Sako QR Montage

Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
4.763
Gefällt mir
1.988
#1
Sako bietet neben den normalen Basen auch - für teures Geld - Quick Release Basen an.

Nun sind solche Konstruktionen immer wieder auch Problemverursacher.

Hat jemand so etwas?
 
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
7.688
Gefällt mir
24.852
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
60.089
Gefällt mir
11.496
#9
Was interessiert denn Alberts, auf der Sako HP gibts die nicht mehr, irgendwelche Händler mit Restbeständen gibts sicher. Hierzulande wäre ein absoluter Zufall sollte ein Händler die noch auf Lager haben.
Alberts wechselt gerade den Katalog, die Angebote im Katalog 19/20 sind nur gültig bis Juli 2020.
Also aktuell nicht mehr verbindlich.

SAKO fertigt keine mehr. Ganz einfach.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
30 Aug 2007
Beiträge
3.119
Gefällt mir
2.520
#10
Sako hat vor drei (?) Jahren die Produktion der alten Optilock Quickmount eingestellt. Die war komplett abnehmbar. Danach gab es die von tømrer verlinkten "Leukolock", also sowas ähnliches, wie es Leupold im Program hat. Da bleiben die Basen nach Abnahme des ZF auf der Waffe. Die alten Quickmount sind wie cast schrub, komplett out of stock. Wie es um die Lieferbarkeit der "Leukolock" steht, weiß ich nicht.
Gruß-Spitz
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
4.763
Gefällt mir
1.988
#12
Ich kann kein Norwegisch und kann deswegen dort nicht bestellen, zumal auch das Bezahlen ein Problem sein dürfte. Und der Versand.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
60.089
Gefällt mir
11.496
#13
Und wenn du genau hin schaust hat keiner der norwegischen Händler die Teile auf Lager und da Sako nicht mehr herstellt....
Der englische Onlineshop hat auch nur noch Reste mit Ringen in 34 und 36 mm. Also auch nix.

Vergiß das Thema, die Teile werden nicht mehr produziert, aktuell. Vielleicht kommt Sako ja noch mal auf die Idee.

Imho haben die das Portfolio für Montagen gestrafft, spart Geld.
In Stainless gibts die Montage ja auch nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
9 Jul 2019
Beiträge
365
Gefällt mir
192
#14
Hallo in die Runde, hatte zwar an anderer Stelle schon gefragt, aber da nichts zurück kam und hier ja eine ähnliche Diskussion am laufen ist probier ichs hier nochmal.

Ich such Montage Möglichkeiten für eine Sako Finnlight zwei und ein Swarovski mit Schiene. Glas ist schon da, falls es erheblich bessere Lösungen für ein Swaro mit Ringen anstatt Schiene gibt, dann müsste man da schauen ob sich da was ändern lässt.

Mir bekannt ist die Optilock Variante mit nem Recknagel Mount fürs Swaro...Ihr habt doch bestimmt Erfahrungen mit verschiedenen Optionen und eine Empfehlung.
Danke schonmal
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
30 Aug 2007
Beiträge
3.119
Gefällt mir
2.520
#15
Dentler ist eine gute (nicht schöne!!!) Alternative.
Für Schienenmontage gibt es z.B. bei EAW entsprechendes.
Ansonsten warten, bis Dir irgendwo eine SAKO Optilock Quickmount über den Weg läuft.
Und ja, die gibt es nur mit Ringen.
Gruß-Spitz
 
Oben