Sauer 202 Laufwechsel von Alu- auf Stahlsystem?

Mitglied seit
18 Apr 2017
Beiträge
307
Gefällt mir
144
#1
Guten Abend,

eine Kurze Frage: Kann ich von einer S202 mit Alusystem den Lauf problemlos an eine Ausführung mit Stahlsystem schrauben lassen? Oder sind die nicht kompatibel miteinander? Beim Schaft seh ich da keine Probleme.
Geht mir darum: Ich würde evtl. günstig an eine Zweitwaffe im gleichem Kaliber, aber mit Stahlsystem drankommen. Meine Überlegung den Heavy-Medium-Lauf mit Gewinde und den Lochschaft einfach von meiner Jetzigen an die Zweitwaffe umzubauen.
Gibts dann ein durcheinander mit dem Stempel, weil die einzelnen Waffen an sich nicht mehr "nummerngleich" wären? Sprich: Entweder Beide behalten oder vor Verkauf einer 202 den Lauf wieder zurücktauschen?

War bisher nur eine Überlegung. Wäre zumindest ne Gelegenheit meine 202 GTI kostengünstig auf Stahlsystem umzurüsten, wenns untereinander kompatibel wäre und rechtlich gehen würde:)
Warum der Gedanke einer Umrüstung? Ganz einfach: Mehrwert wahrscheinlich 0, aber haben wollen, weil Stahlsysteme robuster sind als Duraluminium.:D:sneaky:

Grüße und Wmh.
 
Mitglied seit
10 Apr 2016
Beiträge
1.222
Gefällt mir
213
#3
Zumindest meine S202 sind nur mit der Seriennummer des Laufs eingetragen. Schaft, System, Verschluss kann man da wild durcheinander tauschen.
 
Mitglied seit
18 Apr 2017
Beiträge
307
Gefällt mir
144
#5
Optimal, das ist ja entspannt. Dann werd ich mich mal drum kümmern, vielleicht wirds ja was.
 
Mitglied seit
18 Apr 2017
Beiträge
307
Gefällt mir
144
#6
Kurze Frage: Ist auch das System/Verschluss einer .30-06 mit einer .308 tauschbar bzw. kompatibel?
 
Oben