Schatzsucher, Sondler und andere Entdecker .

Anzeige
Mitglied seit
25 Feb 2007
BeitrÀge
324
GefÀllt mir
428
#50
Interessant, woran erkennt er den die Konservendose? WĂŒrde mich jetzt mal interessieren da ahnungslos auf den Gebiet!

Das ganze funktioniert mit mehreren Einstellungen am hochwertigen GerĂ€t, eine Funktion heiß (kein Scheiß) Diskriminierungsfunktion ..

Metall ist nicht gleich Metall und hat somit andere Einstellwerte, stellst Du das GerĂ€t falsch ein piept es bei hoher Empfindlichkeit bei Kaugummipapier aber ĂŒber den Goldbaren mit dem Reichsadler oder den Niebelungenschatz lĂ€ufst Du drĂŒber weg, weil Du den falschen Wert fĂŒr die Diskriminierung eingestellt hast...
 
Mitglied seit
26 Feb 2011
BeitrÀge
187
GefÀllt mir
6
#54
Ich wĂŒrde den Sondlern erzĂ€hlen, das im Nachbarrevier schon interessante Funde gemacht worden sind und hier schon alles mehrfach abgesucht wurde. Die Schlauen Sondler holen sich ihr Fahrrad aus dem Auto und fahren damit in den Wald. Somit kann man kein Autokennzeichen aufschreiben.
Übrigens das Ausstreuen von Unterlegscheiben oder CentstĂŒcken bringt wegen der Filter in den Metalldetektoren auch nicht viel.(n)
 
Mitglied seit
26 Feb 2011
BeitrÀge
187
GefÀllt mir
6
#55
Es soll auch schon vorgekommen sein, das ein JĂ€ger einen Sondler im Wald bei B....h gestellt und ihm mit einem KnĂŒppel ĂŒber den Kopf bedroht haben soll. Auch das "zurechtrĂŒcken vom Jagdgewehr" in Richtung Sondler ist eher FragwĂŒrdig. Schlauer hat sich da ein Förster bei Berlin/Brandenburg angestellt. Er hat bei den umliegenden CampingplĂ€tzen nach den Kennzeichen der geflohenen Sondler - PKW gesucht und gefunden. Der Fahrer wurde freiwillig zu einem GesprĂ€ch ins Forsthaus bei Berlin/ Brandenburg eingeladen. Nach einem netten GesprĂ€ch mit einer kleinen Geldstrafe war die Sache erledigt. Heute hat der aus einer
JÀgerfamilie stammende Sondler selber einen Jagdschein. Der Reiz zu Sondeln und einen schussunfÀhigen und total verrosteten 98er im Wald zu finden hat er damit verloren.
 
Mitglied seit
26 Feb 2011
BeitrÀge
187
GefÀllt mir
6
#57
Zu diesem Zeitpunkt gab es wohl eine erhöhte Waldbrandgefahr. Obwohl der Waldweg betoniert war (NVA - Straße), war es untersagt in den Wald zu fahren.
 
Mitglied seit
19 Nov 2015
BeitrÀge
2.056
GefÀllt mir
959
#58
HĂ€tte mich auch gewundert zu hören das "ein Forsthaus" die rechtliche Grundlage fĂŒr sich sieht wegen "Sondeln" eine Geldstrafe zu verhĂ€ngen.
 
Mitglied seit
1 Mai 2016
BeitrÀge
992
GefÀllt mir
834
#59
Das passt vielleicht besser ins angelforum, aber als ich das gestern gesehen habe musste ich an den Thread hier denken :D

142C6935-4954-495F-BCCA-8215760F8AB0.jpeg
Die Granate war ca. 30 cm lang

Es gibt anscheinend auch Schatzsucher die mit Magnet-Angeln im trĂŒben Wasser fischen...:coffee:
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
BeitrÀge
14.024
GefÀllt mir
10.477
#60
Das passt vielleicht besser ins angelforum, aber als ich das gestern gesehen habe musste ich an den Thread hier denken :D

Anhang anzeigen 75252
Die Granate war ca. 30 cm lang

Es gibt anscheinend auch Schatzsucher die mit Magnet-Angeln im trĂŒben Wasser fischen...:coffee:
Also wenn man es angeln kann, muss es ja ein Fisch sein! Wie heißt den die Art? Gulaschgranat? Einmal zu schnell gerĂŒhrt beim kochen und alles in der KĂŒche ist Gulasch đŸ€Ł
 
Anzeige
Anzeige

Neueste BeitrÀge

Anzeige
Oben