Reifen ausschäumen an Fahrbarer Kanzel

Anzeige
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
5
Gefällt mir
0
#1
Hallo!
Ich bin die platten Reifen an den fahrbaren Kanzel langsam leid!
Hat jemand von euch schon mal Reifen ausschäumen lassen von einem Reifendienst?
Taugt das was und wieviel kostet sowas ungefähr? Ich weiß, das ist von der Reifengröße abhängig, aber vielleicht gibt es da einen Richtwert!?
Gruß Artus
 
Mitglied seit
13 Sep 2012
Beiträge
4.413
Gefällt mir
12
#2
http://www.euro-fill.de/Produkte-30-OeKO-MIX-Fill.html

Wird im Landmaschienen und Baumaschiensektor schon länger gemacht.

Ob ein Ausschäumen mit Bauschaum ( das könnte mann selber machen; Hilfreich ist; gann icht nicht Beurteilen.

Entscheident ist auch die Reifengröße ... ansonsten einen Versuch : Reifenventileinsatz ausschrauben; Dose Bauschaum in den Platten Reifen; etwas Luft auffüllen; Deckung nehmen....

( Allerdings solltest du 2 Komponentenschaum nehmen... Normaler Bauschaum braucht die Luftfeuchtigkeit zum Aushärten... und in einem Reifen ? Nix Luftfeuchtigkeit..

https://www.ebay.de/itm/WURTH-2K-PU...sid=p2385738.m4383.l4275.c10&var=472036278671

Eine Dose bringt ca 10 l Schaum)


TM
 
Mitglied seit
7 Mai 2014
Beiträge
1.584
Gefällt mir
121
#3
PU Bauschaum wird ja hart. Denke das bröselt weg.

Ein Reifenfüllmaterial (ist kein Schaum), wie z.B. Tyrfil, oder die Füllung von Rösler in Dortmund, ergibt dann ein Elastomer, welches ungefähr so wird wie ein Radiergummi (von der Konsistenz her).

Die Jungs füllen auch Reifen con Caterpillars mit Durchmessern über 2 Meter!

Die Kosten hängen natürlich stark von der Reifengrösse ab. Ich meine vor einigen Jahren bei einem Reifenhändler mitbekommen zu haben, das die Füllung für einen Schubkarrenreifen EUR 15 kostet.
 
Mitglied seit
20 Okt 2004
Beiträge
2.003
Gefällt mir
13
#5
Wir haben schon mal das Fahrgestell auf Kellersteine gestellt und die Felgen / Reifen eingelagert.

Gruß Andreas
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben