Schalldämpfer - Schutzhüllen

Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
1.697
Gefällt mir
1.327
Genau, und dafür sind die Neopren Hüllen oder auch die aus Filz top.

Die Cole Tac soll auf meine 300 Win, mal sehen ob man damit auf der 300m Bahn etwas länger ohne starke Mirage schießen kann. Mehr als 10 Schuss in Folge will ich dem Dämpfer ohnehin nicht zumuten.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
58.450
Gefällt mir
10.313
Mit deiner 300 Winni ist schon vorher Schluß.

Macht nicht jeder Hersteller, aber Stalon schreibt, nicht über 250 Grad erhitzen, mit 10 Schuß in kurzer Zeit, mit dem Kaliber bist du sicher drüber.
Und immer dran denken, er kühlt mit dem Ding auch langsamer ab.

da bastelt man sich lieber einen kleinen Ventilator, der die Mirage wegbläst.
 
G

Gelöschtes Mitglied 4508

Guest
Kleinen akkubetriebenen Handventilatur während des Schiessens neben dem Dämpfer platzieren und bloss die Hülle runter.
Kühlt dem Dämpfer und bläst die Mirage weg.
So sind auch grössere Serien problemlos möglich.
 
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
1.697
Gefällt mir
1.327
We will see :geek:
50 Euro ist nicht die Welt für so ein Cover + 25 für das Flimmerband
 
Oben