Schwalbennest

Anzeige
Mitglied seit
11 Aug 2011
Beiträge
747
Gefällt mir
47
#1
Nach Jahren des reinen Dreckanklebens haben es die Schwalben jetzt geschafft und mir ein Nest ans Haus gebaut. Dummerweise an eine Isolierte Wand, ich kann also nicht einfach so Löcher in die Wand bohren. Trotzdem würde ich gern ein Brett da runter bauen.
Kann mir jemand sagen mit welchem Mindestabstand zum Nest ein solches Brett angebaut werden kann, so daß sich die Schwalben nicht gestört fühlen und auch andere gefiederte Räuber nicht zum Zuge kommen.
 
Mitglied seit
11 Aug 2011
Beiträge
747
Gefällt mir
47
#3
käufliche Schwalbennester?
Zum Essen für Chinesen oder künstlich zum an die Wand nageln?
Haben die eine eingebaute Schwalbentoilette?
 
Mitglied seit
27 Jun 2014
Beiträge
3.133
Gefällt mir
856
#4
käufliche Schwalbennester?
Zum Essen für Chinesen oder künstlich zum an die Wand nageln?
Haben die eine eingebaute Schwalbentoilette?
Nein. Aber die gibts zum Nachrüsten. So eine Art Toilettenhäuschen. Wird über das Schwalbennest drübergestülpt. Muss man nur ein Brett drunter machen, wo das Ding aufsitzt. :bye:
 
Mitglied seit
15 Nov 2017
Beiträge
495
Gefällt mir
203
#5
warum soll da ein Brett hin ? Ich habe unter dem Giebel immer Schwalben und das ohne Brett, die Raubvögel kommen da nicht ran und die Schwalben machen auch keinen Dreck der mich stört. Vom Bett zum Nest sind das max 4 Meter Luftlinie, darunter Fenster, ich hab auch keinen Vogelschiss am Haus.
bro
 
Mitglied seit
27 Jun 2014
Beiträge
3.133
Gefällt mir
856
#7
... und die Schwalben machen auch keinen Dreck der mich stört.
...
Vielleicht habt Ihr andere Schwalben. Bei mir auf dem Hof zum Beispiel schei.ssen sie alles voll. Und mich stört das. Vor allem, wenn sie meinen, ein geparktes Auto sei eine ganz hervorragende Druckentlastungsfläche. :evil:
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
2.237
Gefällt mir
182
#8
Dübel für Isofassaden gabe es - hab sie vor mir liegen um endlich mal Licht im Garten zu montieren.
(Üblicherweise für Fallrohre genutzt, halten nur in der Isolierung - nicht im Stein)
 
Mitglied seit
23 Sep 2007
Beiträge
3.988
Gefällt mir
346
#9
Dübel für Isofassaden gabe es - hab sie vor mir liegen um endlich mal Licht im Garten zu montieren.
(Üblicherweise für Fallrohre genutzt, halten nur in der Isolierung - nicht im Stein)
Gewindestangen , Löcher etwas grösser bohren .Kanal mit Hilti HIT füllen ,Gewindestange rein abspachteln feddisch.
Etwas professioneller [video=youtube;I2g1BP2AbuM]https://www.youtube.com/watch?v=I2g1BP2AbuM[/video]
 
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
2.335
Gefällt mir
58
#10
Sauerländer Schwalbennest:

Zutaten

1 Brötchen
500 g Hackfleisch, Wild
1 Ei
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Senf
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
4 Eier, hart gekochte
1 Liter Fett zum Frittieren

Das Brötchen in Wasser oder Milch einweichen und anschließend gut ausdrücken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Hackfleisch, Brötchen, das Ei, die Gewürze, den Senf und die Zwiebel zu einem pikanten Teig verarbeiten. Die gekochten Eier schälen und mit dem Fleischteig umhüllen.

Die Eier im Hackfleischnest in 160°C heißem Fett etwa 4 Minuten ausbacken.

Längs halbiert genießt man sie bei uns mit Pommes oder auf dem kalten Buffet mit einem Klecks Mayonnaise.
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
2.237
Gefällt mir
182
#11
Gewindestangen , Löcher etwas grösser bohren .Kanal mit Hilti HIT füllen ,Gewindestange rein abspachteln feddisch.
Etwas professioneller [video=youtube;I2g1BP2AbuM]https://www.youtube.com/watch?v=I2g1BP2AbuM[/video]
Ja aber die Kälte/Wärmebrücke des Todes erwartet Dich und Dein Haus wird sofort zu Staub.:trophy:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben