Sauenlutscher- Erfahrungen mit dem Produkt gesucht?

Anzeige
Mitglied seit
23 Jul 2019
Beiträge
68
Gefällt mir
24
#62
Sauen sind bei uns leider eh nur sporadisch....
Die die da waren haben sich dafür nicht interessiert.
Aber nachdem das Rehwild ja anscheinend zumindest zaghaft gefallen findet werde ich es nochmal auf einen Versuch ankommen lassen
 
S

scaver

Guest
#63
Sauenlutscher funktioniert 1kg Zucker 200 gr Salz (ist vermutlich zu viel, löst sich zu schnell), besser 100 gr. Salz, kräftig Anispulver Mais soviel wie sl.jpg gebunden wird. Auf Stock, dann hält das länger.
Wird innerhalb eines Tages angenommen.
 
Mitglied seit
14 Jun 2008
Beiträge
753
Gefällt mir
58
#64
Hallo zusammen welches Rezept ging den bei Euch am besten für die Rehe ? Möchte das auch testen bei Mir im Revier. Sauen gibt es nicht bei Mir im Revier. wh laurenzi
 
Mitglied seit
31 Okt 2014
Beiträge
2.639
Gefällt mir
2.317
#68
Völlig egal.

Habe mittlerweile 8 Lutscher in verschiedenen Formen, Kasten oder Rund, gebacken, wechselnd mit Mais, mit Fisch, mit Walnuss, Maggi, aber meine Sauen haben alles ignoriert.

Ist aber der absolute Hammer bei den Waschbären und Füchsen, die sind total verrückt danach.
 
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
4.511
Gefällt mir
1.825
#69
Nochmal die Frage: Geht das nur mit Traubenzucker (Glucose) oder geht es auch mit normalem Zucker?
 
Mitglied seit
31 Okt 2014
Beiträge
2.639
Gefällt mir
2.317
#70
Also backen kannst du mit Kristall-, Puder- oder Traubenzucker. Das Karamelisiert und bindet beim Erhitzen alles und wird beim Abkühlen fest. Änderte bei mir aber nichts an der Ignoranz des SW.
2020091313470500.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
9.971
Gefällt mir
17.906
#73
Der ewige Jägertraum: Paffy das Hauptschwein aus kilometerweiter Entfernung zielgenau vor den Hochsitz zu locken. Die Sauenindustrie muss sich immer wieder was Neues einfallen lassen. Als die Sauen zu uns einwanderten, war Facus Smota oder so ähnlich der Glücksbringer.

Um Sauen erfolgreich zu gejagen, gehört mehr dazu als kunstlos irgendwelche Sachen zu verstreueh oder sonstwie darzubieten.

Ist wie mit der Nachtzieltechnik: Wer bisher mit Heulen und Zähneknirschen eine Sau im Jahr erlegte, kommt dann auch nicht bei gleicher Ausgangslage auf zehn.
 
Mitglied seit
5 Jul 2016
Beiträge
447
Gefällt mir
288
#75
Sind die Teile denn stabil genug, dass sie nicht vom ersten Waschbär oder der ersten Sau komplett zerlegt und mitgenommen werden?
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben