Sex oder Jagd?🤔

Registriert
7 Jul 2019
Beiträge
361
Viel lustiger finde ich, dass cast auch hier recht fleißig seinen Senf dazu gibt. Jemand von dem ich überzeugt bin, dass er Single ist und der mit Sicherheit noch nie eine Schlafkanzel für etwas anderes als zum schlafen benötigt hat

Auch ein Single kann schlechte Erfahrungen mit der unholdartigen Weiblichkeit gemacht haben. Zum GlĂĽck sind nicht alle so, aber bei manchem entwickelt sich ein Lebenstrauma daraus.

Mancher wird zum Macho, mancher zum Pantoffelheld.
 
Registriert
7 Jul 2011
Beiträge
2.341
Viel lustiger finde ich, dass cast auch hier recht fleißig seinen Senf dazu gibt. Jemand von dem ich überzeugt bin, dass er Single ist und der mit Sicherheit noch nie eine Schlafkanzel für etwas anderes als zum schlafen benötigt hat

Der ist doch hier der AusrĂĽstungspapst. Ich denke, wir sollten die Unterhaltung in die Richtung weiterfĂĽhren, dann kommt er bestimmt mit der besten Latexzusammensetzung um's Eck.(y)

@cast
Nix fĂĽr ungut...
 
Registriert
15 Jun 2012
Beiträge
2.696
Was heisst hier "Sex oder Jagd"? Selbst ist der Mann!
Auch sehr verbreitet in Jägerkreisen ist das "hand cocking system". Es heisst wörtlich: "Der funktionelle Schieber kann dabei mit minimalem Kraftaufwand gespannt werden".
Wenn man dann noch "Reset Action" hat, kann sich auch "beim Aufrichten der Waffe kein unbeabsichtigter Schuss lösen".
Na, dann steht ja einem in jeder Hinsicht erfolgreichen Ansitz nichts mehr im Weg. :giggle:

https://www.akah.de/repetierbuechsen/steyr-mannlicher-sm12-reset-action-halbschaft-17100828
 
Registriert
6 Jan 2017
Beiträge
2.597
Ich finde die ganze Schilderung (als auch einige Reaktionen darauf) befremdlich.

Entweder es ist ein Witz, dann wird hier nach meinem Gusto zu sehr in die Macho-Kerbe geschlagen. Und ich hoffe inständig für einige Partner der hier postenden Belegschaft dass es nur derbe Späße sind.

Wenn es aber kein Witz ist, dann steckt da wohl mehr dahinter.

Wir sind ja nicht im Ruhrpott wo ein Vorspiel auch mal etwas kĂĽrzer ausfallen kann: Mutti, komm ins Bett, hab hart.

Egal, ich höre jetzt auf mit Kopfschütteln. Gibt nur Schleudertrauma....

Denk daran: Es ist in der Witze Rubrik und hier darf/sollte man nicht alles fĂĽr "voll" nehmen. :giggle:

Vielleicht nimmt es die Holde ja auch mit Humor und lässt den Manne einfach in seinem Eindruck der Situation schmoren. :poop::D
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17 Feb 2015
Beiträge
1.690
Ich verstehe die Argumentation durchaus, auch das obige "Ach Gottchen" ist durchaus angemessen als Reaktion auf meinen Beitrag.

Bin im Privaten ja auch keine Spaßbremse und auch für derbe Späße nicht zu schade. Aber da muss der Kreis der Anwesenden dazu passen. Wenn ich bedenke dass wir hier nicht nur unter uns sind und es eben auch Frauen hier sind sagt mein Taktgefühl Auauauauaua.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
61.296
Auch ein Single kann schlechte Erfahrungen mit der unholdartigen Weiblichkeit gemacht haben. Zum GlĂĽck sind nicht alle so, aber bei manchem entwickelt sich ein Lebenstrauma daraus.

Mancher wird zum Macho, mancher zum Pantoffelheld.

Wieso schlechte Erfahrungen?

War eigentlich immer positiv, nur kann ich immer noch auf die Jagd ohne zu fragen und fĂĽr den Rest reichts auch noch.

ea49af89afbefdd40781e41f0e9bfbbd.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
7 Jul 2019
Beiträge
361
Ich verstehe die Argumentation durchaus, auch das obige "Ach Gottchen" ist durchaus angemessen als Reaktion auf meinen Beitrag.

Bin im Privaten ja auch keine Spaßbremse und auch für derbe Späße nicht zu schade. Aber da muss der Kreis der Anwesenden dazu passen. Wenn ich bedenke dass wir hier nicht nur unter uns sind und es eben auch Frauen hier sind sagt mein Taktgefühl Auauauauaua.

TaktgefĂĽhl?

Jemanden die Pistole auf die Brust zu setzen und dann tagelang schmollen zeugt auch von nicht vorhandenen Takt.

Wie gesagt, es gibt solche und solche. Und man darf auch gerade einer Erpressung nicht gerade nachgeben.

Das gehört auch ein Stück weit zur Selbstbestimmung und zum Selbstwertgefühl. Man mag als Frau da gerne drauf rumtrampeln, weil es gerade kommod ist. Passiert sowas aber öfter stellt man sich als Mann ernsthaft die Frage, ist es mir das Wert.

Und wenn dann die Antwort "Nein!" ist, dann hängt der Haussegen erstmal richtig schief. Leider spreche ich da auch aus eigener Erfahrung, weswegen ich mir diesen ganzen Krampf seit 20 Jahren nicht mehr antu.
 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
11.938
Wenn ich bedenke dass wir hier nicht nur unter uns sind und es eben auch Frauen hier sind

Naja, stellen wir uns die umgekehrte Situation vor; die Frau will zur Jagd(oderwasauchimmer) und der Mann sagt Sex oder...
Schätze sie würde einfach gehen.
Was denkst du wer danach trotzdem auf der Couch kampieren darf?


CdB
 
Registriert
17 Feb 2015
Beiträge
1.690
Ich will da gar nicht drüber nachdenken weil es bei uns diese Probleme nicht gibt weil wir reden. Und wenn es solche Probleme gäbe würde es fremde Dritte einen feuchten Kehricht angehen.

Darum geht es aber in meiner Kritik weniger. Das kann jeder nach seiner Façon halten. Aber manch frauenverachtendes Machogehabe hinterfrage ich dann doch. Wenn irgendwo das Gleiche aus der Feminismusecke hier reingestellt wird, kommt ja auch direkt Gegenwind.
 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
11.938
frauenverachtendes Machogehabe

Da hilft eigentlich ein Gedanke immer gut rüber; wer sich so darstellt, ist zuhause meist das Lämmchen.

Hatte so einen Kollegen, konnte der auf den Putz hauen... beim Betriebsfest war seine bessere Hälfte dabei - in der Situation hat dann eigentlich nur noch der Nasenring gefehlt..:LOL:


CdB
 
Oben