Rote Minerallecksteine verboten ?

Anzeige
Mitglied seit
9 Sep 2013
Beiträge
2.485
Gefällt mir
1.599
#33
Damwild haben wir keins und ich habe davon auch wenig praktische Ahnung, genau genommen keine außer die Theorie im Unterricht. Rehwild sehe ich an den Trittsiegeln um den Pfahl, nicht am Pfahl selbst der ist einfach glatt und hell vom Salz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10 Nov 2010
Beiträge
2.371
Gefällt mir
3.643
#37
...
Ich komme und arbeite in der Düngemittel und Salzindustrie.....
Macht euch mal keinen Kopf, egal welche Farbe, überall ist das selbe drin.....
Lesen hilft manchmal weiter :

Post #1 :
...
In der Jagdpraxis haben die roten Lecksteine einen hohen Mehrwert, wil man damit an der Färbung des Pfahles sehr gut erkennen kann, wie intensiv die Lecke angenommen ist.
Und die rote Farbe (Eisen(III)-Oxid) ist den anderen (grau, grün, gelb, weiss, ...) in dieser Eigenschaft haushoch überlegen.

https://www.youtube.com/watch?v=jzU-5HWyQBg


Ist Rotwild anwesend ?

https://s17.directupload.net/images/191020/h6jt9ncl.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
1.823
Gefällt mir
5.561
#38
Hm. Wenn der Pfahl ca. 2m hoch ist ( grob geschätzt 7x Höhe des Lecksteins), dann vermutlich schon. Aber ich kenn mich mit RW überhaupt ned aus. Neulich hat auch bei mir an der Salzlecke (mit rotem Leckstein 😎) ein Bock ziemlich Verrenkungen gemacht, um ganz weit oben ans Salz zu kommen.
 
Mitglied seit
9 Sep 2013
Beiträge
2.485
Gefällt mir
1.599
#40
Danke für das Bild, die Roten sind von der Erkennbarkeit bei Wild wie ich sehe schon gut. Ich kannte diese nur aus der Landwirtschaft und dort war der Pfahl, wohl weil die am Stein direkt leckten, ganz rot.
 
Mitglied seit
1 Jan 2010
Beiträge
7.323
Gefällt mir
1.690
#42
Bauernregel:
Ist Salze am weidgerechten Pfahle rot
Heißt das Bock und Hirschens naher Tod.
Salz mit hartem Stein
Gemacht fürs grobe Schwein.
Und hat es eine andere Farbe,
holt Häslein sich die Narbe.
Beliebt für Kerven und Ameisen,
Ist Salz mit Oxid vom Eisen.
 
Mitglied seit
9 Sep 2013
Beiträge
2.485
Gefällt mir
1.599
#44
Hase ist häufiger Gast am Pfahl, genagt länger nicht gesehen, aber darunter bekommt er seine Salzleckerei.
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
13.146
Gefällt mir
23.883
#45
Ist Salze am weidgerechten Pfahle rot
Heißt das Bock und Hirschens naher Tod.
Der Jäger alter Schule, schießt nicht an der Lecke, oder in der Suhle.
Das machen nur die Schnellbesohlten und ganz Blöden,
die ganze Revierteile bald veröden, ob Ökojäger so was machen
und dabei über Lodenjäger lachen, darüber möchte ich kein Urteil fällen,
bevor noch getroffene Hunde bellen...
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben