Sako 85 Finnlight

Mitglied seit
30 Jan 2018
Beiträge
82
Gefällt mir
23
#1
So, hatte heute mal eine Sako 75 von einem netten Mitglied hier im Forum in der Hand, befummelt, und auch geschossen.
Für mich mit einer alten 98er die wie ich festgestellt habe , ziemlich hackelig ist, ein unterschied wie Tag und Nacht .
Da ich auf der Suche nach einer neuen Waffe bin, und die Auswahl sich auf die Sako 85, Tikka t3 ctr oder die Steel Action beläuft, fahre ich am Montag mal nach Gut Grambow und schieße und befummel mal die Steel Action, die Tikka kann ich bald beim Jagdkolegen testen, fehlt mir noch die Sako 85 Finnlight oder Finnlight 2, gibt es hier jemanden der eine von beiden führt oder weiss jemand wo ich mal eine in die Hand nehmen kann, ggfls. auch probeschießen ?
 
Mitglied seit
21 Jan 2011
Beiträge
4.291
Gefällt mir
1.285
#2
So, hatte heute mal eine Sako 75 von einem netten Mitglied hier im Forum in der Hand, befummelt, und auch geschossen.
Für mich mit einer alten 98er die wie ich festgestellt habe , ziemlich hackelig ist, ein unterschied wie Tag und Nacht .
Da ich auf der Suche nach einer neuen Waffe bin, und die Auswahl sich auf die Sako 85, Tikka t3 ctr oder die Steel Action beläuft, fahre ich am Montag mal nach Gut Grambow und schieße und befummel mal die Steel Action, die Tikka kann ich bald beim Jagdkolegen testen, fehlt mir noch die Sako 85 Finnlight oder Finnlight 2, gibt es hier jemanden der eine von beiden führt oder weiss jemand wo ich mal eine in die Hand nehmen kann, ggfls. auch probeschießen ?
Die neue Finnlight 2 könnte schwierig werden, da ja erst im Januar vorgestellt.
Von der Handhabung gehe ich aber davon aus, dass es keinen Unterschied zu den anderen 85er Modellen geben wird.
 
Mitglied seit
30 Jan 2018
Beiträge
82
Gefällt mir
23
#3
denke ich auch, aber vom Feeling, weil die Finnlight ja schon etwas leichter ist als die anderen, also Finnlight 1 oder 2 ist egal.
 
Mitglied seit
26 Mai 2007
Beiträge
45
Gefällt mir
0
#5
Die neue Finnlight 2 könnte schwierig werden, da ja erst im Januar vorgestellt.
Konnte mittlerweile jemand aus dem Forum die neue Sako Finnlight 2 schon testen? Ist das neue (?) Material des Schafts eine Alternative zu den aktuellen Tikka-Kunststoffschäften? Sako bietet mit diesem Modell für Linksschützen eine höchst interessante Waffe an (meiner Recherche nach die erste Sako mit Kunststoffschaft für Linksschützen).
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
49.206
Gefällt mir
4.305
#7
Es wurde nicht im Januar vorgestellt sondern auf der IWA im März, und bis Mitte des Jahres soll es dauern bis Alberts welche bekommt.
Also würde ich vor Herbst nicht damit rechnen.
 
Oben