Sauer 202 Fan-Gruppe

Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
8.639
Gefällt mir
6.522
Markiert das Stück Packetklebeband die "richtige Stelle" für die Wangenauflage? :LOL:
 
Mitglied seit
8 Nov 2016
Beiträge
1.721
Gefällt mir
1.676
Ursprünglich habe ich den draufgemacht um einen Mündungszuklebestreifen dabei zu haben. Das lässt sich aber schlecht abpulen.
Zufälligerweise ist er genau an der Stelle, wo die Wange ist. Er ist letztlich draufgeblieben, weil sich das an meinem zarten Face geschmeidiger anfühlt als der Plastikschaft. Lacht ruhig darüber :LOL: ich bevorzuge nach wie vor poliertes Holz im Gesicht.
 
Mitglied seit
12 Apr 2009
Beiträge
184
Gefällt mir
27
Weiß jemand ob ein Standardlauf , 47 cm, in den Schaft einer 202 Forest passt? (die hat ja einen dickeren Lauf). Gibt es Unterschiede bei den Läufen wenn in der Beschreibung steht "Wechsellauf 200 / 202? Danke für euer Feedback..
 
Mitglied seit
1 Mrz 2019
Beiträge
92
Gefällt mir
64
Müsste passen, nur der Spalt zum Vorderschaft ist dann größer (Optik?). Als dauerhafte Lösung würde ich dies nicht machen.
Wechsellauf 200/ 202 ist ident, ggf. bis auf die Oberfläche (Ilafloniert, brünniert).
 
Mitglied seit
12 Apr 2009
Beiträge
184
Gefällt mir
27
Hallo, danke für die Antwort. Warum siehst du das nicht als dauerhafte Lösung? Wegen der Optik, oder gibt es noch einen technischen Grund? Meinen jetzigen Vorderschaft ziehe ich schon nicht extrem an, da sonst bei kleinstem Druck der Lauf am Schaft anliegt. Vielleicht habe ich bei dem Standardlauf dann mehr Luft beim anziehen. Tja, ich weiß jetzt gar nicht wie ich feststelle ob ich einen ilaflonierten, oder brünierten Lauf an meiner Sauer habe.. Gibts da eindeutige Merkmale?
 
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
1.577
Gefällt mir
259
Hallo, danke für die Antwort. Warum siehst du das nicht als dauerhafte Lösung? Wegen der Optik, oder gibt es noch einen technischen Grund? Meinen jetzigen Vorderschaft ziehe ich schon nicht extrem an, da sonst bei kleinstem Druck der Lauf am Schaft anliegt. Vielleicht habe ich bei dem Standardlauf dann mehr Luft beim anziehen. Tja, ich weiß jetzt gar nicht wie ich feststelle ob ich einen ilaflonierten, oder brünierten Lauf an meiner Sauer habe.. Gibts da eindeutige Merkmale?
Matt = Ilaflon, glänzend = brüniert

Diese Vorderschaft-Problematik beim Holzschaft macht mir auch Sorgen... überlege dir Vorderschaftbefestigung zu betten.
Bzgl deiner Ursprünglichen Frage: A-Kontur Lauf in D-Kontur Vorderschaft, also Standard Laufkontur in „Semi-Weight“ Vorderschaft passt, mich würde das optisch nicht wirklich stören!
Die Laufaufnahme bei Sauer 200 und 202 sind identisch, die Läufe somit austauschbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12 Mrz 2015
Beiträge
117
Gefällt mir
128
Ich bin auf der Suche nach einer Sauer 202 (am liebsten Forest mit Stahlsystem o.ä.) im best möglichen Zustand. Jemand nen Tipp? :)
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
2.405
Gefällt mir
3.019
Ich bin auf der Suche nach einer Sauer 202 (am liebsten Forest mit Stahlsystem o.ä.) im best möglichen Zustand. Jemand nen Tipp? :)
Meine kriegst du nicht. :p

Schau bei egun, immer wieder kommt mal was. Das Wichtige ist das Stahlsystem, den Semi-Weight-Lauf kannst du später entsprechend dazu besorgen. Gleiches gilt für den entsprechenden Schaft.
Wenn du eine hast: Magazine sammeln - und am besten ein Stahlset Kimme+Korn auf Halde besorgen. Wenn du das Fiberdings mal an nem Baum hängen lässt, ist das durch.

Die beiden oben wären jetzt nicht meine, weil nicht original. Ist aber wohl Geschmackssache...

Hier:

https://www.egun.de/market/item.php?id=11597325

Mit dem kannst auch noch was verhandeln. Hab meine bei ihm neu gekauft - allerdings zu nem anderen Preis... Musst halt fragen, ob sie ein Stahlsystem hat. Hat er nicht reingeschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Sep 2015
Beiträge
216
Gefällt mir
533
Ich habe die Forest in 30-06 mit Alusystem. Von 2012. Macht keine Probleme. In Stahl wäre sie mir zu schwer.
Gebe ich aber auch nicht her...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12 Mrz 2015
Beiträge
117
Gefällt mir
128
Die vom Standhaft wäre eigentlich ok. Ich hab die sogar schon in der Hand gehabt. Die steht seit Jahren bei ihm rum und ist eine der letzten die noch in Isny gemacht wurden. Leider sieht man ihr das irgendwie an. Die aus Eckernförde sind vom Finish her um einiges besser, wie ich finde. Vielleicht muss ich mir doch ein System suchen und mir was zusammensammeln bzw. zusammenbauen lassen. Systeme findet man ja nur leider auch nicht wirklich...
 
Mitglied seit
22 Sep 2015
Beiträge
216
Gefällt mir
533
Die vom Standhaft wäre eigentlich ok. Ich hab die sogar schon in der Hand gehabt. Die steht seit Jahren bei ihm rum und ist eine der letzten die noch in Isny gemacht wurden. Leider sieht man ihr das irgendwie an. Die aus Eckernförde sind vom Finish her um einiges besser, wie ich finde. Vielleicht muss ich mir doch ein System suchen und mir was zusammensammeln bzw. zusammenbauen lassen. Systeme findet man ja nur leider auch nicht wirklich...
Was bedeutet " man sieht ihr das irgendwie an" ? Meine ist aus Isny. Ich sehe da keine Verarbeitungsmängel. Kann das sein, dass das auch wieder so ein Forumsmythos ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben