Selbsthilfegruppe der Glücklosen Saujäger

Anzeige
Mitglied seit
12 Feb 2018
Beiträge
298
Gefällt mir
378
Letzte Sau vor drei Monaten erlegt, die letzten Monde verregnet, jetzt Schnee seit drei Tagen, Wetter okay, fast kein Wind und ich - muss meine kostbare Freizeit wieder mal mit Arbeit vergeuden weil sich zwei Kollegen krank gemeldet haben. Und zum Wochenende soll es ja schon wieder tauen.
Ooochischwerdblähdeimschädel :confused:

Gruß der olle pudlich
 
Mitglied seit
24 Dez 2004
Beiträge
60
Gefällt mir
18
Heute zwecks Reparatur und Vorbereitungen für den nächsten Mond im Revier. Plötzlich um 16:30 Rehe. 16:55 ein Bockkitz 16,5 kg und eine Ricke 22 kg aufgebrochen im Kofferraum. In der größten Not kann man auch Rehrücken essen.
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
10.985
Gefällt mir
6.104
Waidmannsheil!
Rehrücken hatte ich neulich als Vitello Tonnato 👌 kann ich nur empfehlen.
Sauen sind im Moment auch wieder auf den Wiesen, es wird ja so langsam wieder Nachts hell😉 also können die Sauen jetzt kommen, brauche eh noch 3 Stück 😅
 
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
3.321
Gefällt mir
992
Für morgen ist der letzte Gemeinschaftsansitz auf Rehe (der Jagdherr braucht noch 3) geplant, bin mal gespannt wie´s läuft, die letzten Ansitze sind sie mir fast in den Lauf gesprungen, morgen werd ich wohl keins sehen:unsure:
 
Mitglied seit
20 Apr 2018
Beiträge
258
Gefällt mir
136
Donnerstag Abend, Wetter gut kein Wind, kein Regen und die Kirrungen waren gut angenommen. Die Pirschzeichen waren frisch und gebrochen hatten sie auch. 22Uhr sollte es raus gehen, ich saß schon um 21Uhr auf dem Sitz :p
21:30Uhr Rascheln hinter mir, keine 10m. O.k. das könnte eine Sau sein, jetzt ruhe bewahren, die kommt schon noch vor den Sitz.
22:10Uhr die Sau immer noch hinterm Sitz (hatte sich mittlerweile mit grunzen und Erde schieben eindeutig identifiziert).....ruhe Bewahren RUHE BEWAHREN....ok keine Chance. Alles abbauen, Krach machen für 3 und schauen ob ein Schuss aus der Tür möglich ist.......Sau weg.
Alles wieder auf Anfang. Kaum war alles aufgebaut Sau vorne gehört, geschaut nix gesehen und für den Rest des Abends war Ruhe :cry: :sad:
Ich hätt das Vieh mim Stein erschlagen sollen oder mich von oben auf sie werfen sollen....ach dieses Jagdfieber/Ungeduld....
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
10.985
Gefällt mir
6.104
Manchmal muss man halt abwägen ob man es angeht oder abwarten die bessere Entscheidung ist, im Endeffekt weiss man das oft erst hinterher.
Ist Gefühlssache
 
Mitglied seit
17 Mrz 2015
Beiträge
366
Gefällt mir
135
Heut morgen Revierrunde nach dem Winterurlaub , und siehe da , kaum ist man weg ..
20190112_122142.jpg
Schon wird die Wiese umgedreht..
Um 16.30 aufgebäumt , weil auch noch ein Rehlein passen würde.
Um 17.00 kommt's Rehwild ,das leider zu weit steht .
Also wart ich auf die Wiesenterroristen.
Um 18.30 brummt das Handy. Der Pächter vom zweiten Revier , geh natürlich nicht dran . Mit SMS hat's
Der Alte Herr auch nicht .. es lässt mir keine Ruh ..ist was passiert ,Wildunfall , 100 kg Sau? ?? ich muss zurück rufen.
Schließe die luken von der Kanzel und Ruf an ... nur Smalltalk . Ok .die Sauen kommen eh erst um 20.00.. öffne die luken. . Kank , raschel gegenüber.
WBK in die Hand " Sauen " 20 m gegenüber im Wald, natürlich zu dunkel . Mist die hauen ab Sch...e
Die haben den Smalltalk mitgehört..
und ziehen den Hang gegenüber hoch..
Das war's ..agrrrr ich könnt das doofeHandy hinterherwerfen.
Nützt nix und ich beschließe zur Beruhigung noch ein paar Std sitzen zu bleiben..es waren ca.8 Stück . hinter mir läuft ein großer Bach und ich bin mir sicher das die Rotte von vorn gekommen ist . Das schreib ich in die Selbsthifegruppe ..;)
Nach 2 Stunden kommt was den Hang gegenüber runter , bestimmt rehwild. Aber die WBK verrät mir das es wieder die rotte ist ..:)..
Jetzt halt ich die Luft an .kein mucks .
Auch die WBK bleibt liegen . Es dauert eine Ewigkeit bis die erste Sau auf die Wiese schiebt .. lasse die Rotte in Ruhe brechen, und Pick mir einen Frischling raus . BUMM .die 7x64 KS 8 Gramm lässt den kleinen im Knall ( kurzes klagen ) liegen. Rotte Vollgas den Hang hoch ..Ruhe :):). Hat ja doch noch geklappt...
20190112_203337.jpg
24 kg .
Waidmansheil.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben