Schalli-Flimmern

Mitglied seit
29 Aug 2007
Beiträge
3.900
Gefällt mir
980
#16
Ja, ich habe das. Bis zu einem gewissen Grad funktioniert das auch. Aber es gibt einem nur wenige Schuss Karenz bis es trotzdem flimmert. Und ab da verhindert es ein schnelles Abkühlen des Dämpfers. Zudem wandert das Teil mit seiner textilen Innenseite durch den Rückstoss auf dem Dämpfer.
Ich habe es wieder abgenommen.
 
Gefällt mir: tar
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
1.947
Gefällt mir
1.725
#18
..... wieviel mal schießt ihr bei der reellen Jagdausübung mit dem Schalldämpfer hintereinander .....
hoppel61
edit
Schonmal ein Zf eingeschossen bzw eine Ladeleiter?
Jetzt erzählst uns am besten dass die Waffen mit und ohne Schalli eh gleich schießen dann hast Deine Erfahrung vollständig kund getan!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
1.947
Gefällt mir
1.725
#19
Hi zusammen,
mein 184xtrm fängt auf dem Stand nach wenigen Schuss an dermaßen stark zu flimmern, dass ich durchs ZF nichts mehr sehen kann.
Habt ihr einen Tipp wie ich das flimmern „abschirmen“ kann, sodass ich auf dem Stand auch mal mehr als 5 Schuss machen kann, ohne zwischendurch Pausen einlegen zu müssen?
Ein Überzug aus Neopren hilft leider nicht ausreichend.
Hatte schon dran gedacht den Schalli in irgendwas einzuwickeln oder so?
Hat jemand ne Idee?

Danke.
VG

PS: mir gehts ausschl. um Schießstandbesuche
Wenn ich LAdeleitern schieße kühle ich den Schalli indem ich ein nasses HAndtuch in den Schusspausen drum rum wickel. Das mache ich natürlich schon wenn der schalli gerade mal handwarm ist und nicht erst wenn er zischt!
 
Mitglied seit
29 Aug 2007
Beiträge
3.900
Gefällt mir
980
#21
Nasses Handtuch, Pause .... Leider hat nicht jeder einen Schiessstand hinter dem Haus. Leider!!!!!:cry: :sad::cry: :sad::cry: :sad:
 
Mitglied seit
15 Jan 2010
Beiträge
1.536
Gefällt mir
1.143
#22
..., hatte das Teil auf Egon gekauft, ist gut. Jedoch habe ich Stelon Dämpfer und bei zwei Waffen wechsle ich das kaliberbezogene Fronttail je nach gebrauch hin und her. Das Ding geht kaum mehr runter.:rolleyes:
Ich wäre froh gewesen wenns ein bißchen "gewandert" wäre - Kabelbinder.
Für die fixe Montage sicher optimal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: tar
Mitglied seit
16 Mrz 2013
Beiträge
344
Gefällt mir
121
#23
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Oben