Schlabo zündet nicht

Mitglied seit
4 Okt 2007
Beiträge
3.379
Gefällt mir
152
#1
Bei meiner neuen Repetierbüchse zündet das Hütchen nicht, oder mal doch..
Siehe Foto:Links nicht, rechts doch.
Munition ist AE 223 und die ist zuverlässig!

Kann ich das selbst regeln oder sollte die Büchse zum Händler als Reklamation?
 

Anhänge

Mitglied seit
4 Okt 2007
Beiträge
3.379
Gefällt mir
152
#3
Mal ja, mal nein. Der Abdruck scheint fast gleich zu sein- etwas schwächer bei der nicht gezündeten.

Da die Munition in den anderen .223 einwandfrei zündet, könnte es am Schloss, oder am Schlabo liegen??
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 7846

Guest
#4
servus

....

Kann ich das selbst regeln oder sollte die Büchse zum Händler als Reklamation?
mir erscheint der Gezündete optisch minimal tiefer...

kannst Du den Verschluss selber zerlegem?
Ich würde es mit reinigen und leicht einfetten (Lupus Teflonfett) versuchen.

Wenn das nichts bringt, den Verschlussabstand checken lassen...
Oder google mal danach, da gibts auch Anleitungen dafür (Kreppband oder Papierstreifen aufbringen...)

edit, weil Neuwaffe: ab zum Händler damit !!
Zu spät gelesen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
47.615
Gefällt mir
3.063
#7
Wahrscheinlich schleift der Schlagbolzen etwas, manchmal reicht die Energie, manchmal nicht.
Zurück zum Händler.
 
Oben