Rehkronen verwerten

Anzeige
Registriert
14 Sep 2005
Beiträge
2.272
Frage an die gebündelte Erfahrung der Foristen:

Was macht man aus Rehkronen, die den Umzug nicht mitmachen können und eine neue Verwendung suchen? Knöpfe? Messergriffe? Deko? Erbitte Vorschläge.

Ach so: ich frag für einen Freund.

Kann die Frage noch erweitern. Gibt es hübsche Verwendungszwecke für die Bretter?

Gruss,
A.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
16 Mrz 2011
Beiträge
1.689
Knopffabrik , irgend ein Käufer in der Jagdzeitung.
Ach so manche der heutigen Jagdfraktion schmeißen die auf den Luderplatz.
Bretter verschenken oder damit heizen, macht auch warm.

Gruß Seppel
 
Registriert
2 Nov 2015
Beiträge
150
Frage an die gebündelte Erfahrung der Foristen:

Was macht man aus Rehkronen, die den Umzug nicht mitmachen können und eine neue Verwendung suchen? Knöpfe? Messergriffe? Deko? Erbitte Vorschläge.

Ach so: ich frag für einen Freund.

Kann die Frage noch erweitern. Gibt es hübsche Verwendungszwecke für die Bretter?

Gruss,
A.
Stangen werden hier gerne von Hundehaltern ohne jagdlichen Hintergrund genommen. Am besten gleich mit einem Wildpretverkauf kombinieren ;)
 
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
8.582
Es gibt Aufkäufer für Trophäen, rechnen nach Gewicht ab.... Rehgehörne gehen überwiegend in Knopffabriken.
Es freuen sich auch Waldkindergärten über Anschauungs oder Bastelmaterial. Den überteuerten Verkauf der Futtermittelhändler als Kauzeug für Hunde würde ich nicht unterstützen....

Habe auch noch 30 kg Rehgehörne aus Nachlass im Keller, die ich abgeben werde...
 
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
8.582
Man könnte aus schwachen Stangen Teile für Lautlos-Hundeleinen fertigen...habe ich schon gemacht... :rolleyes:
Aber aus ein paar Hundert Stangenstücken ?! Nein danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

z/7

Registriert
10 Jul 2011
Beiträge
13.552
War doch ne Zeitlang Mode, die Dinger bunt zu lackieren und an die Wand zu hängen. Geht das noch oder ist das schon wieder mega out?
 
Registriert
17 Jan 2013
Beiträge
1.076
Mit Goldfarbe besprühen und auf dem Flohmarkt anbieten, ist immer noch Mode.... Dann bleiben sie wenigstens erhalten...
 
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
8.582
Mit Goldfarbe besprühen und auf dem Flohmarkt anbieten, ist immer noch Mode.... Dann bleiben sie wenigstens erhalten...
Sonder- Stand : "Moderne Jagd"

Mein Vater rotierte im Grab... :LOL:

Seine Besten hab ich in seines Hauses Keller an der Wand plaziert.
Der Bodensatz geht aber weg. Die Bretter mit Erlegungsort und Datum, tja, wohin damit...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
8.582
Sowas verschafft man ja nicht auf einmal. Man legt sich einen Vorrat an... :whistle:
Hab aber keine Lust auf jahrelange Heimarbeit für Produkte, die jeder Hinz und Kunz heute anbietet... ;) Mein Vorrat an Hundeleinen ist auch groß genug.

Ich habe schon abgesägte Einzel-Rehstangen oft an Kinder verschenkt, auf Mittelaltermarkt, bei Rollender Waldschule usw...
Nur die kahlen Köppe gehen in den nat. Kreislauf zurück... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
86
Zurzeit aktive Gäste
339
Besucher gesamt
425
Oben