Sommerloch oder sind jetzt wirklich alle Plem Plem

Anzeige
Registriert
9 Okt 2001
Beiträge
764
Die haben zu viel YouTube geschaut, die kleinen Racker:


Echt gefährlich, diese neuen Medien...;)
 
Registriert
2 Aug 2017
Beiträge
2.235
Der Verfasser dieses Pamphlets diskreditiert sich selbst. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit stellt das Geschriebene einen Hilfeschrei dar. Es ist offensichtlich, dass versucht wird ein frühes Kindheitstrauma zu bewältigen & zu verarbeiten, dass der Wunsch nach körperlicher Betätigung, im Sandkasten von den damaligen Erziehungsberechtigten, erfolgreich verwehrt wurde.
Dieses herzzerreissende Trauma schreit förmlich nach psychologischer Betreuung durch Fachkräfte, nicht dass aus unfassbarem Leid ein künftiger Amokläufer entsteht.
Die Behörden dürfen kein Risiko eingehen & sollten zusammen mit dem Verfassungsschutz die Lage genau sondieren.





😂
Mein Gott bin ich froh konnte ich noch ganz normal raus zum spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
13 Okt 2017
Beiträge
454
Beim Kumpel im Revier haben irgendwelche Typen, die dort immer Survivaltrainig und ähnliches spielen, ähnlich tiefe Gruben ausgehoben. Diese wurden nachdem sie von meinem Kumpel und einem anderen Begeher entdeckt wurden mit Ästen etc... wieder aufgefüllt
 

z/7

Registriert
10 Jul 2011
Beiträge
11.103
Was auch nicht viel besser ist, im Gegenteil. Organisches Material verrottet und sackt in sich zusammen, und zwar von unten nach oben. Perfekte Fallgrube mit Tarnung.
 
Registriert
10 Nov 2010
Beiträge
3.281
Das Loch ist sicher nur die Spitze des Eisberges.
Der Bergmannsnachwuchs hat ausgehend vom Spielplatz natürlich auch rundum Stollen gegraben.
Das merkt die Stadt aber erst, wenn der Untergrund der dortigen Bebauung absackt ... lollol.gif
 
Registriert
7 Okt 2015
Beiträge
199
Wollen wir Erzieher- (Glucks)- Innen auch nicht. Wennn wir aus dem Genpool von
Hannibal Lector, Freddy Krüger und Chucky der Mörderpuppe schöpfen können
macht unser Job erst wirklich Spaß.;)
 
Registriert
22 Nov 2015
Beiträge
2.434
Wollen wir Erzieher- (Glucks)- Innen auch nicht. Wennn wir aus dem Genpool von
Hannibal Lector, Freddy Krüger und Chucky der Mörderpuppe schöpfen können
macht unser Job erst wirklich Spaß.;)

Du kennst meine Jungs noch nicht... :devilish: :evil:
Beim Jüngsten mussten wir sogar mal zum Elterngespräch in den Kindergarten kommen :eek:

Dabei hat er nur ausführlich von der Jagd erzählt, was die Erzieherin dazu veranlasste zu glauben das Kind sei traumatisiert. Vermutlich träumt die (vegane!!!) Frau heute noch von den genauen Schilderungen (z.B. Aufbrechen) meines Sohnes... :ROFLMAO:
 
Registriert
7 Okt 2015
Beiträge
199
Meine Favoriten mal außen vor, was bitte müssen Kindergarten-Kinder anstellen, das die Eltern ranzitiert werden? Brandschatzung? Ansonsten tun Kinder Kinderdinge, die Erzieher handeln können sollten.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben