Schwarzwild für Spanferkel

Anzeige
Registriert
16 Mai 2018
Beiträge
356
Hallo liebe Foristen,

vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.
Ich renne seit etlichen Wochen einem passenden Stück Schwarzwild hinterher. Bin auch nicht ohne Erfolg gewesen, nur leider waren alle Stück viel zu klein oder viel zu groß. Was brauche ich überhaupt? Meine Frau und ich feiern am 14.08. unsere kirchliche Hochzeit. Ein Teil des Buffets soll ein Stück Schwarzwild als Spanferkel darstellen und da bräuchte ich ein Stück mit einem Gewicht von ca. (25)30 bis 40kg aufgebrochen. Vorzugsweise natürlich mit einem Schuss der nicht unbedingt beide Blätter zerstört hat. Ich kann leider nur einen entsprechenden Beitrag zur Jagdkasse als Gegenleistung anbieten. Vielleicht hat ja einer von euch ein passendes Stück in der Kühlung hängen oder erlegt eines in den nächsten Tagen was er mir verkaufen würde und kommt aus dem PLZ-Gebiet 30, 31, 32 ,33, 37, 38 oder 39. Einfacher gesagt, ich würde das Stück im Umkreis von 150 bis 200km um PLZ 310xx abholen.

Ihr würdet mir damit echt den Allerwärtesten retten. Gerne alles weitere per PN.
 
Registriert
16 Mai 2018
Beiträge
356
Vielen dank an alle die mich angeschrieben hatten. Aber ganz, ganz besonderen Dank an @tommy-lee
Das Schweinchen hat heute die Truhe gewechselt. Ein super nettes Pläuschchen, selbstgemachten Honig, den passenden Trunk dazu und eine "Sau" leckere Leberwurst. Leider schon zur Hälfte leer😅.
Ich hoffe du verklagst uns nicht wegen unserer Regionalen Spezialität, dem Lockstedter. Alternativ kannst du damit sonst alte Möbel abbeizen oder als Hukinol Ersatz benutzen.
 
Registriert
9 Mai 2016
Beiträge
1.709
Vielen dank an alle die mich angeschrieben hatten. Aber ganz, ganz besonderen Dank an @tommy-lee
Das Schweinchen hat heute die Truhe gewechselt. Ein super nettes Pläuschchen, selbstgemachten Honig, den passenden Trunk dazu und eine "Sau" leckere Leberwurst. Leider schon zur Hälfte leer😅.
Ich hoffe du verklagst uns nicht wegen unserer Regionalen Spezialität, dem Lockstedter. Alternativ kannst du damit sonst alte Möbel abbeizen oder als Hukinol Ersatz benutzen.
Die Blumen gebe ich gerne zurück! Gerne hätte ich länger mit Euch geplaudert.
Was den Lockstedter angeht: DAS tue ich meinen Möbeln nicht an! Und Hukinol schmeckt vermutlich besser, sodass er auch da nicht als Ersatz taugt. Ich habe mir gestern Abend ein "kleines Gläschen", also ein Kühne- Senfkristall, davon eingeschenkt und einen ordentlichen Hieb genommen. Nachdem ich wieder Luft bekam und gegen Verätzungen eine halbe Flasche Cola getrunken habe, kam ich auf die unsinnige Idee, den Rest des Glases mit Cola aufzufüllen. Nicht wesentlich besser. Bettschwere erzeugt er aber tadellos(y);)(y).
So, und jetzt warten wir alle auf ein schönes Bild vom gegrillten Schweinchen!
 
Registriert
20 Aug 2007
Beiträge
1.965
Lockstedter ist wundervoll, besonders für Leute, die gerne jeden Verdauungsschnaps runterkippen, als gäbe es kein Morgen! :ROFLMAO:
Trinke ihn tatsächlich sehr gern!
Schön, dass dieses Forum dazu taugt, wirklich Hilfestellung fürs reale Leben zu bieten. (y)
 
Registriert
9 Mai 2016
Beiträge
1.709
Also bei uns trinken die Kinder den Kräuterbitter ja schon vor der Schule;) Aber dieser ist sicher eine andere "Hausnummer".
Mir ist eingefallen, wozu er bestimmt wunderbar ist: im 0,2 Willy-Becher auf Ex als "Belohnung" für besonderes Verhalten während der Jagd, ausgesprochen beim abendlichen Jagdgericht. Hier als ein sog. "Boitzenhägener" bekannt. Ein gewisser Baummarder kennt sich da bestens aus.
 
Registriert
16 Mai 2018
Beiträge
356
Hier bei uns ist Locki Pflicht. Wer den verträgt hält jedem Jagdgericht in Deutschland stand. 😂
Tatsächlich ein sehr beliebter Kräuter nach schwerem Essen und darf in keinem Haushalt fehlen. Aber maximal 3, 4 von den 4cl Gläschen. Meine ersten Erfahrungen mit dem guten Stoff habe ich wie viele andere auch auf meiner Konfirmation sammeln dürfen. Am besten vorher tief einatmen und dann den Abgang genießen. Wer direkt nach dem Trinken anfängt zu nach Luft zu schnappen kommt in den Genuss der Ingwerschärfe. 💥💫
Das Bild ist Pflicht und wird hier eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
27 Sep 2004
Beiträge
205
Bin ja nun auch aus aus Leinetal.... 3km von Gronau entfernt....habe den Lockstedter mal im "Osten" angeboten....Zitat: "Wenn du den nochmal mitbringst, kommst du aus der "Zone" nicht mehr raus."
Seitdem bin ich extrem vorsichtig mit lokalen Spirituosen.. kann wohl nicht jeder vertrragen

Aber das Spanferkel sieht lecker aus...Gratulation

Locki kann nicht jeder ab, ab wer ihn abkann , der verträgt so ziemlich alles
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
70
Zurzeit aktive Gäste
425
Besucher gesamt
495
Oben