Shooterking und andere Heizwesten

Anzeige
Mitglied seit
14 Feb 2002
Beiträge
350
Gefällt mir
102
#31
Das Wärmepad vorne ist imho überflüssig und dafür fehlt der Weste das zweite Pad im Rücken im Bereich der Nieren.
Jeder Jeck ist anders. Ich fands vorne toll, weil dann die Finger warm bleiben wenn man sie in die Tasche steckt. Das hintere Pad geht recht weiter runter.

Gibts übrigens auch in der Variante die Du beschreibst: Nur hinten Wärme (oben und unten): https://www.amazon.de/dp/B017YNWD9G...jbGlja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Mai 2019
Beiträge
113
Gefällt mir
88
#32
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
60.038
Gefällt mir
11.454
#33
Jeder Jeck ist anders. Ich fands vorne toll, weil dann die Finger warm bleiben wenn man sie in die Tasche steckt. Das hintere Pad geht recht weiter runter.

Gibts übrigens auch in der Variante die Du beschreibst: Nur hinten Wärme (oben und unten): https://www.amazon.de/dp/B017YNWD9G...jbGlja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==

Finger wärmen?
Wie machst du das?
Ich trage die Weste als zweite Schicht über einem dünnen Unterhemd.
Darüber dann diverse Schichten, bis hin zur abschließenden Jacke.
An die Weste ranzukommen wäre auf dem Sitz umständlich. Für die Finger habe ich peacock.
 
Mitglied seit
14 Feb 2002
Beiträge
350
Gefällt mir
102
#34
Finger wärmen?
Wie machst du das?
Ich trage die Weste als zweite Schicht über einem dünnen Unterhemd.
Darüber dann diverse Schichten, bis hin zur abschließenden Jacke.
An die Weste ranzukommen wäre auf dem Sitz umständlich. Für die Finger habe ich peacock.
Ist doch prima wenn Deine Finger mit peacock warm sind. So wird jeder nach seiner Facon glücklich :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Jul 2011
Beiträge
739
Gefällt mir
1.253
#38
Die hattest Du in einem anderen Thread schonmal so gelobt, dass ich sie bestellt habe.

Einfach saugut! Ich trage sie inzwischen sogar zum Gassi gehen, da die mobile Rundherumheizung
super angenehm ist.
Kann dem nur zustimmen, was mich nur ein wenig stört ist die Position der Knöpfe, schalten sich öfters mal ungewollt ein, zb im Auto auf den Weg zum Ansitz oder auch beim laufen. Ist aber mM wirklich der einzige Nachteil...
 
Mitglied seit
26 Aug 2018
Beiträge
58
Gefällt mir
28
#39
Kann dem nur zustimmen, was mich nur ein wenig stört ist die Position der Knöpfe, schalten sich öfters mal ungewollt ein, zb im Auto auf den Weg zum Ansitz oder auch beim laufen. Ist aber mM wirklich der einzige Nachteil...
Wie ist es denn grössenmässig mit der Weste? Kann man den Angaben bei Amazon vertrauen?
Da ist man bei über 1,80 und 85kg ja schon bei XXL
 
Mitglied seit
26 Apr 2016
Beiträge
762
Gefällt mir
474
#42
Wie ist es denn grössenmässig mit der Weste? Kann man den Angaben bei Amazon vertrauen?
Da ist man bei über 1,80 und 85kg ja schon bei XXL
Ich trage bei 185cm und aktuell 89kg (sonst 85kg) die XL. Die ist ausreichend eng und trotzdem lang genug, dass sie funktioniert.
Bei 180cm würde ich ggfs auch die L testen, die war mir aber glaube ich viel zu eng an den Armen und zu kurz.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
60.038
Gefällt mir
11.454
#44
:rolleyes:

Na so richtig nicht. Ich trage die Weste über einem dünnen Unterhemd und drüber Woolpower 400 oder 600 und darüber noch irgendwas warmes und zum Anschluß eine Jacke, wenn ich da Wärme bis in die Jacke spüre habe ich mir schon die Haut verbrannt.....
 
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
3.755
Gefällt mir
4.462
#45
:rolleyes:

Na so richtig nicht. Ich trage die Weste über einem dünnen Unterhemd und drüber Woolpower 400 oder 600 und darüber noch irgendwas warmes und zum Anschluß eine Jacke, wenn ich da Wärme bis in die Jacke spüre habe ich mir schon die Haut verbrannt.....
Wir sind alle froh dass wir dich mit deiner alleingültigen Erfahrung haben....
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben