Savage 99 Fan Club

Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
2.491
Nein, aber befummelt.
Zuführung von der rechten Seite je nach Geschoßform problematsich.
Beim Spulenmagazin geht ALLES, in .308 auch 110grn Carbine Pillen ohne jegliche Probelme.
 
Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
2.491
So, heute die Commemorative 1895er eingeweiht.
Maisjagd beim Nachbarn, war als Feuerunterstützung geladen.
Nach Startschwierigkeiten lief es zum Ende hin dann rund, konnte 2 Sauen strecken, das Ding ist schnell und lässt sich sicher führen/ablegen und ist mit einem Griff wieder feuerbereit, einfach zupacken und im an die Schulter führen den Lever zudrücken, ganz intuitiv. Die Sicherung braucht man dazu gar nicht!
Mit 5+1 hat man auch genug Feuerkraft, meine 2 Sauen lagen dann auch inerhalb weniger Sekunden, Sau #1 brauchte dann noch einen Fangschuß, was auch ruckzuck erledigt war.
Ich denke, damit kann ich die BDB jetzt einmotten. Die bleibt dann eben für die Einladungen, wo nur Kipplauf zugelassen ist, nich lachen, so Reviere hat es hier in der Tat!
 
Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
2.491
Waidmannsdank!

Ja, so ähnlich. Fast zum Schluss bricht ne 9er Rotte aus und geht entlang des Grabens ab, an dem ich stehen in der Hecktüre meines Nissans. Viel zu weit. Aber die bleiben auf meiner Grabenseite und kommen auf mich zu, im Glas nur Steckdosengewusel. Biegen in den Graben ein, die Schecke bekommt einen drauf, ritschratsch, ich dreh mich nach hinten und gehe mit den unten im Graben laufenden Sauen mit, eine 2. Bekommt nen Schuss drauf, da hör ich rechts die Schecke klagen, runter aus der Tür, ritschratsch, hin und Fangschuss. Ritschratsch und wieder zur 2. Sau, aber die sagt nix mehr, Treffer schräg von hinten durchs Haupt.
Mein Jagdherr hatte dann 8 gestreckt, ich 2. Fett Strecke gemacht, Kühlung vom Päxhter rappelvoll, die Schecke hab ich übernommen, hätte sonst auch nicht mehr in die Kammer gepasst...
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
111
Zurzeit aktive Gäste
418
Besucher gesamt
529
Oben