Schußzeichen-Erfahrungen

Anzeige
Mitglied seit
10 Jan 2005
Beiträge
327
Gefällt mir
0
#61
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Brackenjäger:


Bei näherer Kenntnis der Umstände die zur Erlegung führten, würdest Du achtungsvoll den Hut ziehen.
<HR></BLOCKQUOTE>

Diese Feststellung hast du sicher in tiefer Bescheidenheit niedergeschrieben...

Gruß Dublette
 
Mitglied seit
28 Jul 2002
Beiträge
10.895
Gefällt mir
4
#62
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Dublette:


Diese Feststellung hast du sicher in tiefer Bescheidenheit niedergeschrieben...

Gruß Dublette
<HR></BLOCKQUOTE>

Man ist schließlich verpflichtet seinen Mitmenschen und der Nachwelt Zeugnis über sein Tun abzugeben.
 
Mitglied seit
14 Jan 2004
Beiträge
233
Gefällt mir
0
#63
servus miteinander

schmaltier, hinten stark !! ausgeschlagen.
erster gedanke, weich geschossen und daß bei meinem lehrgangsleiter ausm jagdkurs.
war auch mein erstes stück nach bestandener prüfung.

kal. 7x64 KS 10,5gr
entf. 30mtr
fluchtst.50mtr
aufgebr. 60kg
kammerschuß
erster schweißtropfen nach 5mtr und dann immer mehr.

war dann auch der erste "echte" einsatz meiner weimaranerhündin, indra vom sennehof. hat sie gutgemacht.

wmh
andreas
 
Mitglied seit
20 Mai 2003
Beiträge
5.254
Gefällt mir
3
#64
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von wildwutz:
servus miteinander

war dann auch der erste "echte" einsatz meiner weimaranerhündin, indra vom sennehof. hat sie gutgemacht.

<HR></BLOCKQUOTE>

Ja logo, was denn sonst?
 
Mitglied seit
14 Okt 2003
Beiträge
9.130
Gefällt mir
1
#65
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von 30.06spr:


Ich dachte das Thema Dingo und Weimaraner hätten wir vor kurzem hinreiched geklärt?!
<HR></BLOCKQUOTE>

Sorry....es überkam mich ganz plötzlich wieder...
 
Mitglied seit
20 Mai 2003
Beiträge
5.254
Gefällt mir
3
#66
Mal ein kleiner Auszug aus den lezten Jahren:

Code:
[ 01. Juni 2005: Beitrag editiert von: ulle ]
 
A

anonym

Guest
#67
Erster Mai 2005: Schmalreh auf ca. 50 m mit der .338 WM, 200 grain Ballistic Tip und einer reduzierten Ladung mit ca. 700 m/s: Sprang auf den Kammerschuß ab und verhoffte nach 50 m, auf den Anschuß zurückblickend. Bevor ich nachschießen konnte, wurden auf einmal die Knie weich und es sank in sich zusammen, schlegelte dann nochmals kurz.

Der viermonatige DJT durfe die gießkannenartige Schweißfährte "nachsuchen" und freute sich sehr über sein erstes gefundenes Reh.
 
A

anonym

Guest
#69
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von ulle:


Ja logo, was denn sonst?
<HR></BLOCKQUOTE>

Genau !
 
Mitglied seit
14 Okt 2003
Beiträge
9.130
Gefällt mir
1
#70
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von ulle:


Ja logo, was denn sonst?
<HR></BLOCKQUOTE>

Daß der Weimi das Stück gefunden hat, glaub ich gerne.......wahrscheinlich, als es in der Wildkammer hing....
 
A

anonym

Guest
#71
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Dingo:


Daß der Weimi das Stück gefunden hat, glaub ich gerne.......wahrscheinlich, als es in der Wildkammer hing....
<HR></BLOCKQUOTE>

Ich dachte das Thema Dingo und Weimaraner hätten wir vor kurzem hinreiched geklärt?!
 
A

anonym

Guest
#72
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Dingo:


Sorry....es überkam mich ganz plötzlich wieder...
<HR></BLOCKQUOTE>

So is brav und jetzt wieder auf deinen Platz.
 
Mitglied seit
5 Mrz 2005
Beiträge
3.708
Gefällt mir
0
#73
hi allerseits,

vor zwei stunden : spießer/16 kilo

7.65 R / 10,7g / 165g / geco TM
50m
springt hoch/schlägt aus/4-5 gänge mit tiefem träger
tief blatt
schweiß ohne ende
paar meter

[ 03. Juni 2005: Beitrag editiert von: T.B.C. Gerhard ]
 
A

anonym

Guest
#74
Gestern Abend ca. 21.30 Uhr
Rebock 2 Jährig ca. 16,5 kg
.243 Win 4Gramm HDB
Entfernung 40 Meter.
Treffer hinter Blatt. Auf beiden Seiten je eine Rippe durchschlagen.
Hämatome ca. 5cm Durchmesser. Ein und Ausschuss ca. 2€ groß.
Fluchtstecke : Null
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben