Sauen kann man auch so bejagen, dass Sie sich in der Erntemaschine suizidieren - wo sind wir hingekommen?

Anzeige
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
3.109
Gefällt mir
173
#17
Solche Berichte-wenn auch Gottseidank nur Einzelfälle sind das, was die Jägerschaft unbedingt braucht, um ihr negatives Image in der Bevölkerung aufrecht zu erhalten.


wmh

Jäger:cool:
 
Mitglied seit
24 Sep 2010
Beiträge
23.413
Gefällt mir
639
#21
servus

Frischlis flüchten im Grünroggen vor den Häcksler, welcher leider schneller ist. Und schon liegt der Schlag voll.
das ist das Eine, was passieren kann..

Was aber nicht sein darf ist, dass man das Elend liegen lässt und erst die Öffentlichkeit aufgemüdet wird, um das Resultat zu beseitigen.

Der Sturm wäre nur halb so stark, falls überhaupt, ausgebrochen....

Wenn noch dazu irgendwo eine angeschossene verreckte Bache herum liegt, worauf lässt das schließen ?

Ich habs nicht so, mit Forderungen stellen, aber in diesem Fall sind durchaus schmerzhafte Konsequenzen angesagt.
 
Mitglied seit
20 Mrz 2007
Beiträge
5.048
Gefällt mir
119
#22
Frischlis flüchten im Grünroggen vor den Häcksler, welcher leider schneller ist. Und schon liegt der Schlag voll.
Bei der genannten Anzahl klngt das aber eher nach:"Ich fuhr mit meinem Wagen gegen die Leitschiene, überschlug mich und prallte gegen einen Baum. Dann verlor ich die Kontrolle über mein Auto. "
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben