Schr瓣ge Geschichten;

Mitglied seit
28 Feb 2014
Beitr瓣ge
2.059
Gef瓣llt mir
2.590
Konversation mit meiner Mutter (ehemalige Krankenschwester OP):
Bild von Ihr:
1583426121887.png

[11:33, 29.2.2020] Muttern: 不不不 tja. .f羹ttern 不不
[11:33, 29.2.2020] Muttern: Und in schlechten Zeiten, ab in die Pfanne!!
[11:34, 29.2.2020] Muttern: Soviel zum Thema vorhin.....
[11:34, 29.2.2020] Ich: Alle reden von Hamsterk瓣ufen. Ich war gerade beim KLLE-Zoo. Da gibt es noch jede Menge
[11:40, 29.2.2020] Ich: Allerdings auch kleines M瓣del gesehen, die gleich 5 St羹ck wollte
[11:41, 29.2.2020] Ich: Auf die Frage der Fachabteilungsangestellten, welche Farbe sie denn haben sollten, antwortet das M瓣del: "Ist meiner Boa Constrictor egal. Die frit alles"
[11:46, 29.2.2020] Muttern: im Ernst?? Vv
[11:47, 29.2.2020] Ich: Quatsch Galgenhumor
[11:48, 29.2.2020] Muttern: Ha, ha!!!!!
 
Mitglied seit
20 Dez 2000
Beitr瓣ge
16.790
Gef瓣llt mir
44.446
Liebe Carla,

Vielen Dank f羹r das Hinterlassen all dieser kleinen Bissspuren auf der Brust meines Mannes neulich Nacht. Ich wei es wirklich zu sch瓣tzen, meine Liebe! Du hast mich und meine Kinder befreit!

Als Belohnung f羹r deine aufmerksamen Dienstleistungen f羹r unsere Familie schenke ich dir meinen Mann, f羹r immer! Solltest du dich entscheiden, den Gewinn anzunehmen, solltest du bitte die folgenden Regeln beachten:

Du musst ihn finanziell unterst羹tzen. Er wird f羹r die Kinderbetreuung f羹r unsere beiden Kinder aufkommen und Unterhalt an mich zahlen m羹ssen, da ich die letzten 10 Jahre meines Lebens damit verbracht habe, diese Kinder zu erziehen. Vergiss also sein Geld, Sch瓣tzchen, das geh繹rt alles mir!

Du musst ihn kleiden. Weit du, da ist n瓣mlich etwas ganz Verr羹cktes geschehen! Als er neulich aus der Dusche kam und ich all diese s羹en kleinen Liebesbisse sah, erschien in unserem Schlafzimmer ein riesiges schwarzes Loch. Echt verr羹ckt! Alle seine Kleider wurden eingesaugt, also kannst du ihn nun einkleiden wie du willst. Kauf ihm ein paar Lederhosen, vielleicht eine Leine, was auch immer dir gef瓣llt.

Du musst ihn an jedem zweiten Wochenende verabschieden. Die werden f羹r Besuche mit seinen Kindern, unter Aufsicht, reserviert sein.

Du musst dich von einem richtigen Sexualleben verabschieden. Ich wei, dass du letzte Nacht nicht mit ihm geschlafen hast. Seit seiner R羹ckenverletzung vor f羹nf Jahren hat sein Penis nicht mehr so richtig funktioniert. Der einzige Weg, ihn in Form zu bringen, ist eine kleine blaue Pille, und sogar damit geht es nur zwei oder h繹chstens drei Minuten. Die meiste Zeit wird er es nicht einmal versuchen. Hol dir also lieber Batterien auf Vorrat, Schatz! Es liegt an Nervensch瓣den und die k繹nnen nicht behoben werden, also wird es dir genau so ergehen wie mir.

Du wirst ihn nie mehr zu mir zur羹ckgeben. Ich werde ihn nicht zur羹cknehmen oder auch nur in mein Haus lassen. Ihm ging es hier gut, und das alles hat er f羹r dich weggeworfen. Du kannst es versuchen, doch ich bezweifle, dass ihr jemals das haben werdet, was wir hatten.

Du musst es akzeptieren, wenn er dir die Schuld daf羹r gibt. Weit du, er erz瓣hlte mir tr瓣nen羹berstr繹mt, als er um Verzeihung flehte, dass du gekichert und gesagt hast: Ich hoffe, deine Frau sieht meine Bisse. Nun, dein Wunsch ist in Erf羹llung gegangen, Liebling, und er ist sauer, wirklich w羹tend地uf dich.

Zu guter Letzt noch eine freundliche Warnung statt einer Regel. Ich werde es zu meiner Mission im Leben machen, dir mit den kleinsten Kleinigkeiten, an die ich auch nur denken kann, auf die Nerven zu gehen. Ich werde versuchen, dich und ihn in dem Mae zu verletzen, wie ich und meine Kinder jetzt verletzt sind. Er wird l瓣cheln und es f羹r mich und die Kinder ertragen, aber dann wird er sich stundenlang jeden Tag beschweren, und zwar bei dir. Und falls du dich jetzt wunderst ja, ich halte das alles f羹r absolut gerechtfertigt.

Also danke nochmals, Carla! Du hast mir gezeigt, dass 13 Jahre und zwei Kinder dir und deinen sexy kleinen Bissspuren nichts entgegenzusetzen hatten. Ich akzeptiere Niederlage und applaudiere dir zum Gewinn meines Mannes. ER GEHRT GANZ DIR!

Remy
 
Mitglied seit
24 Nov 2010
Beitr瓣ge
3.911
Gef瓣llt mir
2.346
Liebe Carla,

Vielen Dank f羹r das Hinterlassen all dieser kleinen Bissspuren auf der Brust meines Mannes neulich Nacht. Ich wei es wirklich zu sch瓣tzen, meine Liebe! Du hast mich und meine Kinder befreit!

Als Belohnung f羹r deine aufmerksamen Dienstleistungen f羹r unsere Familie schenke ich dir meinen Mann, f羹r immer! Solltest du dich entscheiden, den Gewinn anzunehmen, solltest du bitte die folgenden Regeln beachten:

Du musst ihn finanziell unterst羹tzen. Er wird f羹r die Kinderbetreuung f羹r unsere beiden Kinder aufkommen und Unterhalt an mich zahlen m羹ssen, da ich die letzten 10 Jahre meines Lebens damit verbracht habe, diese Kinder zu erziehen. Vergiss also sein Geld, Sch瓣tzchen, das geh繹rt alles mir!

Du musst ihn kleiden. Weit du, da ist n瓣mlich etwas ganz Verr羹cktes geschehen! Als er neulich aus der Dusche kam und ich all diese s羹en kleinen Liebesbisse sah, erschien in unserem Schlafzimmer ein riesiges schwarzes Loch. Echt verr羹ckt! Alle seine Kleider wurden eingesaugt, also kannst du ihn nun einkleiden wie du willst. Kauf ihm ein paar Lederhosen, vielleicht eine Leine, was auch immer dir gef瓣llt.

Du musst ihn an jedem zweiten Wochenende verabschieden. Die werden f羹r Besuche mit seinen Kindern, unter Aufsicht, reserviert sein.

Du musst dich von einem richtigen Sexualleben verabschieden. Ich wei, dass du letzte Nacht nicht mit ihm geschlafen hast. Seit seiner R羹ckenverletzung vor f羹nf Jahren hat sein Penis nicht mehr so richtig funktioniert. Der einzige Weg, ihn in Form zu bringen, ist eine kleine blaue Pille, und sogar damit geht es nur zwei oder h繹chstens drei Minuten. Die meiste Zeit wird er es nicht einmal versuchen. Hol dir also lieber Batterien auf Vorrat, Schatz! Es liegt an Nervensch瓣den und die k繹nnen nicht behoben werden, also wird es dir genau so ergehen wie mir.

Du wirst ihn nie mehr zu mir zur羹ckgeben. Ich werde ihn nicht zur羹cknehmen oder auch nur in mein Haus lassen. Ihm ging es hier gut, und das alles hat er f羹r dich weggeworfen. Du kannst es versuchen, doch ich bezweifle, dass ihr jemals das haben werdet, was wir hatten.

Du musst es akzeptieren, wenn er dir die Schuld daf羹r gibt. Weit du, er erz瓣hlte mir tr瓣nen羹berstr繹mt, als er um Verzeihung flehte, dass du gekichert und gesagt hast: Ich hoffe, deine Frau sieht meine Bisse. Nun, dein Wunsch ist in Erf羹llung gegangen, Liebling, und er ist sauer, wirklich w羹tend地uf dich.

Zu guter Letzt noch eine freundliche Warnung statt einer Regel. Ich werde es zu meiner Mission im Leben machen, dir mit den kleinsten Kleinigkeiten, an die ich auch nur denken kann, auf die Nerven zu gehen. Ich werde versuchen, dich und ihn in dem Mae zu verletzen, wie ich und meine Kinder jetzt verletzt sind. Er wird l瓣cheln und es f羹r mich und die Kinder ertragen, aber dann wird er sich stundenlang jeden Tag beschweren, und zwar bei dir. Und falls du dich jetzt wunderst ja, ich halte das alles f羹r absolut gerechtfertigt.

Also danke nochmals, Carla! Du hast mir gezeigt, dass 13 Jahre und zwei Kinder dir und deinen sexy kleinen Bissspuren nichts entgegenzusetzen hatten. Ich akzeptiere Niederlage und applaudiere dir zum Gewinn meines Mannes. ER GEHRT GANZ DIR!

Remy
Wie groz羹gig. :ROFLMAO:
Allerdings vermute ich, dass sie den n瓣chsten Goldfisch schon l瓣ngst an der Angel hat und ihren ausgelutschten Alten nur schnellstens los werden will. :eek::sleep:
 
Mitglied seit
6 Nov 2013
Beitr瓣ge
10.230
Gef瓣llt mir
12.263
Die Geschichte ist weder schr瓣g noch lustig, im Gegenteil, ein ziemliches Armutszeugnis f羹r alle Beteiligten. Einzig Leidtragende sind dabei immer die Kinder, aber bei den niederen Charakteren der Eltern sind sie vermutlich schon Leid gewohnt.
Wenn man Spa dran hat, kann man die Story auch komplett zerdr繹seln, aber wie schon gesagt, da ist kein Spa dabei.


CdB
 
Oben