Remys Basteleien

Anzeige
Mitglied seit
22 Dez 2004
Beiträge
7.315
Gefällt mir
1.056
Ich habe vor einigen Jahren mal ein ähnliches Projekt gehabt. Sitzhöhe sollte adäquat sein, Dach drauf, und mit dem Frontlader schnell umzusetzen. Leiter fest. Zum Aufbaumen wird die Rückenlehne mittels Scharnieren hochgeklappt:

DSC00515.JPG
 
Mitglied seit
20 Jan 2014
Beiträge
493
Gefällt mir
331
Dumme Frage (weil ichs nicht kapiere)
wie steigt man da ein?

Rückenlehne wird abgenommen? Sitzbrett auch?
Rückenlehne kann man nach oben herausziehen und das Sitzbrett nach vorn klappen. Ob man das mit voller Ausrüstung machen will und kann muss jeder für sich entscheiden. Bei einem Erntebock spielt das wohl aber weniger eine Rolle.
 
Mitglied seit
20 Dez 2000
Beiträge
13.165
Gefällt mir
26.609
Die Rückenlehne wird einfach von oben in den vorhandenen Schlitz geschoben.
Die Schrauben links und rechts, verhindern, das sie weiter durchrutscht.
Die Sitzbank liegt nur lose auf, unten sind zwei Hölzer so angebracht, dass sie seitlich
nicht wegrutschen kann.


detail.jpg

bank.jpg
Normalerweise liegen ja beide Teile vorne angekippt, so das man bequem auf den Bock kommt.
Rückenlehne rein, Sitzbrett aufgelegt, schon kann er Ansitz beginnen.
Bevor man geht das Ganze in umgekehrter Reihenfolge.

Habe mich entschlossen, dem Bock doch eine Lasur zu verpassen....
Der Mittelholm ist in der Leiter, ein Winkel, durch den ein Eisenhäring kann auch.

Werde noch ein Foto einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
20 Dez 2000
Beiträge
13.165
Gefällt mir
26.609
Jetzt ist er aber vollendet....

Etwas dunkler im dezenten Kiefernton, passt aber zum Weizen...

So einfach ist das erklimmen des Bockes, für die, die etwas... irritiert waren.
Naürlich, wenn er vom Anhänger runter ist und auf dem Boden steht.

IMAG0355-kl.jpg

Falls dann ein Büffel mal auf den Bock will, sind die Sprossen mittig abgestützt.
Wenn jemand meint sich zurücklehnen zu müssen,
ist hier die Sicherung....

IMAG0354.jpg

Das Sitzbrett hat ein Lochbekommen, für den Angelschirm, die Verkleidung liegt bereit,
hier habe ich mal den den Spruch der Altökos aufgegriffen: Jute statt Plastik !

Sollte der Marschbefehl eingehen, können wir sofort starten.

anh.jpg
 
Mitglied seit
21 Jan 2011
Beiträge
4.587
Gefällt mir
1.563
Siehste , weitere Mitforisti sind genau so blöd wie Ich:p
@Remy, mach an Deinen Erntebock auf jeden Fall ein Piktogramm, sonst bleiben Deine Gäste unten stehen, weil sie Deinen Sitz nicht bedienen können...
Am besten ein YouTube Video von @222Rem der das besteigen des Sitzes erklärt. QR Code an den Sitz damit jeder schnell das Video findet :p

Sorry @222Rem
 
Mitglied seit
20 Dez 2000
Beiträge
13.165
Gefällt mir
26.609
Wie habt ihr bloß euren Jagdschein geschafft :oops:

Nun ist wieder eine Kanzel dran.... das wird noch Arbeit.
Bockhöhe ca 3 m, die Staänder sind schon da, die Streben und Riegel
fertige ich gerade.... dann kommt die Kiste, 1,25x 1,22 m OSB, wie gehabt.

Den Bock dann mit 10 mm Schloßschrauben (10x260) hab ich, oder Gewindestangen....

Bis dann

Remy
 
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
4.901
Gefällt mir
3.884
Hast du bei den Schloßschrauben nicht Bedenken, dass sie locker werden? Die kleinen Köpfe ziehen sich durch das "arbeiten des Holzes" in das Material:unsure:
Bei verschraubungen mit Maschienenschrauben verwende ich immer große U-Scheiben, sogenannte Karosseriescheiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
28.483
Gefällt mir
2.498
Schlossschrauben haben an sich genügend große Köpfe.
Deren Nachteil ist , dass sie sich durchdrehen, wenn sie eingerostet sind
und her sind zwei "Schlüsselköpfe" zum nachziehen besser.
 
Mitglied seit
20 Dez 2000
Beiträge
13.165
Gefällt mir
26.609
Hast du bei den Schloßschrauben nicht Bedenken, dass sie locker werden? Die kleinen Köpfe ziehen sich durch das "arbeiten des Holzes" in das Material:unsure:
Nö, das Holz ist jetzt trocken, es wird höchstens feuchterund quillt, statt es schrumpft.
Der Kopf hat einen Duchmesser von 25 mm aus der Gegenseite ist eine Scheibe von ca. 30 mm.
Keine Karoscheibe, die sind mir zu dünn.

Außerdem, nach ganz fest kommt ganz lose ;)

Wenn wir das Ding aufgestellt haben und die Kiste drauf ist, weid alles nochmal nachgezogen und gut.

Remy
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben