Schräge Geschichten;

Registriert
30 Jul 2010
Beiträge
1.177
- Ab wann kann ich Rehfleisch zufüttern? Frühstmöglich! Pürieren und mit Pastinake vermischen!
- Wie teste ich die jagdlichen Anlagen ohne eine Trennung von der Mutter zu riskieren? Mama ist nicht permament anwesend (was Mama nicht weiß....)
- Muss es ein Luftgewehr sein oder kann ich mit .22lfB einsteigen? Hängt von der köperlichen Konstitution des Kindes ab.
- 1. BE, 2. BE oder fixe Vergrößerung? Geschmacksache
- In welchem Alter kann ein GM als Reittier dienen? Wenn das Aufsteigen von allein klappt.
- Ist ein Garmin T5 Mini irgendwie problematisch am Kleinkind (mit/ohne Teletakt-Funktion) Nur wenn es andere Helikoptereltern sehen.
- Bei welchen Kinderfilmen muss ich eine Hinwendung zur veganen Szene befürchten? Bambi
- Kann ich einen Kindersitz auf die Ladefläche vom Pickup montieren? Ja, warum nicht?

Fragen über Fragen... vielleicht brauchen wir ein eigenes Unterforum „Kinder in Jägerfamilien“
 
Registriert
1 Aug 2013
Beiträge
6.070
- Ab wann kann ich Rehfleisch zufüttern?
- Wie teste ich die jagdlichen Anlagen ohne eine Trennung von der Mutter zu riskieren?
- Muss es ein Luftgewehr sein oder kann ich mit .22lfB einsteigen?
- 1. BE, 2. BE oder fixe Vergrößerung?
- In welchem Alter kann ein GM als Reittier dienen?
- Ist ein Garmin T5 Mini irgendwie problematisch am Kleinkind (mit/ohne Teletakt-Funktion)
- Bei welchen Kinderfilmen muss ich eine Hinwendung zur veganen Szene befürchten?
- Kann ich einen Kindersitz auf die Ladefläche vom Pickup montieren?

Fragen über Fragen... vielleicht brauchen wir ein eigenes Unterforum „Kinder in Jägerfamilien“
Mach am Anfang nicht zu viel. Erstmal die angewölften Anlagen etwas fördern: Nase, Vorstehen, Spurwille, Führigkeit, Passion und Standruhe wären erstmal wichtig ;)
 
Registriert
16 Mrz 2008
Beiträge
7.007
Mein kleinster Sohn hat uns letzte Nacht dreimal aufgeweckt. Und da sind wir noch Lichtjahre von einem echten Schreikind entfernt.

Das eigentlich erstaunliche ist, dass man als Eltern auch den kleinsten Muckser sofort hört und sofort wach und senkrecht im Bett steht. Und das auch drei Zimmer weiter.

Unsere übrigen Kinder lassen sich durch ein schreiendes Kleinkind im selben Raum nicht im mindesten stören und schlafen ruhig weiter.
 
Registriert
9 Aug 2013
Beiträge
24
Das mit dem kleinsten Muckser hören trifft aber vor allem auf die Mütter zu. Bei einem Bekannten brauchte die Frau auch mal wieder Schlaf und schlief deshalb am Wochenende im Wohnzimmer auf der Couch. Das Baby schlief im Kinderbett direkt neben meinem Bekannten. Als sich das Baby nachts meldete, schlief mein Bekannter seelenruhig weiter und wachte nicht auf. Die Mutter zwei Zimmer weiter wurde jedoch davon geweckt.
 
Registriert
20 Sep 2010
Beiträge
2.717
Bei mir ist es genau andersrum. Meine Frau schläft mittlerweile seelenruhig weiter.....Sie muss ja auch nicht mehr stillen....
 
Registriert
21 Jan 2011
Beiträge
7.148
Das mit dem kleinsten Muckser hören trifft aber vor allem auf die Mütter zu. Bei einem Bekannten brauchte die Frau auch mal wieder Schlaf und schlief deshalb am Wochenende im Wohnzimmer auf der Couch. Das Baby schlief im Kinderbett direkt neben meinem Bekannten. Als sich das Baby nachts meldete, schlief mein Bekannter seelenruhig weiter und wachte nicht auf. Die Mutter zwei Zimmer weiter wurde jedoch davon geweckt.
Kenn ich aus Erzählungen über mich auch....
Frau kommt vom Sport heim, ich aufm Sofa am pennen, Glotze läuft und Babyfon auf Anschlag....


Naja schlafen gehen und durchschlafen ist beim großen gerade auch wieder so ein Thema.
Wird gerade wieder besser, dafür fängt jetzt die kleine an und hat morgens vor der Schule Bauchweh.... Das Gewitter letzte Woche vor der dem Schulweg hat die Sache nicht besser gemacht :eek:
 
Registriert
26 Jun 2006
Beiträge
1.835
Hast du Kinder?

Als Vater einer 6 Monate alten Tochter, die alles tut außer mal ruhig durchzuschlafen finde ich es nicht sooo abwegig mal 58 Euro und einen Abend zu investieren für ein paar Tricks und Kniffe... aber klar, Google leistet das auch kostenlos und ohne Zertifikat. 😅
Ja, 3, und 2 Enkel.
Ich bin sicher, dass ich weiß, wovon ich rede
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
18 Feb 2013
Beiträge
4.232
Na um das zu beurteilen müssten wir eher deine drei Kinder und zwei Enkel befragen. Wenn keiner davon im WuH-Forum einen Account hat, hast du schon mal einiges richtig gemacht 🤣👌
 
Registriert
26 Jun 2006
Beiträge
1.835
Baffi, Kopf hoch und Geduld, das regelt sich alles mit der Zeit.

Meine älteste ist mit der kleinen ziemlich theoretisierend und treibt alles mit akademischer Akribie. Sowas, dh, der Druck, den die Eltern sich selbst machen, merkt die Kleine und reagiert entsprechend.

Bei Sohnemann ist das anders, Kind wurde mehr intuitiv behandelt, also old school, Kind ist wesentlich entspannter und schläft besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
16
Zurzeit aktive Gäste
85
Besucher gesamt
101
Oben