Sionyx Pro

Anzeige
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
4.518
Gefällt mir
1.832
#1
Immer wieder liest man von digitaler Nachtsicht und die Sionyx Geräte sollen funktioniert.

Das neue Pro Gerät wäre jagdtauglich für unter 1000 E.

Hat jemand so etwas?

Wo kann man das kaufen??
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.394
Gefällt mir
12.672
#4
Nicht die Pro, sondern die Standard. Die Pro gibts ja noch nicht.
Es ist schon erstaunlich was die Videokamera kann.
Es ist und bleibt aber eben eine Videokamera.
Man sieht viel Landschaft aber kein Wild.
NAchts muss man auf den Farbmodus verzichten. Bei Vollmond ginge es leidlich.

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass US Ware bessere chips enthält als die Exportteile.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13 Jun 2011
Beiträge
852
Gefällt mir
965
#5
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.394
Gefällt mir
12.672
#6
Nach wie vor die gleichen Erfahrungen.
Man sollte es vor oder hinter der jeweiligen Optik probieren. Einiges geht, anderes nicht.
 
Mitglied seit
13 Jun 2011
Beiträge
852
Gefällt mir
965
#7
Haha okay, vielleicht wirklich einfach mal bestellen und testen?

Ich konnte letztens das Pard von meinem Vater auf dem Ansitz testen!(y)

Interessant wäre somit der Vergleich zum Pard?
Besser, schlechter?

Mich interessiert es als reines Vor- bzw. Nachsatzgerät, als reines Beobachtungsgerät hätte ich dafür keine Verwendung bzw. kein Interesse daran.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.394
Gefällt mir
12.672
#10
Es hatzunächts keinen Strahler dabei. Es ist auch anders konzipiert.
Es gibt Sachen da nutze ich das SiOnyx. Auch weil es legal ist ;)
Es harmoniert aber nicht mit jedem Gerät. (IR Transparenz)
Das PARD darf ja nicht an die Waffe.
Past bspw. aich nicht an jeden Rotpunkt etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13 Jun 2011
Beiträge
852
Gefällt mir
965
#11
Okay, habe die Suchfunktion nochmal bemüht und mir deine Beträge zu dem Sionyx reingezogen.:D(y)
Klingt recht interessant!
Das Pard ist von der Montagemöglichkeit unkomplizierter, allerdings so wie du bzw das Waffg. es sagt auf der Waffe net erlaubt.
Da hätte so ein Sionyx wierderum Vorteile.
Mal schauen werde mir vielleicht mal ein Gerät zum testen bestellen.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.394
Gefällt mir
12.672
#12
Wobei das natürlich Beiträge aus der Anfangszeit waren.
Im Laufe der 1 1/2 Jahre hat man natürlich VErschiebungen.
Ich benutze sie häufig als ganz normale Videokamera.
Bei schlechtem Licht, lässt sich damit noch arbeiten.

Das PARD halte ich als Aufsatzgerät für besser.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.394
Gefällt mir
12.672
#14
Ich klemms direkt auf die Picatinnyschiene.
Was äußerst selten ist.
Man muss es vergleichen. Es lässt sich nicht einfach so dazu oder dagegen raten.
Es ist etwas "speziell".

Mal schuan ob ich die tage mal Foto und Video fürs Foum mache.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben