Rauhaardackel sind gefragt, endlich ist er da

Anzeige
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
3.133
jep, iss doch wahr , bei uns wird alles direkt ins Extreme bzw ad absurdum geführt.....vom Corippevirus , über die Gurkenkrümmung bis zum standardisierten "Normmassdackel", 😖menno.....!
Wo bleibt denn da, " lass mal gut sein ! " ??? .....oder 0,4 Promille, " is ok , nun fahren Se mal schön vorsichtig nach Hause " ...so wie früher !
Grüße +WMH , Olli
 
Registriert
22 Dez 2010
Beiträge
2.479
Nö - das ist eine Aussage mit der wir als Züchter nicht einverstanden sind. Als Endverbraucher ist das ja OK - aber viele Leute wollen und brauchen mehr Infos. Das Potential an guten Hunden wird immer kleiner. Gerade bei Dackel gibt es viele Besonderheiten / Krankheiten / Erbgeschichten die Zuchtrelevant sind. 90% der Dackelnutzer haben wenig Interesse an Zucht - haben aber an Ihrem Hund einen, der vielleicht als Zuchttier ist. Um darauf zugreifen zu können, müssen entsprechende Informationen vorliegen. Gerade der Teckel kann super vielschichtig verwendet werden. Ich brauche mit einem Hund von zB dem Zwinger ( wurde weiter oben genannt ) nicht groß in die Baujagd einsteigen. Diese Hunde sind relativ groß bis sehr groß - aus Sicht der Baujäger. Die Hunde sind aber top zum Stöbern und Schweiß. Die Käufer selber entscheiden meist nur nach Gefühl. Ich denke nicht einmal die Hälfte der Käufer entscheidet nach wirklich jagdlichen Aspekten. Da spielt teilweise die Größe, die Farbe , ob er haart oder wie lang das Fell ist. Leider wird auch beim Teckel in vielen Fällen - vieles passend gemacht. Auch das Mailand kann man locker umlegen oder mit 2to Zugkraft zuziehen. Untersuchungen der Augen waren bis vor Kurzem gar nicht vorgesehen- weil angeblich keine Probleme da sind. Das ist Alles sehr weit gefächert. Es ist auch völlig unsinnig - wie es wohl angedacht ist - bei bestimmten Augenkrankheiten einen Zuchtausschluss zu bewirken. Dadurch würde man das Potential deutlich einschränken und wäre kontraproduktiv. Es ist aber richtig und sehr wichtig - Potenziale zu nutzen. Leider werden richtige Fachleute dazu nicht richtig einbezogen. Also lieber dumm sterben.
 
Registriert
28 Okt 2018
Beiträge
554
Gerade die erste Zecke in diesem Jahr gezogen....:rolleyes::rolleyes: geht der Mist auch schon wieder los...
 
Registriert
26 Feb 2018
Beiträge
207
Meine Dackel lieben Münsterländer. Nur Bussi, Bussi..Während sie KH nicht beachten bzw. angiften
 
Registriert
21 Nov 2005
Beiträge
1.873
Naja, der kleine hat ja auch die Flinte gleich in Reichweite, da sieht man, was eine Bewaffnung doch ausmachen kann :cool:
 
Registriert
22 Dez 2010
Beiträge
2.479
Danke !!!! Zwerg. Leider zu klein. Macht soweit einen recht guten Eindruck. Betreibst du Erdjagd ?
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
25
Zurzeit aktive Gäste
125
Besucher gesamt
150
Oben