Sommerurlaub in Norddeutschland ab Hamburg

Anzeige
Mitglied seit
3 Feb 2013
Beiträge
2.663
Gefällt mir
1.484
#1
Liebes Forum,
Plane nächstes Jahr samt Familie, Frau und zwei Kids, 8 und 3 Jahre einen Urlaub in Norddeutschland. Wollen mit dem Nightjet von Wien nach Hamburg inkl. unser Auto im Gepäck.
Plicht ist natürlich mal 2 Tage Hamburg, Hafen, Musical König der Löwen.
Danach wollen wir unbedingt auch ans Meer. Wohin wissen wir noch nicht. Wir wollen uns 14 Tage Zeit nehmen.
Bischen Adventure, Sehenswürdigkeiten, Baden.
Reisezeit wäre 2 und 3 August Woche.
Bitte um rege Beteiligung bezüglich Ausflugsziele, Hotels/Pensionen etc.
danke Euer
Bertl
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
8.357
Gefällt mir
10.945
#2
Moin,
uns gefällt die Müritz sehr gut z.B. rund um Waren, Baden in Klink mit langem Ufer und flachem Wasser. Ausflüge Dammerower Werder Wisente und Rotwild gucken, verschiedene Teeröfen, Alt Schwerin und und und. Alternativ auf den Darß, hier finden wir Wieck ganz nett, auf der einen Seite der Bodden und nach einer Fahrradtour durch den Wald ist man an einem , nicht überlaufenen!!! Wunderschönen Ostseestrand, auch sind die Preise in MVP immer noch ziviler als in den Ostseebädern in S-H. Für uns immer wieder ein lohnendes Ziel.
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.094
Gefällt mir
10.487
#3
Und wir als eingefleischte Ostseefans treiben uns so ein bis 2× im Jahr im Bereich Schönberger Strand bis Laboe rum, fahren auch von dort rüber nach Dänemark um dort ein wenig Zeit zu vertreiben und ein paar Leckereien einzukaufen die man noch von früher her kennt😊 wird eigentlich mal wieder Zeit, aber dieses Jahr schaffe ich es nicht mehr 😔
 
Mitglied seit
17 Jun 2013
Beiträge
580
Gefällt mir
567
#5
Als alter Fischkopp empfehle ich die Nordsee, ist in SH oder NDS spannender. Die Ostsee in McPom ist aber sehr nett, gibt es wirklich schöne Ecken dort. Weißt Du schon welches Meer und welches Bundesland?
 
Mitglied seit
27 Mrz 2005
Beiträge
1.664
Gefällt mir
395
#6
Miniaturwunderland sollte man sich ankucken, auf der gleichen Ecke ist auch der Hamburg Dungeon.
Wenn man das Wasser immer da haben will sollte man an die Ostsee, Nordsee ist ja Tidenabhängig. Zum baden finde ich die Ostsee besser, die zich Sea Survival Open Sea Trainings
in der Nordsee haben mir gereicht. Das war Berufsbedingt, als Freizeitvergnügen müsste ich die Brühe nicht haben.

An der Ostseeküste der ehemligen SBZ gibt s nette Ecken.

A.
 
Mitglied seit
13 Dez 2010
Beiträge
2.623
Gefällt mir
6.818
#7
Fahrt die paar km weiter bis DK. Da gibt es Ferienhäuser in rauhen Mengen zur Auswahl.
 
Mitglied seit
3 Feb 2013
Beiträge
2.663
Gefällt mir
1.484
#8
Nönö. Nach Dk fahren wir nicht.
Wir bleiben an der Ostsee.
Danke einstweilen für Euren Input.
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
8.357
Gefällt mir
10.945
#11
und Fleisch von Mastebern und Autos und Hunde am Strand so weit man sehen kann und Lebensmittelpreise/Restaurantpreise die in keinem Verhältnis zu denen im MV stehen, warum man sich das antun sollte?
Man muß mal in DK gewesen sein, aber ich ziehe Darß und Müritz vor.
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.094
Gefällt mir
10.487
#12
Also wir waren zuletzt dort am Vemmingbunder Strand und konnte weder Autos noch Hunde am Strand feststellen! Vielleicht liegts aber auch daran das ich seit 30 Jahren mindestens einmal im Jahr dort war😊
 
Mitglied seit
18 Apr 2017
Beiträge
2.941
Gefällt mir
2.683
#13
Von Kiel mit der Color Line nach Oslo/Norwegen als Kurztrip u. zurück nach Kiel.
Kieler Förde
mit Stein/Ostsee
In Laboe,eine U- Boot Besichtigung, Marineehrenmal, eine Förderundfahrt zum Kieler Hafen.
Möltenort nicht vergessen zu besuchen!!
Brasilien,Kalifornien,Schöneberger Strand.
Fehmarn
Usw usw!
Überall gibt es als Snack leckere verschiedene Fischbrötchen👍
Hunde sind überall erlaubt,Top!!
 
Mitglied seit
18 Apr 2017
Beiträge
2.941
Gefällt mir
2.683
#14
Tip!
Von Kiel aus mit der Color Line für kleines Geld Richtung Oslo.
Dort 3 Std. Landgang durch das neue Hafenviertel von Oslo.
Dann Richtung Kiel mit der Color Line zurück,alles sehenswert.

Hunde habe ich natürlich nicht mitgeführt.
 
Mitglied seit
7 Mai 2014
Beiträge
2.202
Gefällt mir
707
#15
Wir mögen die Ostsee auch.
Travemünde, Niendorf, Timmendorf, Scharbeutz liegen hat recht nah an Lübeck (schöne Stadt) und damit nicht weit von Hamburg entfernt (ca. 1 Std.).
In der Gegend kann man ne Menge machen.

Wenn es was weiter sein soll Boltenhagen, Kühlungsborn, Heiligendamm.

Fischland Darß (z.B. Zingst, Ahrenshoop) ist ruhiger (was immer das im Sommer bedeutet), ursprünglicher, aber dann auch 3 Std. von Hamburg entfernt.

Noch weiter (3,5 Std. von HH) dann bist Du schon auf Rügen. Binz, Selin, Göhren z.B.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben