Rückenprobleme am Hochsitz

Anzeige
Registriert
16 Jan 2016
Beiträge
806
Also ich sitze idr. selten länger als 4h an. Bei 3h baume ich meist ab. Langes stillsitzen wird dann wirklich anstrengend

Wenn möglich kann man das Sitzbrett in die nähe der Kanzelwand versetzen und sich so anlehnen. Ein Sitzkissen habe ich auch immer mit.

Gegen Rückenschmerzen hilft meiner Meinung am besten Rückentraining. Wenn du auf den Bauch liegst und umgekehrte Situps machst, könnte es helfen. Außerdem finde ich werden bei Liegestütze die oberen Rückenmuskeln neben den Armmuskeln auch beansprucht.
Wenn ich das so schreibe bekomme ich ein schlechtes Gewissen, weil mein Training auch mal regelmäßiger stattgefunden hat.
 
Registriert
1 Nov 2016
Beiträge
287
Wenn ich lange sitzen will/muss nutze ich einen guten Nierengut mit guter Stützfunktion. Er unterstützt die Wirbelsäule und nimmt so etwas Last. Nutze ich auch beim Fliegenfischen wo ich schon mal stundenlang in der Ostsee oder Fluss stehe mit nur sehr kurzen Gehstrecken, die dann etwas Lockerung bringen.

Und was bei mir auch extrem wichtig ist: den Rücken warm halten! Seit ich bei kälterer Witterung eine Heizweste nutze halte ich es deutlich besser und länger aus.

Ich hoffe einer meiner Tipps hilft dir weiter! Respekt, dass du nicht aufgibst und dir ein neues Hobby (bzw Lebenseinstellung) erschlossen hast! Super!

WH
Jan
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben