Sommerloch - die besten Schlagzeilen & Stories

Anzeige
Mitglied seit
13 Dez 2010
Beiträge
1.058
Gefällt mir
121
#16
Die Angela Dorothea Kastner, geschiedene Merkel hat wohl noch nienihre Interessen irgendjemandem untergeordnet.
 
Mitglied seit
12 Apr 2016
Beiträge
3.358
Gefällt mir
505
#20
Falsch!

Die Welse sind über die Schweiz aus dem Ostblock eingewandert. Im Zuge einer Wallfahrt, weswegen im Süddeutschen auch der Begriff Waller im Gebrauch ist.
Der Wels oder Waller wurde seit Jahrhunderten als blutrünstige Bestie verschrien, und es wurde ihm bis zur Ausrottung in Deutschland nachgestellt. Inzwischen können wir uns über eine zunehmende Population dieses friedfertigen Fisches freuen. Welsberater informieren den Bürger, was zu tun ist, wenn sie einem Wels begegnen: "Keinesfalls davonschwimmen. Nein, klatschen Sie unterwasser in die Hände, der Wels wird sich zurückziehen!" meint Klaus Klinsky, Autor der Bestseller "Wells Fargo - Die unendliche Reise des Wallers" sowie dem inzwischen vergriffenen Klassiker "Wallerwally unter Welsen".
Mit dem Wallerholz klatschen... das mag er. ;)
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
543
Gefällt mir
70
#22
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
654
Gefällt mir
30
#24
Laut Artikel sind nicht mal zusätzliche Kosten entstanden. Ich hätte jetzt eher mit einer neuen Behörde und einer A13-Stelle für Elfenangelegenheiten gerechnet.
Ich drücke die Daumen, A13 in der Heimat - ich wäre dabei. Bin selber ja eine Pummelelfe und kann mit denen ganz klar via Klangschale kommunizieren.
 
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
654
Gefällt mir
30
#25
Jetzt mal seriös: wie doof sind die Medien, wenn sie im Oktober deklarieren, in England gäbe es eine royale Hochzeit noch im gleichen Jahr, also im Spätherbst oder Winter. In England. Wo sogar die Trooping the colour in den Frühsommer verlegt wird...und was ist jetzt mit Angela Merkel und der Ehe ihrer Haushälterin?
 
Mitglied seit
10 Nov 2010
Beiträge
515
Gefällt mir
132
#27
Geschichten die das Leben schreibt :

Til Schweiger rastet nach Magazinbericht aus
Die Posse um Til Schweiger und Jan Ullrich treibt immer neue Blüten. Jetzt flippt der Schauspieler bei Facebook aus - Schimpfwörter und unflätige Bemerkungen inklusive. Der Grund ist ein Bericht, er und Ullrich hätten sich womöglich um ein Escort-Girl gestritten.
https://www.n-tv.de/leute/Til-Schweiger-rastet-nach-Magazinbericht-aus-article20564994.html


Zur "Therapie" in Frankfurt ?
https://www.n-tv.de/leute/Jan-Ullrich-in-Luxushotel-festgenommen-article20567002.html

"... Am Donnerstag war Ullrich von Mallorca nach Frankfurt geflogen. Hier wollte er laut "Bild" eine Therapie beginnen. ..."

Gibt es solche "Therapien" auch auf Rezept ? ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben