Sauer 202: Classic oder Team Sauer

Registriert
13 Mrz 2006
Beiträge
116
Hallo.

Ich bin als Jungjäger gerade mit der Anschaffung einer Waffe beschäftigt.

Im Prinzip habe ich mich schon auf die Sauer 202 festgelegt. Zur disposition steht eigentlich nur noch das Modell.

Die Select Ausführung bietet meines Wissens nur optischen Mehrwert (oder doch nicht?) und ist aufgrund meines "Studentenbudgets" somit leider ausgeschlossen.
Daher schwanke ich noch zwischen der Classic un der Team Sauer Ausführung.

Welchen wirklichen mehrwert bietet denn die Team Sauer?

Einsatzzweck: "Allroundwaffe", primär für Ansitz und Drückjagd aber auch mal Pirsch
Tiere: Reh, Sau, und ganz selten mal Elch
icon_biggrin.gif
-> Kaliber (noch nicht so sicher) ggf. 3006, 7x64 (bessere Alternative?)

Würde mich über eure Ratschläge und Tipps freuen
icon_smile.gif
 
Registriert
3 Dez 2003
Beiträge
4.408
was ist denn die Team Sauer Ausführung?

Habs schon entdeckt, sieht aus als ob sich da nur ein anderer (gefluteter Lauf) in der Classic befindet. Und Kaliberabstriche mußt du auch noch hinnehmen.

Aufpreis sind ca 200,- brauchen tust du den Lauf nicht.
Wenn du kein Wiederlader bist würd ich das Geld entweder in Mun oder in die Optik investieren.

[ 14. August 2006: Beitrag editiert von: skolopender ]
 
Registriert
9 Okt 2002
Beiträge
1.612
Moin!

Tu Dir einen Gefallen und nimm das Gewehr in Normalkalibern mit 60cm und in Magnum mit 65cm.

Es gibt zwar derzeit einen unbestreitbaren Trend zu kurzen Läufen, aber Deine Ohren werden es Dir danken.

Gruß,


frogger
 
Registriert
10 Jan 2006
Beiträge
8.359
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von skolopender:
was ist denn die Team Sauer Ausführung?

Habs schon entdeckt, sieht aus als ob sich da nur ein anderer (gefluteter Lauf) in der Classic befindet. Und Kaliberabstriche mußt du auch noch hinnehmen.

Aufpreis sind ca 200,- brauchen tust du den Lauf nicht.
Wenn du kein Wiederlader bist würd ich das Geld entweder in Mun oder in die Optik investieren.

[ 14. August 2006: Beitrag editiert von: skolopender ]
<HR></BLOCKQUOTE>

hast du einen Link oder eine Tipp, wo man mal nachsehen könnte, habe auf der Sauer Website nichts gefunden!
 
Registriert
1 Jun 2005
Beiträge
5.416
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von mgrogge:
Hallo.

... ganz selten mal Elch
icon_biggrin.gif
-> Kaliber (noch nicht so sicher) ggf. 3006, 7x64 (bessere Alternative?)

Würde mich über eure Ratschläge und Tipps freuen
icon_smile.gif
<HR></BLOCKQUOTE>
Beziehe noch die 8x57 mit ein, in die Wahl, dann hast Du die Auswahl besser.
icon_wink.gif
 
A

anonym

Guest
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von frogger:
Moin!

Tu Dir einen Gefallen und nimm das Gewehr in Normalkalibern mit 60cm und in Magnum mit 65cm.

Es gibt zwar derzeit einen unbestreitbaren Trend zu kurzen Läufen, aber Deine Ohren werden es Dir danken.

Gruß,


frogger
<HR></BLOCKQUOTE>

Hatte eine mit 60er Lauf und habe die nächste mit 56er Lauf gekauft, bis auf das bessere Handling(meinem Empfinden nach) merke ich keinen Unterschied. Wenn noch kürzer werden soll dann die 308 oder 8x57
icon_wink.gif

Wenn ich es mir richtig überlege, würde ich sowieso das nächste Mal der 308 den Vorzug geben.
 
Registriert
3 Dez 2003
Beiträge
4.408
von der Triebel Seite


<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR> Basierend auf der S 202 Classic glänzt die TEAM SAUER mit einigen Schmankerln, die in dieser Preisklasse ihresgleichen suchen. Der 56 cm-Lauf (Magnum 60 cm) mit der 19 mm starken Heavy Medium- bzw. Magnum Kontur sorgt für sagenhafte Präzision. Die Lauf-Flutung verleiht der 'Team SAUER' nicht nur eine imposante Optik, sondern holt das nötige Gewicht, um die perfekte Balance zu erzielen. Wahlweise mit Standard- oder Forest-Visierung erhältlich macht die Team SAUER weltweit dreifach Freude: Beim ersten Eindruck, beim ersten Anschlag und beim ersten Blick aufs Preisschild.


Technische Daten:


* Kaliber: alle Medium- und Magnum-Kaliber außer .223 Rem., 22-250 Rem., .243 Win., 6,5-284 Norma, 375 H&H Mag., .416 Rem. Mag., 458 Lott
* Lauflänge: Medium 56 cm, Magnum 60 cm
* Gesamtlänge: Medium 107,5 cm, Magnum 111,5 cm
* Gewicht: Medium 3,5 kg, Magnum 3,7 kg
* Stahlgehäuse matt
* brünierte Oberflächen
* Kugel-Kammerstengel
* Kombiabzug
* Wahlweise mit Standard- oder Forest-Visierung
* Monte Carlo Nußbaumschaft ohne Backe
* mit geflutetem Heavy Matchlauf


Magnumkaliber mit Mehrpreis <HR></BLOCKQUOTE>


sauer_202_TeamSauer.jpg


[ 14. August 2006: Beitrag editiert von: skolopender ]
 
Registriert
10 Jan 2006
Beiträge
8.359
Und der Preis??

Wann lieferbar?

Wenn günstig genug, werde ich gleich mal meine Bestellung ändern!
icon_wink.gif
 
Registriert
15 Sep 2005
Beiträge
4.219
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von 6.5 Grendel:


Wenn günstig genug, werde ich gleich mal meine Bestellung ändern!
icon_wink.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

Versuch dein Glück doch mal HIER
icon_wink.gif


Gruß...!
 
Registriert
10 Jan 2006
Beiträge
8.359
Eins ist mir nicht klar. Die Sauer Forest wiegt mit 51 cm Lauf und Alusystem 3,4 Kilo (siehe hier)

Nach Triebels Angabe soll die Sauer Team mit 56 cm Lauf und Stahlsystem in der Mediumausführung ca. 3,5 Kilo wiegen. Das kann nicht angehen. Die Sauer 202 Take Down Forest wiegt mit Stahlsystem und Heavy Bull Lauf 3,9 Kilo, eine mit 56 cm Lauf wiegt da 3,7 Kilo.
Also irgendwas ist da falsch, entweder die Angabe über die Materialbeschaffenheit des Team Sauer Systems bei Triebel oder aber das von Triebel angegebene Gewicht!
Eure Meinung?
 
Registriert
8 Jun 2004
Beiträge
3.449
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von skolopender:


ich hab mir noch nie eine Kanone nach dem Gewicht gekauft.
icon_rolleyes.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

Oh doch...!!!
icon_biggrin.gif
Wenn Du am Waldrand stehst und überlegen mußt: "Hab ich tatsächlich nix vergessen" - hab ich eigentlich meine Waffe...?" Daß macht schon Spaß
icon_biggrin.gif
Genauso Spaß mach es allerdings auch die dicke Wumme in .375H&H spazieren zu tragen...
icon_biggrin.gif


[ 14. August 2006: Beitrag editiert von: Pigeon ]
 
Registriert
10 Jan 2006
Beiträge
8.359
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von skolopender:


ich hab mir noch nie eine Kanone nach dem Gewicht gekauft.
icon_rolleyes.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

Skolopender, danke für deine immer wieder treffsicheren und lakonischen Kommentare. Nein, auch ich kaufe mir keine Kanone nach Gewicht, aber um das angegebene Gewicht von Triebel zu erreichen, müßte die Waffe ein Alusystem haben, das wiederum bedeutet - Pigeon hat dankenswerterweise mehrfach darauf hingewiesen - dass es Probleme mit der ZF-Montage geben kann. Hat mir mein Büchsenmacher auch bestätigt, bei dem ich meine neue 202 bestellt habe. Also, wenn ich mir eine Sauer Team zulege, dann möchte ich schon wissen, aus welchem Werkstoff das System ist!
icon_wink.gif



PS: spätestens Morgen weiß ich es selbst - Anruf genügt!
icon_wink.gif


[ 14. August 2006: Beitrag editiert von: 6.5 Grendel ]
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
134
Zurzeit aktive Gäste
364
Besucher gesamt
498
Oben