Rot-Grün in NRW und Tschüß

Anzeige
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
22 Apr 2015
Beiträge
640
Perfekt wäre es gewesen, wenn unser grünen "Freunde" an der 5 % Hürde gescheitert wären....

In den Bundestag werden sie einziehen, fragt sich mit welchem Ergebnis.

Stimmt, aber man kann nicht immer alles haben..

Freuen wir uns also über das Erreichte (Remmel ist sehr sehr wahrscheinlich seinen Job los und das ÖJG Geschichte) und hoffen wir darauf, daß sich auch bei den Grünen ein gewisser Lerneffekt in Sachen allzu progressiv ökologischer Jagdgesetze und den Folgen bei der nächsten Wahl einstellt :twisted:
 
Registriert
8 Apr 2016
Beiträge
8.391
Wer hat eigentlich afd gewählt??? Die sieben Prozent entweder zu CDU oder FDP und damit ist das bürgerliche Lager wieder drin.. Somit öffnet jeder der afd wählt immer die Grünen als Jamaika die Tür

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Leider werden die Wenigsten derer, die AFD wählen, in der Lage sein das zu verstehen :no:


 
Registriert
15 Mrz 2005
Beiträge
7.851
Darauf habe ich gerade ein Fläschchen vom besten Roten entkorkt! Und, @ OVS, ich hoffe, sie drehen hinsichtlich des Jagdgesetzes ALLES (bis auf das letzte Satzzeichen) zurück. Die Änderungen sind ja auch zu 100% Unfug und damit verdienen sie es.
 
Registriert
7 Mai 2014
Beiträge
4.141
Erstaunlich ist ja der grosse Unterschied bei den Hochrechnungen bei ARD & ZDF? Z.B. FDP 12,7 / 12,0%.
 
Registriert
20 Dez 2000
Beiträge
19.268
@burgbesetzer

Die Flasche "Hasentot" hat Herr Mast wohl noch persönlich abgefüllt. :lol:


Extra aufgehoben für "bessere" Zeiten. :thumbup::roll:

Remy
 
G

Gelöschtes Mitglied 13232

Guest
...und hoffen wir darauf, daß sich auch bei den Grünen ein gewisser Lerneffekt in Sachen allzu progressiv ökologischer Jagdgesetze und den Folgen bei der nächsten Wahl einstellt :twisted:

Ich hoffe doch nicht. Die Grünen sollen weiter ihren ideologischen Schwachsinn verfolgen und weiter abgestraft werden.
 
Registriert
9 Jan 2010
Beiträge
8.161
Wer eine Linksfront verhindern und eine starke Opposition bekommen will, wählt am besten AfD !

https://forum.wildundhund.de/showth...Schleswig-Holstein-aus-jagdlicher-Sicht/page2 08.05.2017, 12:49 #23
spezialist schrieb:
...
Ich freue mich schon auf die Wahl nächstes Wochenende in NRW, dort wird die AfD noch stärker abschneiden ...
18.gif

...

... und zwar eine BLAUE Opposition, die die künftigen Regierungsparteien an ihre Wahlversprechen (auch die in Bezug auf die Jagd, etc.) erinnern wird !
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
22 Nov 2015
Beiträge
2.629
Leider werden die Wenigsten derer, die AFD wählen, in der Lage sein das zu verstehen :no:

Sowohl die Aussage mit Jamaika ist Blödsinn als auch Deine Antwort drauf! Beides sind Neudeutsch "Fake-News"

Wenn ich das Wahlergebnis richtig lese, dann gibt es eine klare bürgerliche / konservative Mehrheit!

Rot / Dunkelrot / Grün sind klar unter 50%

Schwarz / Gelb / Blau klar darüber!

Soviel zu denn Fakten...
 
Registriert
27 Nov 2016
Beiträge
16.979
ich freue mich für die Waidgenossen in NRW.
Und ich würde mich freuen, das Grinsen von Herrn R. nie wieder sehen zu müssen...

Horrido
 
Registriert
12 Apr 2016
Beiträge
6.455

Leider werden die Wenigsten derer, die AFD wählen, in der Lage sein das zu verstehen :no:

Nun, der Jubelchor hier vergisst ja bereits, dass jetzt eine Suppe mit dem Label der CDU gereicht wird, in der zeitgeistige rot-grüne Flocken den Geschmack dominieren ;-)
Das (!) klassische bürgerliche Lager gibt es nach diversen Metamorphosen der CDU nur noch in der Erinnerung der älteren Generation.
 
Registriert
7 Mai 2014
Beiträge
4.141
Heute Nacht um ca. 1h werden wir in NRW das amtliche Ergebnis haben und wissen, ob die Linken die 5% Hürde nehmen werden.

Dann warten wir mal ab, ob es eine GroKo "SchwarzRot" gibt, oder "SchwarzGelb", sofern die Linken draussen bleiben.
 
Registriert
26 Jul 2005
Beiträge
2.994
Sehr schön wieder hier. Lasst doch erst mal eine schwarz-gelbe Koalition bilden und dann wird man sehen, ob und was zurückgedreht wird. Objektiv hat NRW derzeit wohl ganz andere Baustellen als das Jagdgesetz.
 
Registriert
20 Dez 2000
Beiträge
19.268
Nun, der Jubelchor hier vergisst ja bereits, dass jetzt eine Suppe mit dem Label der CDU gereicht wird, in der zeitgeistige rot-grüne Flocken den Geschmack dominieren ;-)
Das (!) klassische bürgerliche Lager gibt es nach diversen Metamorphosen der CDU nur noch in der Erinnerung der älteren Generation.

Stimmt schon, auch im Bund, aber immer noch besser als..... Du weißt.

Remy
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
92
Zurzeit aktive Gäste
425
Besucher gesamt
517
Oben