Rauhaardackel sind gefragt, endlich ist er da

Registriert
25 Dez 2020
Beiträge
353
Bei meinem knackt die Hüfte beim langsamen Laufen. Höre es meist nur nachts wenn es ganz leise ist. Ich meine zumindest, dass es die Hüfte ist.
Nächste Woche Freitag Tierarzttermin, hoffe nix wildes. Drücke dir die Daumen
 
Registriert
30 Jun 2013
Beiträge
4.850
Bei meinem knackt die Hüfte beim langsamen Laufen. Höre es meist nur nachts wenn es ganz leise ist. Ich meine zumindest, dass es die Hüfte ist.
Nächste Woche Freitag Tierarzttermin, hoffe nix wildes. Drücke dir die Daumen
Das klingt gar nicht gut, so schnell wie möglich abklären lassen. Röntgen, Ultraschall etc. Ich hoffe es ist nichts schlimmes, drücke deinen kleinen Gefährt-tin-ten alle (y) (y) (y) (y) (y) (y) (y) (y) (y) (y) (y).
MfG.
PS: halte uns bitte auf dem Laufenden 🍀🍀🍀
 
Registriert
24 Aug 2013
Beiträge
750
Bei meinem knackt die Hüfte beim langsamen Laufen. Höre es meist nur nachts wenn es ganz leise ist. Ich meine zumindest, dass es die Hüfte ist.
Nächste Woche Freitag Tierarzttermin, hoffe nix wildes. Drücke dir die Daumen
kannst du nicht früher irgendwo einen Termin bekommen? Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es nichts schlimmes ist👍
 
Registriert
25 Dez 2020
Beiträge
353
kannst du nicht früher irgendwo einen Termin bekommen? Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es nichts schlimmes ist👍
Früher ging leider nicht. Ich hatte die Woche Corona und die "Spezialistin" ist auch nicht jeden Tag in der Tierklinik. Hoffe sehr, dass alles gut ist, das Thema macht mich wahnsinnig. Überlege schon die ganze Zeit was ich mit ihm dann überhaupt noch machen könnte. Total bescheuert, sollte erstmal den Termin abwarten.
Waren heute morgen auf dem Ansitz. Beim Angehen an den Hocker ist er mkr erstmal abgehauen und hat 5 min die Umgebung erkundet und einen Ricke die 3 Meter neben dem Hocker geäst hat azf einmal kurz angebellt. Müssen wir noch üben...😄
 
Registriert
4 Jul 2018
Beiträge
1.517
Ich habe beim Züchter nachgefragt und die Antwort bekommen, dass das ab und zu vorkommen kann. Das würde mit dem Wachstum aber aufhören.
Wir werden es beobachten und wenn es nicht besser werden sollte, ein Röntgenbild machen lassen.
Ich bin auf dein Ergebnis gespannt und drücke dir die Daumen!
 
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
3.337
Im Wachstum sind die Knochenfugen noch offen Gelenke und Knorpel noch weich .....wenn da ein Muskel mal etwas fester zieht kanns schon mal ein Geräusch geben ....bei meinem Sohn(14) kracht es auch in allen Gelenken , sogar beim Kind bleibe ich erst mal entspannt.....was will man denn bei 4 Monaten machen ????
Gar nix ....!
Weil er ja noch wächst !
.....ruhig Blut spar Dir das Geld und gib dem Dackel mal frische Leber mit Haferflocken , Ei mit zerstoßenen Eierschalen ,
ein Löffelchen kaltgepresstes Öl übers Futter , das hilft seinen Gelenken mehr als jeder Röntgenstrahl .....!
Grüße und WMH,Olli
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
25 Dez 2020
Beiträge
353
Im Wachstum sind die Knochenfugen noch offen Gelenke und Knorpel noch weich .....wenn da ein Muskel mal etwas fester zieht kanns schon mal ein Geräusch geben ....bei meinem Sohn(14) kracht es auch in allen Gelenken , sogar beim Kind bleibe ich erst mal entspannt.....was will man denn bei 4 Monaten machen ????
Gar nix ....!
Weil er ja noch wächst !
.....ruhig Blut spar Dir das Geld und gib dem Dackel mal frische Leber mit Haferflocken , Ei mit zerstoßenen Eierschalen ,
ein Löffelchen kaltgepresstes Öl übers Futter , das hilft seinen Gelenken mehr als jeder Röntgenstrahl .....!
Grüße und WMH,Olli
Zu der Erkenntnis bin ich die letzten Tage auch gekommen. Termin abgesagt, hätte eh keine Konsequenz. Der Hund will jagen und darf jagen. Fertig.
Und danke für die Ernährungstipps, setze ich so um👍
 
Registriert
30 Jun 2013
Beiträge
4.850
Gestern wollte er eine Wespe fressen. Den Stich im inneren der Schnauze fand er nicht so toll. Selbst am 2. Tag hängt er noch durch.
Anhang anzeigen 199909
Sehr gefährlich, wenn die in den Hals sticht und der Schwillt an, dann war's das. Luftröhre ist dann zu, exidus wg Luftmangel😢😢😢. Das sind meine Größten Bedenken, sie hat immer den ,,Gimbel" auf'm Boden.
MfG.
 
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
3.337
Zu der Erkenntnis bin ich die letzten Tage auch gekommen. Termin abgesagt, hätte eh keine Konsequenz. Der Hund will jagen und darf jagen. Fertig.
Und danke für die Ernährungstipps, setze ich so um👍
....so ein Klepperei mit zerdrückter Kartoffel und gemörserten Schalen bekam Opas Dackelchen immer...dann hieß es, " datt iss guhd fia die Knoche !"
Grüße und WMH,Olli
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
129
Zurzeit aktive Gäste
442
Besucher gesamt
571
Oben