Rezept für Skudde

Anzeige
Mitglied seit
7 Aug 2013
Beiträge
31
Gefällt mir
61
#1
Guten Morgen Forumsgemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem Rezept für Skudde.
Was daraus werden soll? keine Ahnung, ich würde mich durch die Rezeptvorschläge arbeiten wollen.
Ich habe ein ganzes Tier in der Truhe liegen und wollte mich einfach mal an die Zubereitung wagen. allerdings ohne jegliche Küchenkenntnisse.
Drum wollte ich mal nach Vorschlägen, Ideen und Rezepten fragen, die ich kochen und auch zu einem genießbaren Ergebnis bringen kann :lol:. Ich wollte mich am Anfang vielleicht an ein Gulasch wagen. Es sei denn, Ihr habt andere Ideen, die für einen Anfänger gut umzusetzen sind

Danke für eure hoffentlich zahlreichen Vorschläge.

Thilo
 
Mitglied seit
23 Mai 2013
Beiträge
2.290
Gefällt mir
2.622
#3
Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl einen Spieß ordentlich
Feuer darunter und nicht mehr ais 10 Esser dazu-
laden mehra brauchts nicht.

La, der selber welche hielt
 
A

anonym

Guest
#4
Guten Morgen Forumsgemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem Rezept für Skudde.
Was daraus werden soll? keine Ahnung, ich würde mich durch die Rezeptvorschläge arbeiten wollen.
Ich habe ein ganzes Tier in der Truhe liegen und wollte mich einfach mal an die Zubereitung wagen. allerdings ohne jegliche Küchenkenntnisse.
Drum wollte ich mal nach Vorschlägen, Ideen und Rezepten fragen, die ich kochen und auch zu einem genießbaren Ergebnis bringen kann :lol:. Ich wollte mich am Anfang vielleicht an ein Gulasch wagen. Es sei denn, Ihr habt andere Ideen, die für einen Anfänger gut umzusetzen sind

Danke für eure hoffentlich zahlreichen Vorschläge.

Thilo
Was ist Skudde ? Nie davon gehört !
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
9.759
Gefällt mir
17.062
#5
Skudden sind kleine Schafe aus ursprünglich Ostpreusen. Neben den Gotland- und den Bayerwaldschafen haben sie die Besonderzeit, ohne Zaun irgendwo gehalten zu werden, sie sind sehr standorttreu. Wir wohl bald eine aussterbende Rasse werden, wenn sie ursprünglich gehalten werden sollen. Hatte selbst über 12 Jahre welche. Zubereitung keine besondere Kunst: Entweder grillen oder wie jedes andere Fleisch von Lämmern, Muffel oder Gams auch. Gulasch, Hackfleisch alles geht.
Habe dann mit Kamerun gekreuzt. Superfleisch....
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben