SAVAGE Fan-Gruppe

Mitglied seit
13 Okt 2012
Beiträge
838
Gefällt mir
125
Hab jetzt eine Antwort, falls nochmal jemand danach suchen sollte. Laut Helmut Hofmann (Importeur für Savage) hat die Savage 110 Tactical in .308 einen Durchmesser von 19mm an der Mündung.
 
Mitglied seit
9 Nov 2012
Beiträge
637
Gefällt mir
5
Hallo,
würde gerne für meine Savage 10 PH die EAW Unterteile ,gebraucht kaufen.
Welche andere Waffen haben die gleichen Unterteile?
Das Angebot wäre dann etwas grösser.
Danke
 
Mitglied seit
25 Mai 2018
Beiträge
228
Gefällt mir
109
Hallo! Ich überlege zur zeit hin und her mir eine Büchse für Drückjagd und schlechtwetter zu kaufen, etwas einfaches und solides. Da kam mir die Hog Hunter in den Sinn. Wie sieht es mit dem accutrigger bez. Sicherheit aus? Seine Aufgabe verstehe ich, jedoch nicht was passiert wenn die Büchse mal umfällt und die Abzugsrast sich löst? MfG
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
28.452
Gefällt mir
2.451
Ist ja noch ne Sicherung dran, zumindest bei der "alten" 110,
die ich fast 40 Jahre unfallfrei geführt habe.
Zum Akkutrigger kann ich nix sagen.
 
Mitglied seit
20 Mai 2018
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Ich hab mir als Jungjäger eine gebrauchte Savage 110 im Kal. 30-06 gekauft Mit der Schussleistung bin ich sehr zufrieden und möche sie daher ein wenig aufpimpen. Der Holzschaft ist relativ stark abgenutzt und ich möchte ihn gerne durch einen Kunststoffschaft ersetzen. Könnt ihr mir sagen, wo ich einen kaufen kann ohne ein Vermögen zu bezahlen.
Eine andre Frage ist: wie oder wo kann ich das Herstellungsdatum und die genaue Typenbezeichnung herausfinden?
 
Mitglied seit
25 Dez 2009
Beiträge
2.828
Gefällt mir
74
GRS gibt es nicht für Long-Action. In Deutschland bekommt man eigentlich nur Hogue oder man bestellt sich aufwändig und teuer (aber lohnenswert!) einen McMillan über Henke.
 
Mitglied seit
12 Feb 2018
Beiträge
410
Gefällt mir
656
@kleff:
Hab noch einen Kunststoffschaft (schwarz) für eine Savage zu Hause. Müsste die Savage 10 oder 110 sein. Kann ich jetzt so aus dem kurzen Halt nicht sagen. Hatte den letztes Jahr abgemacht und dafür von Boyds einen Schichtholzlochschaft dran gemacht.
Wenn du Interesse dran hast - ich will nur das Porto und dann ist er deine.
Gern auch per PN.


Gruß der olle pudlich
 
Mitglied seit
20 Sep 2010
Beiträge
2.409
Gefällt mir
247
Es sollte dann ein Schaft für ne 110 sein. Die 10 hat ein sa-System, der Schaft würde bei einer (la) 110 nicht passen
 
Mitglied seit
18 Dez 2008
Beiträge
895
Gefällt mir
218
Warum so weit in vorne? Das limitiert doch das Sehfeld in dem Rotpunktvisier...
 
Oben