Raubwild 2020/2021

Anzeige
Mitglied seit
27 Jan 2014
Beiträge
1.468
Gefällt mir
5.921
#1
Guten Morgen,

ich habe nicht gesehen, ob es schon einen entsprechenden Faden gibt.

Ich hatte gestern von meinem Vater einen Anruf bekommen, dass an der Mühle dort wo er seine Hühner hat ein Fuchs liegt.
Als ich dort war habe ich gesehen, dass der Fuchs noch lebt.
Natürlich sofort einen zuständigen Jäger Bescheid gesagt, der gekommen ist und den jungen Rüden erlöst hat.
Er hätte den Nachmittag mit Sicherheit nicht überlebt.
Am Fuchs ist uns keine Besonderheiten aufgefallen.

Wir sind froh, ihm weiteres Leid erspart zu haben.
 
Mitglied seit
2 Aug 2011
Beiträge
4.752
Gefällt mir
996
#3
Wie sieht es bei euch mit den Bauten aus? Sind schon Jungfüchse sichtbar?
 
Mitglied seit
4 Aug 2014
Beiträge
365
Gefällt mir
91
#4
Im Nachbarrrevier sind letzte Woche schon welche vor dem Bau erlegt worden.
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.578
Gefällt mir
3.717
#6
Bei der aktuellen Witterung wundert es mich nicht, wenn die schon früher dran sind. Ich erwarte das gleiche auch bei anderen Wildarten.
 
Mitglied seit
7 Feb 2002
Beiträge
2.742
Gefällt mir
1.079
#7
Ich sehe beim Fuchs durch Witterung nur wenig Veränderung wann die Welpen kommen.

Sicher ist es Gebietsweise verschieden.

Bei uns sind Welpen zu 90% das erste Mal vor dem Bau Ende April.

Die sind jetzt rund 14 Tage alt.

Dann dauert es durchaus , einige kommen noch 14 bis 25 Mai das erste Mal raus,

sind als später gesetzt.

Ausreißer gibt es immer, aber mehr später als das schon Welpen jetzt vor dem Bau sind.

Damit lässt sich auch leicht ausrechnen wann die Ranz war.
 
Mitglied seit
26 Jul 2002
Beiträge
1.407
Gefällt mir
470
#9
schnelles Atmen deutet auf Staupe hin. Hast du ihn untersuchen lassen? Wäre doch sehr interessant zu wissen, was er hatte.
 
Mitglied seit
11 Jul 2018
Beiträge
35
Gefällt mir
37
#10
Bei mir steht seit ca. 4 Wochen eine selbstgebaute Betonrohrfalle im Revier. Da sie an einem Bachlauf steht, ist sie wegen den Nutria noch offen. Gestern gab es dann um 17 Uhr die Nachricht vom Fallenmelder aufs Handy, dass die Falle zu ist. Also hingefahren und nachgeguckt: Ein Hermelin. Schade, dass Schonzeit ist, aber schön zu wissen, dass die Falle funktioniert.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben