Raubwild 2019/2020

Anzeige
Mitglied seit
5 Dez 2018
Beiträge
516
Gefällt mir
3.140
Letzten Mittwoch noch mit der Büchse aufm dem Stand gewesen, fahre gleich aber auch nochmal hin.
Das Ganze lässt mir keine Ruh..
 
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
801
Gefällt mir
2.002
Jetzt mach Dir mal nicht son Kopf, wenn ich recht entsinne, hast Du den Schein noch recht frisch ?
Wir alle haben schon mal Kugelschüsse verrissen, im Anfang !

Kontrollschuß im Revier auf Pappdeckel reicht - ich wette, die Büx hat nix...! Es sein denn , Glas angehauen oder Püster umgeschmissen (das macht man nicht! ;)).
 
Mitglied seit
28 Okt 2018
Beiträge
179
Gefällt mir
457
Wie zäh ein Fuchs sein kann hab ich bei meinem allerersten Fuchs feststellen müssen. Damals mit der 7x64 von vorn beschossen, der ganze Brustkorb war aufgerissen, trotzdem hat er noch 20-30m zurück gelegt. War für mich damals erstaunlich.
 
Mitglied seit
27 Dez 2014
Beiträge
96
Gefällt mir
56
Guten Abend zusammen,

konnte meinen Urlaub letzte Woche nutzen, um die Nächte durchzusitzen :D

Ergebnis: 5 Füchse (22 Hornet), 1 Elster (3,5mm 16/70 Waidmannsheil schwarz Pappe), 2 Dachhasen (22 Hornet), 2 Sauen (7x57R H-Mantel)

Alles mit meinem geliebten Drilling erlegt !;)

Was mir sorgen bereitet, sind die wenigen Hasen, die ich in Anblick hatte, vor ein paar Wochen waren es meist noch 5 Stück pro Wiese/Acker nun, mit viel Glück nur noch einer oder zwei:eek:

Wünsche weiterhin ein kräftiges Waidmannsheil an alle Raubwildjäger!

Nordbaden
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben