Schnellzugriff - welcher Tresor für`s Schlafzimmer?

Registriert
3 Dez 2013
Beiträge
1.158
Moin

Entsprechend gibts da faktisch nur einen Antwort ... es muss mindestens ein Tresor der Klasse 0 oder höher sein, da darin die geladene Waffe legal gelagert werden darf.

Ich dachte gerade das nicht! Geladen=Patronen irgendwie in der Waffe ist verboten! ?

Was erlaubt ist, ein gemeinsames lagern von Waffe und Munition in einem Schrank ohne weitere Unterteilung.
Ergo, gefülltes Magazin, Pistole offen mit zurück gezogenem Schlitten zusammen legen.

Soweit zumindest mein Kenntnistand


Waidmannsheil

Meetschloot
 

Fex

Moderator
Registriert
5 Okt 2011
Beiträge
5.420
wenn ich hier die ganzen Vorschläge mit einem B-Tresor und Magazin ins extra Innenfach oder in eine extra Geldkassette lese, dann weiß ich echt nicht, was die Poster dabei denken.

Entsprechend gibts da faktisch nur einen Antwort ... es muss mindestens ein Tresor der Klasse 0 oder höher sein, da darin die geladene Waffe legal gelagert werden darf.

Und ich weiss nicht, was ich von einer solchen Antwort halten soll.:no:

Der sicherste Weg, um Jagdschein und WBK zu verlieren. Waffen müssen ungeladen aufbewahrt werden, egal welche Klasse der Tresor hat!

Du darfst in Klasse 0 zwar Waffe und Munition gemeinsam lagern (also nicht im abschliessbaren Innenfach) aber keineswegs geladen!!!
 
Registriert
10 Jul 2007
Beiträge
11.124
Und ich weiss nicht, was ich von einer solchen Antwort halten soll.:no:

Der sicherste Weg, um Jagdschein und WBK zu verlieren. Waffen müssen ungeladen aufbewahrt werden, egal welche Klasse der Tresor hat!

Du darfst in Klasse 0 zwar Waffe und Munition gemeinsam lagern (also nicht im abschliessbaren Innenfach) aber keineswegs geladen!!!

sorry, ist mir bisher entgangen, denn ich habe dazu bisher nie etwas gegenteiliges gelesen.

scheinbar musste dazu erst das bundesverwaltungsgericht einen Entscheidung treffen

http://www.juraforum.de/forum/t/verwahrung-geladener-waffen-nun-grundsaetzlich-unzulaessig.483306/
 
Registriert
20 Mrz 2010
Beiträge
849
Finde die Diskussion hier über die Aufbewahrungs Kontrolle rein akademischer Natur in der heutigen Zeit. Schon vor Jahren gab es bei studi VZ die Gruppe . Wenn es an der Tür klingelt, Stelle ich mich tot..... In der heutigen Zeit mit Handy , whats app und co kann ich mir echt nicht vorstellen zur Tür zu gehen wenn es klingelt . Was soll da auch sein? ( Das mag jetzt nicht gelten wenn Mann Frau und 4 Kinder hat, wo die Nachbarskinder klingeln) jeder soziale Kontakt würde doch zuerst anfragen ob ich Zeit und Lust habe. Die Post kommt eh immer wenn ich nicht da bin und werden bei der Rentnerin im Nachbarhaus abgegeben. Jetzt ernsthaft wer geht noch zur Tür wenn s klingelt. Die Wahrscheinlichkeit das Nikolaus mit 2 Blondinen vor der Tür . Mehr als gering
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
6.800
Dh also geladenes Magazin oder Speedloader neben der Waffe im 0 Schrank ist ok. Aber eben nicht in der Waffe. Damit kann man leben.
 
Registriert
17 Okt 2013
Beiträge
777
Finde die Diskussion hier über die Aufbewahrungs Kontrolle rein akademischer Natur in der heutigen Zeit. Schon vor Jahren gab es bei studi VZ die Gruppe . Wenn es an der Tür klingelt, Stelle ich mich tot..... In der heutigen Zeit mit Handy , whats app und co kann ich mir echt nicht vorstellen zur Tür zu gehen wenn es klingelt . Was soll da auch sein? ( Das mag jetzt nicht gelten wenn Mann Frau und 4 Kinder hat, wo die Nachbarskinder klingeln) jeder soziale Kontakt würde doch zuerst anfragen ob ich Zeit und Lust habe. Die Post kommt eh immer wenn ich nicht da bin und werden bei der Rentnerin im Nachbarhaus abgegeben. Jetzt ernsthaft wer geht noch zur Tür wenn s klingelt. Die Wahrscheinlichkeit das Nikolaus mit 2 Blondinen vor der Tür . Mehr als gering

Siehe hierzu:

[video=youtube;YD3zIA6vJkQ]https://www.youtube.com/watch?v=YD3zIA6vJkQ[/video]
 
A

anonym

Guest
hm, gäbe es da nicht andere lösungen ?

seit wann ist es verboten, seine waffe am abend aufs nachtkästchen zu legen und dort zu reinigen ?
war da nicht was, das ich meine waffe sogar in den eigenen räumen nach gutdünken "führen" darf

anders ausgedrückt - wenn ich die absoulute notwendigkeit sehen würde, würde ich mir die Glock einfach unter die matratze legen

oder sehe ich da etwas grundfalsch ?

S
 
Registriert
27 Sep 2006
Beiträge
24.618
Moin!

Ja, siehst Du. Zum "Führen" gehört "wach sein" als eine Grundvoraussetzung ...

Viele Grüße

Joe
 
A

anonym

Guest
ok, das leuchtet ein ;-)
aber wer würde im fall den beweis führen (können), wie mein biorythmus zum gegenwärtigen zeitpunkt war ?
wenn nachts im 02.35 der kontrollör klingelt, werde ich doch wach und kann weiterputzen:trophy:

bin ich zuhause ( ok,...und wach :biggrin:), kann ich meine waffen im ganzen haus herumliegen lassen

S
 

8-)

Registriert
24 Mrz 2011
Beiträge
436
Fingerscanner neben dem Bett stell ich mir schwierig vor. Wenn man einen festen Schlaf hat oder gerne mal über den Durst trinkt, kann Einbrecher/ Sohnemann/ pöse Schwiegermutter deinen wehrlosen Finger dagegen halten und tataaaaa [emoji599]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Registriert
5 Mai 2016
Beiträge
152
Klasse 0 oder 1 wurde ja schon mehrfach genannt.
Ein Elektronikschloss ist angenehm zu öffnen und nach einer Weile kann man es auch ohne hinzusehen öffnen - also auch im Dunkeln.
Im Schlafzimmerschrank sollte sich doch ein bisschen Platz finden. Bei mir ist das ca 1m vom Bett weg, also innerhalb von Sekunden zu erreichen...
 
Registriert
9 Okt 2015
Beiträge
666
Soderle. Ich grabe mal diese Leiche aus und belebe sie wieder :p

Ich suche auch eine stabile Waffenkassette, die mir vom Bett aus schnellen Zugriff auf die Waffe gibt.

Da ich Ösi bin, hab' ich den ganzen Schmonzens mit Kategorie 0,1,A oder B nicht 😁. Ich dürfte die Waffe nachts sogar unters Kopfpolster geben.

Derzeit habe ich bereits eine Kassette mit Fingerabdrucksensor montiert. Die ist aber nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss (zu dünnwandig, generell keine allzu sichere Konstruktion). Ist zwar eh "nur" der Nachttresor (ich hab ja einen vernünftigen Tresor für die KW, rein schon aus Eigeninteresse bzw. Eigenverantwortung).
Dennoch muss was Besseres her!

Eigentlich hätte mir der Vaultek Slider ganz gut gefallen. Allerdings bin ich bin der Höhe her mit 24cm begrenzt, wodurch er nicht in Frage kommt.

Gibt es etwas Vergleichbares (auch in Hinblick auf die Sicherheit), aber mit entsprechend niedrigerer Bauhöhe?
 
Registriert
2 Apr 2005
Beiträge
2.646
Eine große Auswahl an Kurzwaffentresoren verschiedener Sicherheitsstufen mit Schnellzugriff speziell für den Schlafzimmergebrauch habe ich mal bei einem Flensburger Versandhandel gesehen, dessen Name mir aber gerade nicht einphallen will
 
Registriert
9 Okt 2015
Beiträge
666
Du spricht in Rätseln.
Bedenke: Ich bin Österreicher! Flensburg kenne ich nur vom Führerscheindegister her.

Und der einzige mir bekannte einschlägige dt. Versandhandel (Frank und Monika) ist nicht aus Flensburg.
 
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
133
Zurzeit aktive Gäste
884
Besucher gesamt
1.017
Oben