Seissiger LTE Wildkamera: Einstellungen: Sensorpause

Anzeige
Mitglied seit
28 Mai 2003
Beiträge
1.332
Gefällt mir
776
#1
Hi, wer besitzt so eine Funkkamera und nennt mir bitte seine Einstellungen, vor allem die SENSORPAUSE?
 
Mitglied seit
30 Jan 2016
Beiträge
1.351
Gefällt mir
2.831
#3
Hi, wer besitzt so eine Funkkamera und nennt mir bitte seine Einstellungen, vor allem die SENSORPAUSE?
Sinnvoller als die Sensorpause ist allerdings Freischneiden vor der Cam. Und die Empfindlichkeit auf "normal" bis "weniger" einstellen. Sonst kommen zu viele " tierlose" Bilder an.

Bilderbegrenzung oder Uhrzeiten einzustellen war mir zu blöd.
 
Mitglied seit
19 Mrz 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
13
#5
Hi, wer besitzt so eine Funkkamera und nennt mir bitte seine Einstellungen, vor allem die SENSORPAUSE?
Hallo ,
warum ist dir die Sensorpause so wichtig? Normal spielt man an der nur herum wenn die Netzqualität nicht passt.
Sehr hilfreich sind am Einsatzort Fullscan und Quickscan laufen zu lassen .

Gruß
 
Mitglied seit
6 Okt 2017
Beiträge
422
Gefällt mir
903
#6
Wurde mir so erklärt:
Nur den Fullscan machen. Der schickt Datenpakete durch alle Netze und entscheidet dann anhand der erreichten Übertragungsrate sowie der Signalstärke.
Quickscan macht nur Signalstärke, also nicht beide hintereinander laufen lassen.

Standardeinstellung passt meist ganz gut, auch die 5Min Bildpause, anschließend Fullscan machen und gut ists.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben