Rusan Adapter. Durchmesser

Anzeige
Mitglied seit
4 Nov 2018
Beiträge
39
Gefällt mir
17
#1
Hallo
Habe jetzt vor der Reise nach Namibia mir ein Neues adapter für Pulsar von Rusan gekauft. Bezeichnung ARM52-56. Zielfernhohr ist 50er Zeiss Duralyt. Nun sitzt das Ding ganz locker auf der Optik. Kann auch in geschlossenen Zustand einfach abgezogen werden. ZF aussendurchmesser ist 55,54 mm. Soll ich Anzugsktaft jetzt selbst einstellen oder das ding umtauschen gegen 55 mm Version?
 
Mitglied seit
5 Jul 2016
Beiträge
322
Gefällt mir
73
#2
War bei dem Adapter ein kleiner Inbusschlüssel dabei? Damit kann man die Anzugskraft einstellen.
 
Mitglied seit
4 Nov 2018
Beiträge
39
Gefällt mir
17
#3
Nein, war nicht dabei. Ist aber kein Ding so ein Schlüssel. Mich wundert nur dass Verkäufer war ao ziemlich Sicher dass dür 50er Zeiss braucht man 56er Adapter.
 
Mitglied seit
22 Jul 2016
Beiträge
333
Gefällt mir
833
#5
Mich wundert nur dass Verkäufer war ao ziemlich Sicher dass dür 50er Zeiss braucht man 56er Adapter.
"50er Zeiss Duralyt" bezieht sich auf den Innen-Objektivdurchmesser (50mm) aber der Rusan-Adapter wird mit dem Außendurchmesser in Milimeter (56mm) angegeben weil der über den äußeren Rand des ZF`s muss damit er passt.

Ergo...wenn der Außendurchmesser beim Zeiss 55,54 mm beträgt dann braucht man einen 56 (mm) Rusan-Adapter.
 
Mitglied seit
15 Jan 2016
Beiträge
17
Gefällt mir
4
#7
Es gibt für die Klemmschraube auch einen passenden Drehmomentschlüssel, den Pulsar TSD1 Torque Screwdriver / Drehmomentschrauber..
 
Mitglied seit
4 Nov 2018
Beiträge
39
Gefällt mir
17
#8
Vielen Dank für die Antworten. Mal schauen wie es in Afrika funktionieren wird.
Habe die Grosse Schraube mit einem Drehmoment-Schrauber auf dem ZF mit 1NN angezogen. Natürlich die Fixierschraube vorher gelöst und danach festgezogen.
 
Gefällt mir: KL
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben