Schalldämpfer M15x1

Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
524
Gefällt mir
53
#1
Hallo,

nachdem der vor gut zwei Jahren bestellte Rotex V immer noch nicht angekommen ist, suche ich einen guten Schalldämpfer für meine MR308.

Was könnt ihr mir hier empfehlen?

Gibt es noch einen Dämpfer der auf einen A2 Mündungsfeuerdämpfer passt?

Wie sieht es mit Ase aus?

Stahl wäre von Vorteil. Schnellverschluss auch, ist aber kein Muss.

WMH
Rudel
 
Mitglied seit
2 Nov 2012
Beiträge
457
Gefällt mir
122
#2
Ase passt nicht auf A2, die haben eine eigene Bremse mit Schnellverschluss. Ist aber ganz gut, kostet halt einen Hunderter mehr. Extrakurz von Klärig...
 
Mitglied seit
2 Jan 2012
Beiträge
1.006
Gefällt mir
437
#3
@Rudel
Hatte dasselbe Problem mit B&T bzw. dem Deutschen Importeur...
Habe mir daher für mein MR308 einen USE Utra SL7i-BL gekauft. Dazu die Borelock Bremse von Klärig.
 
Mitglied seit
2 Jan 2012
Beiträge
1.006
Gefällt mir
437
#5
Nein, die von Klärig Engineering speziell für H&K Gewinde , nicht die original von ASE Utra.

H&K hat ein M15x1 Gewinde aber einen Einstich dahinter. Deswegen gibt es auch bei Mündungsbremsen oft zwei Varianten "M15x1" und M15x1 H&K". Siehe Bild 2.

Die ASE Utra passt, sieht dann aber nicht so toll aus... Siehe Bild 3. Die von Klärig ist außerdem kürzer, siehe Bild 1.
 

Anhänge

Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
8.949
Gefällt mir
1.569
#9
Darf man jetzt eigentlich das MR308 mit Bestandsmagazin >10 Schuss weiter nutzen (einfügen...)
oder nicht? Ansonsten Achtung bei aktuellen Bildern!
 
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
1.155
Gefällt mir
850
#12
Ich nutze auch den ASE Utra SL7i BL und Klärig Bremse, sehr zufrieden mit der Kombi.
Ohne SD ist die Waffe eben deutlich lauter als zuvor, Bremse statt MFD.

IMG_4343.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
524
Gefällt mir
53
#13
@Delta*Kilo welches ZF nutzt du jetzt? Und weswegen der Wechsel?

Habe aktuell auch das Steiner M5xi 3-15x15 MSR installiert.
 
Mitglied seit
2 Jan 2012
Beiträge
1.006
Gefällt mir
437
#14
PMII 3-12x50 MilDot, kein richtiger Grund. Hatte zwischenzeitlich ein 5-25x56 Steiner drauf, das war halt ein Riesentrümmer. Das große Steiner ist dann auf ein .338LM gewechselt und das kleine Steiner auf ein Rem700 Repetierer. Das PMII war übrig...
 
Oben