Revierwelt...

Anzeige

WUH-Mod

Moderator
Mitglied seit
4 Apr 2019
Beiträge
81
Gefällt mir
88
#4
Liebe REVIERWELT- Nutzer,

aufgrund der Umstellung von Version 1.0 auf Version 2.0 stand Ihnen die Revierwelt von Sonntag, 14.04.2019 bis Montag, dem 15.04.2019 nicht zur Verfügung.

Seit Montag 20.00 Uhr präsentiert sich nun die REVIERWELT 2.0 mit neuer Benutzeroberfläche und neuen Funktionen - vorerst über den Internet-Browser, die APP bleibt bis September unverändert.

Die Übertragung sämtlicher Daten vom alten auf das neue System - darunter über 20 Mio. Bilder - wird Ende der Woche abgeschlossen sein. Sie können wie gewohnt mit der Revierwelt arbeiten - alle Ihre Daten kommen Stück für Stück an den gewohnten Ort zurück.

Die Synchronisation der APP wird ebenfalls noch etwas Zeit beanspruchen - aktuell können nicht alle Funktionen abgerufen werden.

Wir bitten um etwas Geduld, es läuft alles nach Plan.

Ihr REVIERWELT Team
 
Mitglied seit
1 Nov 2005
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#6
Liebes Revierwelt Team,

habe ich mich verlesen oder wollt Ihr jetzt 16,50 € pro Monat (198 € im Jahr) für das, wofür wir bisher 1 € im Monat bezahlt haben???
 

WUH-Mod

Moderator
Mitglied seit
4 Apr 2019
Beiträge
81
Gefällt mir
88
#7
Nein, da hast du dich verlesen.

  • 1 € war bislang das einfache Paket ohne GPS und ohne Überwachung.
  • Mit Überwachung (max. 5 Geräte) und GPS (max. 3 Geräte) hat das Paket 5 € im Monat gekostet. Dieses Paket gibt es nun als Extended für 5.50 €.
  • Es gibt für verschiedenen Bedarf unterschiedliche Pakete, die zwischen 2.50 € (bisher 2,25 €) und 16.50 € (bisher 12 €) kosten.
  • Das Paket für 12.50 € erlaubt eine unbegrenzte Anzahl an Reviermitgliedern und Geräten.

Der Funktionsumfang in allen Paketen ist wesentlich erweitert worden und bietet damit deutlich mehr Möglichkeiten.


image.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
1 Nov 2005
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#11
Wir stören uns viel mehr an der Begrenzung der Reviermitglieder, die gab es früher nicht!
Alarmgeräte und GPS Tracker brauchen wir nicht, wir haben dafür ein paar Begeher die Ansitze planen. Und da ist man dann schnell mal beim Premiumpaket!
 

WUH-Mod

Moderator
Mitglied seit
4 Apr 2019
Beiträge
81
Gefällt mir
88
#12
Vorschlag - das wären für jeden Begeher 1,50 € pro Monat, bei mehr Begehern ermässigt sich der Betrag entsprechend.
 
Gefällt mir: KHH
Mitglied seit
8 Okt 2016
Beiträge
3.222
Gefällt mir
1.146
#13
16,50 für ne App nur um eim bisschen die Jagd zu verwalten ist schon knackig.
Wenn man überlegt was man anderes darum bekommen kann, is die die App für mich nicht mal ne Überlegung wert, noch dazu in Zeiten von Whatsapp Gruppen für jeden Scheiß...
 

WUH-Mod

Moderator
Mitglied seit
4 Apr 2019
Beiträge
81
Gefällt mir
88
#14
Wer Reviere mit 250 Ansitzeinrichtungen, 150 Jägern und eine Wildstrecke von über 300 Stück pro Jahr betreut oder wer im Biosphärenreservat knapp 300 Fallen zu überwachen hat, denkt über die 16.50 Euro sicherlich anders.

Wer natürlich nur ein bisschen die Jagd verwalten will, für den ist die Revierwelt sicher eine Nummer zu groß. Aber dennoch gibt es zufriedene Kunden, die das Programm auch in ihrem Pirschbezirk mit 90 ha und 4 Stück Schalenwild gerne nutzen.

Das schöne ist ja, es kann jeder für sich selbst entscheiden, wofür er seinen Euro ausgibt.

P.S.: Bei Revierwelt handelt es sich nicht um eine APP, sondern um eine komplexe serverbasierte Verwaltungssoftware mit GPS-Funktionalität.
 
Mitglied seit
8 Okt 2016
Beiträge
3.222
Gefällt mir
1.146
#15
Deshalb schrieb ich auch für mich.
Mit deinem ersten und zweiten Absatz hast du absolut Recht. Ich zähle unser Revier wenn es auch größer ist zu zweiterem.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben