Sonic Nielsen 45 mit nur 3 Elementen in 8x57is

Mitglied seit
9 Dez 2018
Beiträge
96
Gefällt mir
111
#1
Hallo, ich habe heute meine Waffe in 8x57is und 52cm lauf auf meinen Nielsen Sonic 45 eingeschossen. nutze den mit nur 3 elementen, um Gesamtlänge einzusparen. Weiß zufällig jmd, ob man damit im fteien ohne gehörschutz schießen kann? standardmäßig sind ja 5 Elemente drin. da mein gehör schon vorgeschädigt ist, wäre ich dankbar für Erfahrungsberichte...
 
Mitglied seit
21 Jan 2016
Beiträge
165
Gefällt mir
52
#2
Ich hab den Vorgänger, Nielsen Multical, der hat auch 45mm Durchmesser. Ich nutze ihn hauptsächlich für die 308. Ich schieße gelegentlich ohne Gehörschutz, meist hab ich trotzdem den aktiven auf. Einfach weil es, trotz allen eingebauten Elementen, immer noch saulaut ist.

Und bevor alle gegen Nielsen meckern....die anderen Dämpfer, die ich bisher geschossen hab hatten das gleiche Problem für mich.

Ist natürlich subjektiv...aber gerade bei einer Vorschädigung würd ich da nix riskieren.
 
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
8.406
Gefällt mir
944
#3
Brauchte der nicht 8 Elemente um mit den Hausken mehr oder weniger gleichzuziehen?
Wieso sollte man den dann genau andersherum kürzer machen?! :oops:
 
Mitglied seit
13 Mrz 2018
Beiträge
594
Gefällt mir
579
#6
Warum verschlechter ich mir die Eigenschaften meiner Waffe, wenn ich dann doch den Gehörschutz aufsetze?
 
Mitglied seit
4 Jul 2018
Beiträge
178
Gefällt mir
107
#8
Serie sind insg. 8 Teile(komplett) Und Du willst 3 Zwischenteile(also 5 insg.) .Das kannst Du lassen-wird zu laut. Ich habe 6 Zwischenteile-ist i.O. Gleiches Kaliber.
Dann mach eine Mündungsbremse drauf und Gehörschutz. der Hersteller wird sich etwas dabei gedacht haben.
 
Mitglied seit
21 Jan 2016
Beiträge
165
Gefällt mir
52
#10
Na die Waffe ist doch ohne Abflussrohr vorne dran besser handhabbar, da stimmst du mir doch zu oder?

Wenn ich nun mit Abflussrohr wenigstens den Gehörschutz weglassen könnte, okay.
Aber Abflussrohr und Gehörschutz macht absolut keinen Sinn.

Besser handhabbar dann, wenn man die Büchse mit dem langen Lauf vom Opa hat, chronisch ungeschickt ist (dann sollte man die Finger ganz von Schusswaffen lassen), oder manzu viele Longrangevideos auf YT gekuckt hat, und unbedingt mit der .375 Cheytac auf Panzerreh geht.
Ansonsten kürzt man den Lauf, arbeitet an seiner Waffenhandhabung und dem Muskelgedächtnis.... und alles ist nur noch dummes Gelaber.
 
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
94
Gefällt mir
60
#11
Na die Waffe ist doch ohne Abflussrohr vorne dran besser handhabbar, da stimmst du mir doch zu oder?

Wenn ich nun mit Abflussrohr wenigstens den Gehörschutz weglassen könnte, okay.
Aber Abflussrohr und Gehörschutz macht absolut keinen Sinn.
im winter nehm ich den gehörschutz liebend gerne mit...auch wenn der dämpfer drauf ist! ;) ich hab bei meiner auch nen 60cm lauf und den hertz 119. ich finde die länge jetzt nicht todesnervig aber kürzer ist komfortabler, klar! da der dämpfer aber nicht nur den knall beeinflusst sondern auch das schussverhalten im allgemeinen positiv beeinflusst nehm ich die länge gern in kauf!
 
Mitglied seit
12 Apr 2016
Beiträge
5.804
Gefällt mir
4.320
#12
...
Ansonsten kürzt man den Lauf, arbeitet an seiner Waffenhandhabung und dem Muskelgedächtnis.... und alles ist nur noch dummes Gelaber.
M.E. war eher das Hinterfragen der Kombination von "gekürzten" Schalli und der sich daraus unüblich ableitenden Notwendigkeit eines Kapselschutzes gemeint.
 
Mitglied seit
9 Dez 2018
Beiträge
96
Gefällt mir
111
#13
danke für die antworten.

der rückstoß ist dank guter schaftkappe ohne SD kein problem. eher der knall für mein bereits geschädigtes ohr trotz micky mouse.

da die Waffe ohne schalldämpfer bereits super schießt und sehr führig ist, möchte ich SD und gehörschutz ungern zusammen nutzen müssen.

ja richtig, möchte den SD mit drei (zwischen) elementen nutzen, da ich damit auf eine Gesamtlänge der Waffe mit SD von 105,5cm komme. das erscheint mir noch einigermaßen praktikabel. mir geht es nur darum, den knall so weit zu dämpfen, dass keine gesundheitsgefahr mehr besteht. das werde ich wohl ausprobieren müssen. da der sonic laut hersteller angaben mit 5 (zwischen)elementen auch für. 375 H&H geeignet ist, sehe ich bei 8x57 durchaus chancen mit drei (zwischen)elementen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben