt mir
117
#10
Bevor ich es aufspiele: Wechsel zwischen S/W geht immer noch ohne Neueinstellungen der Werte oder verstehe ich das falsch? Ich nutze eigentlich nur die beiden Modi zu meiner absoluten Zufriedenheit.
 
Mitglied seit
30 Jan 2016
Beiträge
636
Gefällt mir
889
#11
Hat noch ein Nutzer des Gerätes das Problem, dass die untere linke Seite des Bildschirms dunkler ist als der Rest des Bildes? Objektiv und Okular wurden bereits gereinigt, um Dreck auszuschließen.

Auch habe ich das Gefühl, nach dem Update hat das Bild an Schärfe eingebüßt, irgendwer mit ähnlichen Erfahrungen?
2x nein
 
Mitglied seit
24 Sep 2013
Beiträge
1
Gefällt mir
0
#12
Hat noch ein Nutzer des Gerätes das Problem, dass die untere linke Seite des Bildschirms dunkler ist als der Rest des Bildes? Objektiv und Okular wurden bereits gereinigt, um Dreck auszuschließen.

Auch habe ich das Gefühl, nach dem Update hat das Bild an Schärfe eingebüßt, irgendwer mit ähnlichen Erfahrungen?
Bei mir ist seit dem Update auch im unterem Bildran ein dunklerer Fleck. Wenn ich die Helligkeit erhöhe, dann verschwindet er. Da ich allerdings überwiegend nachts damit jage, ist dies allerdings keine Option.
 
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
861
Gefällt mir
498
#14
Ok, hab das Update aufgespielt.

Am Bildschirm sehe ich keine „Ecke“.

Das wechseln der Profile ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Einmal kurz drücken und es wechselt die Prodfile.
Lang drücken und es wechselt die Hell/Dunkel Modi, wie früher.

Die Werte in einem Profil werden schon gespeichert, wenn man ausschaltet und einschaltet, man darf halt nur nicht zwischen den Profilen hin und her wechseln, dann werden die Standardwerte wieder verwendet. Ein bisschen doof.

Jetzt gilt es den Support ein wenig zu nerven und ihm ne Nachricht dazu zu schreiben.

In der Regel reagieren die schon mittelfristig darauf, mit der Helligkeit für die Statuszeile hat’s ja auch funktioniert!

Also, ran an den Support... alle eine Nachricht schreiben!
 
Mitglied seit
21 Dez 2015
Beiträge
184
Gefällt mir
139
#15
Da ich die Wifi funktuin meiner xq50-f kaum nutze war mur das update nicht bewusst.
jetzt hab ich es auf dem neuesten stand aber mich ärgert auch das helligkeit und schwarz/weiß nichtmehr verfügbar ist. hatte immer auf dem Auge und warm weiß. damit sehr zufrieden gewesen. in dem weiß modus kässt sich schwarzwild viel besser ansprechen. 😔
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben