Reh-Vermessung

Anzeige
Mitglied seit
10 Nov 2005
Beiträge
607
Gefällt mir
6
#1
Hallo Foristi, ich habe die Möglichkeit einen Kühlschrank zu bekommen, er misst 1,32 Meter in der Innenhöhe, hat mal jemand grad ein Reh zur Hand um es in der Länge hängend zu vermessen oder kann es jemand aus Erfahrung sagen ? Gefühlt würde ich sagen das der Unterschenkel der Hinterläufe vllt. ab sein müsste damit es problemlos passt. Ich habe meinen Bock leider vorgestern zerwirkt :) Ich danke Euch.
 
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
5.607
Gefällt mir
5.163
#2
Wenn ich mich recht erinnere, hat das deutsche Normreh eine Körperlänge von 70cm:D;) Träger und Keulen dazu?
Auf jeden Fall wird der Kühlschrank zum abhängen in der Decke zu klein sein:unsure: denke es bräuchte min 160cm+
 
Mitglied seit
23 Jan 2014
Beiträge
2.270
Gefällt mir
912
#3
Orientier dich an den Landig Kühlschränken, dann hast nen guten Anhalt.

Ich hab auch nen ehemaligen Gastroschrank, aber der hat auch min 1,60 innen, eher etwas mehr. Und selbst da ist das beste, die Läufe vorm reinhängen zu kürzen (aber dann passt es gut) - Sau mit ca 50kg hing auch schon drin. Und bissl Luft war auch noch ;)
 
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
1.211
Gefällt mir
896
#4
aber auch im Landig…. macht es das Leben einfacher, wenn man die Läufe gleich abschneidet.
 
Mitglied seit
1 Feb 2013
Beiträge
47
Gefällt mir
28
#5
Hallo,
wenn alle Läufe und Haupt vorher abgetrennt werden wird es vielleicht gerade so gehen. Träger wird jedoch am Boden anstehen. Optimal ist das nicht.

Bedenke, dass du noch ein Wildgehänge an der Decke installieren musst wodurch du auch nochmals Platz verlieren wirst. :sneaky:

Ich persönlich habe einen Landig LU9000. Kleiner würde ich NIE kaufen. Lieber eine Nummer zu groß als zu klein. (y)Ich habe keine Lust vor dem Schuss zu Überlegen ob der Überläufer noch in die Kühlung passt oder zu groß ist.;)
 
Mitglied seit
27 Feb 2017
Beiträge
375
Gefällt mir
382
#6
Ich persönlich habe einen Landig LU9000. Kleiner würde ich NIE kaufen. Lieber eine Nummer zu groß als zu klein.
Jupp. Man darf nicht vergessen zu erwähnen, dass in der Grillsaison da 4 Kästen Getränke unter die Einlegeroste passen und auf den Rosten dann immer noch Platz für Fleisch, Salate und Nachtisch ist ...

*:)
 
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
2.170
Gefällt mir
1.962
#7
Hallo Foristi, ich habe die Möglichkeit einen Kühlschrank zu bekommen, er misst 1,32 Meter in der Innenhöhe, hat mal jemand grad ein Reh zur Hand um es in der Länge hängend zu vermessen oder kann es jemand aus Erfahrung sagen ? Gefühlt würde ich sagen das der Unterschenkel der Hinterläufe vllt. ab sein müsste damit es problemlos passt. Ich habe meinen Bock leider vorgestern zerwirkt :) Ich danke Euch.
Zu klein!
Schau nach nem Mannhohen Flaschenkühlschrank. Das geht.
 
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
1.211
Gefällt mir
896
#9
Bei 80 kg Sauen wird’s im Landig langsam eng. Sieht lustig aus, wenn so eine Wutz in der Kühlung sitzt... da machen sich zwei Stück Rehwild schon Platz, die Läufe stören halt schon immer mal. Gleich abschneiden und wegwerfen.
 
Mitglied seit
10 Nov 2005
Beiträge
607
Gefällt mir
6
#11
Ich danke Euch für Eure Antworten, endlich mal ein Faden wo keiner irgendeinen Blödsinn geschrieben hat oder klug geschissen hat :)
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben